Ashrak (SG1 2x02)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ashrak 2x02.jpg
GeschlechtWirt männlich (Männlich.png)
SpeziesGoa'uld
Gestorben1998[1]
Erster AuftrittSG1_02x02SG1 2x02 Freund oder Feind?
DarstellerPeter LaCroix

Dieser Ashrak ist ein speziell ausgebildeter Goa'uld, der im Auftrag der Systemlords als Profikiller arbeitet.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Der Ashrak wurde 1998 von den Systemlords beauftragt, die Tok'ra Jolinar von Malk'shur zu töten, weshalb er den Planeten Nasya besuchte, wo sich Jolinar in Talias Ehemann versteckt hielt. Bei dem Angriff durch Todesgleiter wurde der Ashrak offenbar verletzt und mit den anderen von SG-1 evakuierten Nasyanern ins USAF Academy Hospital gebracht, wo er sich bandagiert im Bett wiederfand. Vermutlich durch seinen Symbiont geheilt, griff er seinen behandelten Arzt an, den er zur Tarnung in seine Bandagen eingewickelt in sein Bett legte. Er würgte eine Art kleines Goa'uld-Handgerät herauf, das er offenbar verschluckt hatte und verkleidete sich als Arzt, wobei er auch Daniel begegnete.

Später verkleidete er sich als Soldat und brachte den Fahrer eines LKWs mit seinem Handgerät dazu, ihn zum Stargate-Center zu fahren. Dort verschaffte er sich ebenfalls mit seinem Handgerät Einlass und suchte Jolinar, die inzwischen Carter als Wirt genommen hatte, in ihrer Zelle auf. Noch bevor er sie endgültig töten konnte, kamen Wachen in den Raum und er gab vor, den vermeintlich geflüchteten Angreifer zu verfolgen. Er begab sich in den Torraum, wo Daniel ihn aus dem Krankenhaus wiedererkannte. Der Ashrak nahm Daniel als Geisel und drohte ihn zu töten, sollte das Stargate nicht aktiviert werden. Teal'c trennte die beiden mit einer Zat'n'ktel und schoss ein zweites Mal auf den Ashrak, der ihn mit einer Pistole angreifen wollte.[1]

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_02x02SG1 2x02 Freund oder Feind?