Diskussion:Sha'res Rückkehr

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt dient nur zur Lagerung und Diskussion bereits beantworteter Probleme und Fehler.

Du kannst in diesem Abschnitt auf eben solche Punkte antworten und bereits beantwortete vom Artikel hierher verschieben.

Dieser Abschnitt dient aber nicht dazu, neue (unbeantwortete) Punkte selbst einzustellen. Tu dies bitte im gleichnamigen Abschnitt des Artikels oder erstelle einen neuen Diskussionsabschnitt. Hier eingestellte neue Punkte haben keine große Chance beantwortet oder gesehen zu werden.

Eine Übersicht über wiederkehrende Fehler ist hier zu finden.

Pictogram voting info.svg

Übersetzungsfehler (bei der DVD-Version bei ca. 27:15): der Reporter sagt auf englisch zu O'Neill: "You use a device called a Stargate to travel light years from here", was auf deutsch mit "Sie benutzen ein sogenanntes Sternentor und können andere Galaxien besuchen" übersetzt wurde - ist schon sehr frei übersetzt... Zu dem Zeitpunkt wusste ja auch noch niemand, dass man man mit dem Stargate auch Orte außerhalb der Milchstraße besuchen kann.--Äffchen

Ist zwar eine zugegeben recht freie Übersetzung, aber ich würde es jetzt nicht als inhaltlichen Fehler sehen. Wer weiß, wie genau Selig informiert war, was die Fähigkeiten und Begrenzungen des Tores angeht.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 21:27, 29. Aug. 2010 (CEST)

  • Nachdem Heru'ur ein Messer in der Hand stecken hat, hätte O'Neill mehr als genug Zeit, ihn über den Haufen zu schießen und so einen Goa'uld auszuschalten, aber er tut es nicht. (aus dem Artikel)
    • O'Neill deaktiviert mit dem Messer nur Heru'urs Handmodul (zumindest teilweise), jedoch nicht unbedingt den Schild, der ihn schützt. Außerdem konnte O'Neill nicht wissen, dass Heru'ur sich gleich mit dem Ringtransporter wegtransportieren würde - vielleicht hatte er es ja noch vor. --79.224.200.90, 13:00, 24. Feb. 2014 (CET) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill) & --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 16:25, 24. Feb. 2014 (CET)
      • O'Neill hat allerdings schon Erfahrung darin, Goa'uld zu stellen und doch wieder knapp entkommen zu lassen. Das geschah schon bei Apophis auf dem Nox-Planeten (mit Eigenbau-Bogen), dem ersten Zusammentreffen mit Heru'ur und mW auch schon bei Ra. Zudem sind Apophis und sein Sohn lebend aus den gesprengten Ha'taks davongekommen. Er hätte wissen müssen, dass Heru'ur verschwindet, wobei die Vorliebe der Goa'uld für Ringtransporter ebenfalls bekannt ist. Ein weiterer Aspekt ist, dass O'Neill gern zu großen Kalibern greift (nicht nur C4 für Vehikel und Jaffa, sondern auch Atombomben für Planeten - wie in der Spiegel-Parallelrealität treffend von Jackson ausgedrückt), nun aber merkwürdigerweise zögert, mit seiner simplen Munition auf den geschwächten oder gar zusammenbrechenden Energieschild zu schießen. Insgesamt war seine Reaktion ziemlich dumm. --141.24.40.21, 17:25, 14. Jun. 2015 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)
        • Allerdings ist SG-1 auch keine „Erst erschießen, dann reden“-Truppe. Dass mit dem beschädigten Handmodul der Ringtransporter bzw. seine Steuerung noch funktioniert, muss O'Neill nicht zwingend präsent gewesen sein. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:07, 14. Jun. 2015 (CEST)

^Wieso wurde Sha're nicht nach Cimmeria gebracht?[Bearbeiten]

Eigentlich habe ich mich bei dieser Episode immer gefragt, warum sie Sha're nicht nach Cimmeria gebracht haben. Der Hammer des Thor war zu dieser Zeit schon wieder repariert und somit Amaunett gefahrlos für Sha're entfernbar. Sie hätten vielleicht das Kind im Labyrinth zur Welt bringen müssen aber dann wäre ja wohl alles klar gewesen. (Hallole)

Noch nicht mal das, man hätte nur dafür sorgen müssen das sie einmal den Ausgang der Höhle (den Hammer) passiert. Kendra wurde dadurch von ihrem Symbionten befreit. Damit hat man tatsächlich eine einfache Lösung um Wirte zu befreien.
Es könnte zwei Gründe dafür geben warum man es nicht benutzt hat:
  • Die Drehbuchschreiber haben diese Möglichkeit vergessen
  • Die Lösung ist zu einfach, man kann jeden Wirt in ca. 2 Stunden retten und wurde daher ignoriert.
Beides nicht toll aber eines oder beides dürfte zutreffen. --René 23:13, 16. Jun. 2007 (CEST)

In der Folge, wo sie Thors Hammer entdecken wird er doch schon von Daniel zerstört, damit Teal'c hindurchkommt!-- Gott Apophis

Auch, wenn der letzte Eintrag hier schon lange her ist: Vielleicht war es ja Daniels Plan, Sha're nach Cimmeria zu bringen - das müsste er aber dann auf eine Weise tun, dass sie dieses Vorhaben erst bemerkt, wenn sie bereits auf Cimmeria vor Thors Hammer steht, andernfalls würde der Goa'uld in Sha're versuchen, das zu verhindern und dabei womöglich das Kind töten. Eine Möglichkeit dafür wäre, sie zum Stargate zu bringen, vorzugeben, die Erde anzuwählen, und tatsächlich Cimmeria anzuwählen. Bis zum Stargate sind Daniel und Teal'c ja mit Sha're gekommen. Welche Adresse Daniel gewählt hätte, werden wir wohl nie erfahren, da Heru'ur ihm zuvorgekommen ist. Teal'c hat dann noch versucht, das Stargate anzuwählen, kam aber ebenfalls zu spät, um irgendwohin (Erde oder Cimmeria) rauszuwählen.
Zu Apophis' Frage bezüglich der Zerstörung des Hammers: Thor hat den Hammer später (und noch vor dieser Folge) repariert (bzw. angekündigt, den Hammer zu reparieren) - ich gehe davon aus, dass er bei dieser Gelegenheit nicht nur den Hammer am Stargate, sondern auch den am Tunnelausgang instandgesetzt hat. --Andi47 (Diskussion) 18:00, 11. Dez. 2020 (CET)
Auf dieser Seite mit dem Projekt, der Episodenbeschreibung steht, man solle sich hier eintragen falls man fertig ist. Frage: Wenn man fertig ist mit dem ganzem Artikel oder einem Teil? Also die wichtigen Stichpunkte sind fertig und die Zusammenfassung auch--Gaginho 16:30, 1. Nov. 2007 (CET)
Welche Seite meinst du? Das muss ich entweder vergessen ober Überlesen haben. -- Rene Admin - Rückmeldung 08:59, 2. Nov. 2007 (CET)
Diese Seite:http://stargate-wiki.de/index.php/Benutzer:Braeven/Projekte/Episodenbeschreibung

--Gaginho 17:51, 2. Nov. 2007 (CET)

Achja, das alte Projekt: das muss ich mal neu auflegen, da unter anderen auch die vorlage erneuert wurde und es nie wirklich vorran getrieben wurde. vielleicht mach ich mich morgen daran --Braeven 18:07, 2. Nov. 2007 (CET)

Zitat aus Probleme, offene Fragen: Die Helme von Heru'urs Horuswachen falten sich anders zusammen als im Kinofilm. Das ist doch nicht wirklich ein Problem. Schließlich sind es im Film Horuswachen, die Ra dienen und nicht Heru'ur. Denkt mal nach, wie schnell sich Uniformen bei uns Menschen verändern. Wenn Ra und Heru'ur ein paar Jahrhunderte keinen Kontakt mehr hatten, können sich die Uniformen schon mal in unterschiedlichen Richtungen weiterentwickeln. Wenn ihr eine Frage nach unrealistischen Jaffahelmen stellen wollte, warum fragt ihr euch dann nicht, warum alle möglichen Goa'uld Apophis Schlangenwachen haben und keine eigenen (Die Schlangenwache symbolisiert nicht den Schlangencharakter der Symbionten allgemein, sondern Apophis im speziellen, der in der ägyptischen Mythologie als Riesenschlange dargestellt wurde). --Indigo 15:36, 25. Feb. 2008 (CET)

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

"O'Neill macht eine Aussage über den O'Neil aus dem Kinofilm. Dabei erläutert er sowohl die Unterscheide der Schreibweise alsauch die Unterschiede des Humors."

Das ist völliger Quatsch. O'Neill (Serie) = O'Neil (Film), das wird im Laufe der Serie unverwechselbar. Die unterschiedliche Schreibweise isn Konsistenzfehler oder wie auch immer das heisst. -- 213.33.11.222 15:40, 13. Okt. 2008 (UTC)

Völliger Quatsch wohl kaum. Es ist aber wohl eher so, dass es eben ein Scherz der Autoren ist, der auf den O'Neil im Film anspielt. Da im Stargate-Universum natürlich sowohl der Film-O'Neil als auch der Serien-O'Neill die gleiche Person ist, meint O'Neill in der Szene halt (von der Serienlogik her) irgendjemand anders namens O'Neil. Insofern sollte man es etwas umformulieren. --Driver2 18:57, 13. Okt. 2008 (UTC)
Ok zugegeben, es könnte eine Anspielung sein. Aber das es im Film und in der Serie zwei verschiedene Charaktere sind, ist nunmal Quatsch *g* -- Destructor 12:41, 14. Okt. 2008 (UTC)

^Sind zwei Zat-Treffer bei Goa'uld nicht tödlich?[Bearbeiten]

Teal'C schießt zweimal auf Sha're. Sterben Goa'uld davon nicht? Kann sein, dass dieses Detail an mir vorbeigegangen ist. Ansonsten wäre es ein Fehler, nicht wahr?! ;) --Necrotic 00:01, 2. Feb. 2011 (CET)

Er schießt nur einmal auf sie. --Portgas D. Ace178.165.153.198 23:13, 19. Mai 2011 (CEST)
Habs mir nochmal angesehen und du könntest recht haben. Nur ist der Sound irgendwie kurios, klingt halt wie zwei schnelle Schüsse hintereinander. Aber wie gesagt, es war wohl wirklich nur ein Schuss. --79.244.119.119 23:54, 29. Mai 2011 (CEST)

^Sagt Hammond, dass es ein Unfall war, oder fragt er?[Bearbeiten]

Ich habe gerade diesen Satz überarbeitet: "Als sie weg ist fragt Hammond O'Neill ob die Sache mit dem Journalisten tatsächlich ein Unfall war, O'Neill bestätigt." -- In der englischen Fassung ist dies nicht so. Hammond fragt nicht, sondern sagt O'Neill, dass es ein Unfall war, und O'Neill bestätigt dies mit "Yes, Sir", sieht dabei aber sehr ungläubig aus. - Leider habe ich von Staffel 2 nur die englische Fassung. Falls in der dt. Fassung tatsächlich Hammond fragt, müsste man dies als (schweren) Übersetzungsfehler kenntlich machen. Der subtile Sinn der Szene, dass O'Neill den Verdacht hat, dass Selig vom Militär oder der Regierung aus politischen Gründen ermordet worden ist, und dass ihn die Beteuerung von Hammond wenig überzeugt, ginge dadurch ja komplett verloren. --Beharder 23:08, 30. Apr. 2011 (CEST)