Cameron Balinsky

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cameron Balinsky.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
OrganisationStargate-Kommando SGC-Logo.png
ehm.SG-13 SG badge klein.png
SG-22 SG badge klein.png
TitelDoktor
DarstellerDavid Lewis

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Doktor Cameron Balinsky war Mitglied von SG-13, das 2004 auf P3X-666 eine verfallene Antikerstadt fand. Bei der Ankunft auf dem Planeten bot Balinsky seinen Teamkollegen eine Wette darüber an, was sie wohl dort vorfinden würden. Er selbst tippte richtig auf die Ruinen einer Antikerstadt.

Nachdem SG-13 von einer Goa'uld-Sonde entdeckt wurde, wurden Jaffa entsandt, um sie anzugreifen. Balinsky wurde zurück auf die Erde geschickt, um Verstärkung zu holen.[1][2]

Etwa ein Jahr später gehörte er zu SG-22 und analysierte Steine aus Catherine Langfords Nachlass.[3]

^Vermutungen[Bearbeiten]

Da Balinsky die Ruinen der Antikerstadt untersucht, scheint er der Archäologe oder Ethnologe des Teams zu sein. Seine Wettleidenschaft und seine roten Haare könnten ein scherzhafter Hinweis auf eine britische Abstammung sein.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_07x17SG1 7x17 Helden, Teil 1
  2. SG1_07x18SG1 7x18 Helden, Teil 2
  3. SG1_08x19SG1 8x19 Möbius, Teil 1