Benutzer:Col. o'neill

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil
Diskussionsseite
Projekte
Beiträge
Entwürfe
SGU-Fortsetzung
Bewerten
Benutzerseite Kontakt Projekte Beiträge Entwürfe SGU-Fortsetzung Bewerten
Admin.png

Administrator

Benutzer-Col. o'neill.jpg
Aktueller StatusOkay.svg online
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätDeutscher Flag of Germany.svg
Geboren16.02.
GeburtsortMünchen (gleichzeitig mein derzeitiger Wohnort)
Über mich
UserIconTrust.svg Dieser Benutzer ist ein Mentor. Er hilft Neulingen bei den ersten Schritten.
Gnome-preferences-system.svg Dieser Benutzer ist ein Administrator.
Crystal Clear action run v2.svg Dieser Benutzer betreibt einen Bot.

^Hallo...

...und herzlich willkommen auf meiner Benutzerseite. Meine Signatur Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation wirst Du im Wiki wohl relativ oft finden - hier findest Du Informationen zu meiner Wenigkeit in diesem Wiki.

Pfeil blau.svg Grundsätzliches über mich

Ich bin Jan und ich denke ich kann mich insgesamt als relativ ruhig und freundlich bezeichnen. Aber unter Umständen kann es sein, dass auch ich an Ruhe verliere. Was man auch über mich wissen sollte: Ich formuliere mich gerne umfassend aus. Soll heißen: Diskussions-Antworten im Kilobyte-Bereich sind überhaupt keine Seltenheit bei mir.Cool.gif

Pfeil blau.svg Was ich mag und was nicht - ein kleiner Einblick

Generell bin ich ein Film- und Serienfan und verfolge über 20 Serien parallel. Nach mehreren Anläufen, einen Auszug der Filme und Serien, die ich sehr schätze, hier einzustellen, musste ich irgendwann feststellen, dass ich immer so viel weiteres außen vorlassen müsste, was eigentlich auch noch in die Liste gehören würde, daher lasse ich das einfach an dieser Stelle. Aus Stargate-Sicht empfehle ich aber noch David Hewletts wunderbar schwarzhumorigen Film A Dog's Breakfast, bei dem im Cast und auch hinter der Kamera jede Menge Stargate-Mitwirkende dabei sind, was das Ganze nur noch unterhaltsamer macht.

Allerdings spiele ich auch gerne Karten oder andere „Real-Life-Spiele“ und lese Bücher (so ganz ohne Bildschirm - verrückt, hmm? VeryHappy.gif).

Mein Musikgeschmack ist ungefähr mit „quasi alles, solange es gut klingt“ zu umschreiben. Zudem bin ich ein Fan von Soundtracks und Production Music bzw. Trailer Music, wie z.B. von audiomachine und ReallySlowMotion, um zwei der eher bekannteren aus dem Genre zu nennen. In Verbindung eben damit bin ich auch ein Fan von Trailern und schneide seit einigen Jahren auch selbst welche, sowohl zum Stargate-Franchise und den Stargate-Fanfortsetzungen als auch zu anderen (Kino-)Filmen und Serien.

Außerdem bin ich ein ziemlicher Technik-Fan, meine OS-Favoriten sind WinXP, Win7 und Win10 (wenn letzteres auch noch etwas buggy und Daten-sammelwütig ist) und bei Browsern setze ich absolut auf Mozillas Firefox (entsprechend auch auf Mozilla Thunderbird als Mail-Client). Von Apple bin ich generell nicht wirklich überzeugt.

Pfeil blau.svg Stargate und ich

Ich bin (beim zappen) auf Stargate gestoßen, als ich 10 Jahre jung war. Ich fand die Serie toll, bevor ich wusste, worum es überhaupt wirklich ging. Also bin ich ins Internet gegangen und habe dieses wunderbare Wiki und damit auch Antworten auf viele meiner Fragen gefunden. Seitdem bin ich ein begeisterter Stargate-Fan und habe jede Episode und jeden Film gesehen - viele auch auf englisch, da die deutsche Synchronisation oft absolut nicht gelungen ist (besonders bei SGU).

Meine ersten Episoden waren von SG1 aus der dritten oder sechsten Staffel, bei SGA aus der dritten, SGU habe ich von Anfang an gesehen. SGA habe ich ab Staffel 4 und SGU komplett in deutscher (ab SGU 1.5 auch englischer) Erstausstrahlung gesehen. Mittlerweile besitze ich die DVDs zu allen Stargate-Serien und Filmen.

Von den drei Serien kann ich mich nicht recht für einen Favoriten entscheiden, da sie alle auf ihre eigene Art gut sind. Bei SG1 mit viel Wissenschaft und Charme (wenn es auch etwa ab der Serienhälfte den Zusammenhang mit dem Stargate selbst verliert), bei SGA mit viel Coolness, optischen Feuerwerken und Witz und bei SGU mit tatsächlich mal einer tiefgründige(re)n durchgehenden Storyline, einer sehr guten Optik und sehr schönen Soundtracks. Zu meinen Lieblingsepisoden zählen:

Aber letztlich kann ich so gut wie jede Episode genießen. Aktuell bin ich dabei, mir die ganze Reihe vom Kinofilm bis SGU nochmal komplett chronologisch anzuschauen.

Zudem habe ich bereits die ersten drei der deutschen Stargate-Romane gelesen und werde mich demnächst an die anderen drei machen. Und ich muss sagen, RD_00002Roman Nr. 2: Der Feind meines Feindes gefällt mir deutlich besser als so manche echte Stargate-Episode. Ich habe auch vor, nach den deutschen auch die englischen Romane zu lesen.

Was die gegenwärtigen Entwicklungen angeht, so bin ich durchaus traurig über die Absetzung von SGU und das damit verbundene Ende des bisherigen Franchises, gerade als die Serie richtig an Fahrt gewonnen hatte, und auch Stargate Origins stehe ich aufgrund des klein gehaltenen Formats und der Tatsache, dass hier eher Neulinge statt den bisherigen Machern am Werk sind, eher skeptisch gegenüber. Es bleibt aber die Hoffnung, dass das Projekt erfolgreich genug wird, um eine „richtige“ neue Serie zu produzieren.

^Ich in diesem Wiki

Ich bin nun 8 Jahre dabei und habe seitdem über 50.000 Edits getätigt. Im StargateWiki-Chat heiße ich „ColONeill“, bin dort aber mittlerweile nicht mehr allzu häufig online. Zudem bin ich im Support-Team des Wikis und Mentor B im Mentorenprogramm. Im Normalfall schaue ich hier täglich rein, auch wenn ich insgesamt nicht mehr so viel Zeit dafür aufwenden kann, wie ich es gerne hätte.

Angefangen habe ich in erster Linie mit „normalen“ Artikelbearbeitungen, mittlerweile liegen meine Schwerpunkte (sofern man sie überhaupt noch festmachen kann, da ich von fast allem so ein bisschen mache) bei Hintergrundinformationen, Medienerstellung, Technischem (Vorlagenprogrammierung, Bugfixes, Designanpassungen z.B. für die Mobilversion), Administrativem und Internem.

Ich bin auch in der Wikipedia vertreten, dort allerdings nicht sonderlich aktiv. Im Wiki des Stargate-RS helfe ich bei Vorlagenprogrammierung und ähnlichem aus, in der Jedipedia.net bin ich auch angemeldet.

Pfeil blau.svg Eckdaten zu meinen Aktivitäten hier
  • 06.09.2008 (13:07 Uhr): Anmeldung im Wiki als 351. Benutzer
  • 06.09.2008 (13:20 Uhr): Meine erste Bearbeitung im Wiki, durchgeführt am Artikel Liste von Toradressen
  • 18.04.2009 (19:48 Uhr): 1 000. Bearbeitung
  • 17.07.2009 (21:37 Uhr): Beförderung zum Administrator
  • 01.02.2010 (17:17 Uhr): Seit diesem Tag stehe ich als Mentor zur Verfügung
  • 15.06.2010 (15:20 Uhr): Umbenennung meines Accounts von Col. o'neil in Col. o'neill, anschließend Hochladen eines neuen Profilbildes, das bis jetzt auf meinem Profil eingebunden ist
  • 11.09.2010 (19:57 Uhr): 10 000. Bearbeitung
  • 13.10.2010 (16:36 Uhr): Beitritt zur Themengruppe Aktuelle SGU-Episoden
  • 18.10.2010 (17:52 Uhr): Beitritt zur Themengruppe Administration
  • 31.03.2011 (18:40 Uhr): Beitritt zur Themengruppe Bildlizenzen
  • 15.04.2011 (17:20 Uhr): Erstellung meines Bot-Accounts
  • 27.07.2011 (13:18 Uhr): Beförderung zum CheckUser
  • 03.08.2011 (09:59 Uhr): Erstellung der Themengruppe Kategorisierungen
  • 14.10.2011 (11:56 Uhr): 1 000. Medien-Upload (Datei:SGA 1x08 Dorf.JPG)
  • 12.03.2012 (19:14 Uhr): 20 000. Bearbeitung
  • 26.07.2012 (19:41 Uhr): 25.000. Bearbeitung
  • 14.10.2012 (02:00 Uhr): Beförderung in die Benutzergruppe Staff
  • 28.11.2012 (17:31 Uhr): 30.000. Bearbeitung
  • 30.07.2013 (17:01 Uhr): 40.000. Bearbeitung
  • 15.08.2015 (15:59 Uhr): 50.000. Bearbeitung
  • 15:57, 23. Aug. 2017: Letzte Bearbeitung
  • Bisher:
    • 52.348 ungelöschte Beiträge, davon Loading.gif im Artikelnamensraum und Loading.gif hochgeladene (ungelöschte) Dateien
    • 141 ungelöschte Artikel im Hauptnamensraum erstellt
    • 3.085 ungelöschte Seiten aller Namensräume erstellt

Stargate-Fortsetzungen

Wer möchte, kann die Trailer via Dropbox erhalten - auch ohne Anmeldung dort. Ich würde mich dann über Rückmeldung freuen.

^Blog

Artikel.svg

Dies ist mein Wiki-Blog. Hier mache ich immer mal wieder Einträge zu mir und meiner Arbeit im Wiki.

Die neuen Einträge sind oben, die alten unten. Einträge aus vergangenen Jahren sind unten in Archiven zu finden.

File.svg Archiv: 2015

Samstag, 15.08.2015
Tja, jetzt ist es tatsächlich passiert, ich habe heute die 50.000-Edit-Marke durchbrochen. Insgesamt hat es länger gedauert als gedacht, die letzten Bearbeitungen gingen dann aber recht schnell und wäre ich nicht darauf aufmerksam gemacht worden, hätte ich wohl selbst erst etwas später gemerkt, dass es jetzt über 50.000 sind.VeryHappy.gif

Seit dem letzten Eintrag war nicht allzu viel besonderes los... Am 22.07. habe ich die CSS-styles der Staffelmenü-Boxen ausgelagert, sodass man da künftig nicht mehr alle 20 Vorlagen bearbeiten muss, sondern auf der allgemeinen CSS-Seite einfach die entsprechenden Korrekturen vornehmen kann.

Ansonsten bin ich zurzeit auch dabei, einen Ersatz für CFs Liste zu Abschnittsverweisen oder vielmehr für seinen Bot, der die Liste immer aktualisiert hat, zu basteln. Mal schauen, wann das fertig wird.


Freitag, 17.07.2015
Nach über vier Monaten nun mal wieder ein Eintrag hier...

Ich habe es doch tatsächlich mal wieder geschafft, eine Episode meiner SGU-Fortsetzung online zu stellen. Ich hoffe ich kann die nächste (und damit die letzte der ersten Staffelhälfte) im nächsten Monat auch fertigstellen, aber da lege ich mich jetzt lieber noch nicht fest.

Ein paar Auszüge aus meiner Wiki-Arbeit der letzten Zeit:

  • Seit dem letzten Blog-Eintrag habe ich den Artikel zu Stargate: Extinction um zwei größere Textabschnitte ergänzt: Zum einen Joseph Mallozzis Statement zur kurzzeitig angedachten Comicadaption des Films und zum anderen gestern um Joe Flanigans Sichtweise zu den Hintergründen des Films und seinen Bemühungen, eine sechste Staffel selbst zu produzieren.
  • Im April habe den Artikel Audiokommentar (nach dem Datenverlust erneut) überarbeitet und um fast 20KB erweitert.
  • Am 14. April habe ich, auch für das immer noch laufende Darstellerartikel-Projekt, die Vorlagen IMDB (für einfache und einheitliche Verlinkungen auf Seiten der IMDb) und DarstellerTabelle (als kompakten und übersichtlichen Ersatz für die bisherigen Rollen- und Synchronsprecherabschnitte) erstellt.
  • Am 07. Juli habe ich einen Artikel zum Fanprojekt:Stargate: Beyond erstellt, einem derzeit in der Entwicklung befindlichen VR-Game - hoffentlich wird das was.
  • Seit dem 11. Juli habe ich jede Menge Anpassungen für die Mobilversion des Wikis vorgenommen - unter anderem habe ich dabei die Darstellung von Navigationsboxen, den Links & Verweisen, (Darsteller-)Tabellen, Infoboxen, Galerien und Portalen gefixt bzw. für Mobilgeräte angepasst.
  • Am 16. Juli habe ich die Reihenfolge der Stargate-Infinity-Episoden korrigiert bzw. wie sonst auch üblich an die Ausstrahlungsreihenfolge angepasst.

Und seit heute stehe ich auch wieder als Mentor zur Verfügung. Da hatte ich mich vor einiger Zeit mal wieder rausgenommen, weil ich die Zeit nicht mehr hatte.

Die nächsten Tage fange ich meinen Stargate-Rewatch an und hoffe dabei mal wieder ein paar mehr Artikelbeiträge leisten zu können. Demnächst ist dann noch unser diesjähriges Usertreffen und (hoffentlich) auch die CreationWeek. Mal schauen, wann ich den nächsten Eintrag hinbekomme...


Samstag, 14.03.2015
Es ist eine Ewigkeit seit dem letzten Eintrag vergangen. Eigentlich hatte ich letztes Jahr noch einen geschrieben, aber der ist durch den Festplattenfehler, den wir Ende 2014 hatten, und verloren. Hier ein paar Auszüge meiner Arbeit hier seit dem letzten Eintrag:

Am 20.07.2014 habe ich eine NewArticle-Vorlage für Benutzerdiskussionsseiten erstellt. Sie ermöglicht es, beim Anlegen einer neuen Benutzerdiskussionsseite wie bereits bei Artikeln und in anderen Namensräumen häufig dort genutzte Vorlagen einzufügen, so z.B. den Anmeldehinweis für IP-Benutzer, die Willkommensnachricht, Hinweise zu Dateiuploads und mehr. Am 31. desselben Monats habe ich der Vorlage:Klappbox einen CLEAR-Parameter hinzugefügt, über den man vermeiden kann, dass die Box ungewollt z.B. durch Infoboxen nach unten geschoben wird.

Artikel wie Gefühlsrecorder waren bis zum 04.08. noch mit dem Suffix „(Tollaner)“ versehen, was allerdings recht überflüssig war, da es keine anderen Gefühlsrecorder (oder Phasenwechselbomben, Ionenkanonen etc) gibt. Ich habe bei den entsprechenden Artikeln den Zusatz entfernt bzw. die Seiten verschoben.

Eigentlich im September oder Oktober 2014 von mir bereits erstellt und in allen Darstellerartikeln eingebunden, ging die Vorlage:GDatum ebenfalls durch den Crash verloren. Am 15.12. habe ich sie erneut erstellt, aber mangels Zeit noch nicht überall einbinden können. Insgesamt war ich im Dezember ab dem Tag, an dem das Wiki wieder online ging, vor allem damit beschäftigt, verlorene Edits (soweit noch im Gedächtnis) erneut zu tätigen und bei Software-Anpassungen und Bugfixes wegen der neuen MediaWiki-Version zu helfen. Außerdem habe ich im Januar 2015 einige Anpassungen für die mobile Ansicht vorgenommen.

Am 17.12. habe ich eine zweite Version der Edittools, also der Box unter dem Editor mit einfügbaren Vorlagen und Textbausteinen, für das Hochladeformular erstellt. Bis dahin war es beim Hochladen von Dateien nicht möglich, Vorlagen (von den Lizenzvorlagen abgesehen) einfach per Klick wie bei normalen Edits einzufügen. Die angepasste Version verfügt z.B. über alle Medienkategorien. Am 22.12. habe ich einige Anpassungen an JavaScript-Seiten vorgenommen, im Zuge derer ich veraltete Methoden durch die neuen Versionen ersetzt habe (Beispieledits hier und hier). Die veraltete Schreibweise gilt bereits seit der ein paar Jahre alten MediaWiki-Version 1.17 als veraltet und wird in einer der zukünftigen Versionen vermutlich nicht mehr unterstützt werden.

Am 23.12. habe ich ein schon etwas länger anstehendes Projekt begonnen, nämlich die Umstellung der Listen mit Darstellern, die auch in anderen Serien zu sehen sind, zu Kategorien. Im Zuge dessen habe ich die entsprechenden Kategorien erstellt und die mittels eines von mir geschriebenen Java-Tools ermittelten einzufügenden Darsteller in eine Liste auf meiner Projektseite gepackt. Allerdings haben noch nicht alle entsprechenden Darsteller einen eigenen Artikel, daher gilt es momentan, die entsprechenden Artikel zu erstellen und in die Kategorien einzusortieren. Der Benutzer:Felix unterstützt dies bereits tatkräftig - ein Dankeschön daher auch an dieser Stelle!

Am 17.01.2015 habe ich die veraltete und schon lange durch die Vorlage:Klappbox ersetzte Vorlage „Navigationsleiste“ gelöscht und an den wenigen Stellen, wo sie noch eingebunden war, durch ihren Nachfolger ersetzt.

Seit dem 03.02. baue ich auf meiner zweiten Testseite ein interaktives DHD auf, das via JavaScript bedienbar ist und bei Eingabe einer validen Toradresse den angewählten Planeten ausgibt. Der aktuelle Stand ist hier einzusehen und zu testen, wenn man das nötige Skript importiert (Anleitung dazu zu finden unter Benutzer:Col. o'neill/DHD.js in den ersten Zeilen).

Das nicht mehr ganz so neue Jahr 2015 ist mit einer neuen Version des SGPacks gekommen, dem Erweiterungspaket für dieses Wiki, welche wiederum einige Bugfixes und einen neuen Videoplayer beinhaltet. Die Planungen für das diesjährige Usertreffen und die diesjährige Creation Week laufen bereits, allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen, einen kleinen Jahresrückblick zu machen, was ich hiermit nun nachhole:

2014 hatte ein paar kleine Premieren zu bieten. Außerhalb des Wikis z.B., dass Tele5 und ProSieben Maxx zum ersten Mal Stargate Atlantis sendeten (Tele5 wenig später auch Stargate Universe das erste Mal, zudem hat ProSieben Maxx zu Pfingsten einen durch Zuschauer-Votings bestimmten Marathon zur dort immer erfolgreicher werdenden Ursprungsserie Stargate Kommando SG-1 veranstaltet), außerdem wurde Ende Mai endlich das Stargate-Reboot-Projekt offiziell bestätigt. Alle Infos dazu habe ich kurz darauf im Artikel Stargate (Reboot) gesammelt, die Seite wurde und wird immer wieder aktualisiert. Ich vermute mal, dass der Film 2019 erscheint - aber mal schauen, wie das letztlich ausgeht. Hoffentlich werden die neuen Filme kein kompletter Flop, was weitere Reboot-Pläne wohl für die nächsten Jahre bis Jahrzehnte erstmal begraben würde. Im Bestfall starten die neuen Filme ein neues Franchise mit weiteren Filmen und/oder Serien - wir werden sehen...

Ebenso hieß es im ersten Quartal 2014 kurz, der nicht produzierte SGA-Film Stargate: Extinction könnte als Comic erscheinen (siehe News-Eintrag). Allerdings war davon seitdem nichts mehr zu hören - schade eigentlich. Aber vielleicht wird da ja tatsächlich noch etwas kommen - in dem Falle wäre ich gespannt, wie das dann wird. Auch Hoffnung für Stargate SG-1: Unleashed keimte am Jahresanfang wieder auf, weiteres dazu ist im News-Eintrag zu lesen. Zudem gab es weitere englische Stargate-Romane und im Oktober wurde bekannt, dass Joseph Mallozzi und Paul Mullies „Dark Matter“-Comicreihe diesen Sommer als Serie starten wird - mit dabei sind auch Stargate-Darsteller wie Jodelle Ferland (im Hauptcast) und Amanda Tapping (hinter der Kamera).

Was das Wiki selbst angeht, so hatten wir z.B. gleich im Januar die 300.000. Bearbeitung und später im Jahr auch den 1.900. Benutzer sowie den 3.500. Artikel zu verzeichnen. Außerdem fand die erste Creation Week nach einem Vorschlag von meiner Seite statt, ebenso das erste größere Autorentreffen. Möge beides auch dieses Jahr wieder erfolgreich stattfinden. Außerdem haben das Adminteam mit D5B und die System-Administratoren (ehem. staff) sowie die CheckUser-Berechtigten mit Jack ONeill Zuwachs bekommen und während die Themengruppe Kategorisierungen ebenso wie mein Projekt Unvollständige Episodenartikel SG1-Staffel 5 beendet wurde, wurde die Themengruppe Medien, teils als Zusammenschluss älterer Themengruppen, gelaunched.

Auch an der Oberfläche gab es einige Änderungen. So haben z.B. alle Navigationsvorlagen seit Februar 2014 Bearbeitungs-Buttons für Sichter, was das Bearbeiten einer Vorlage deutlich leichter und bequemer macht als früher, wo man über den Quelltext erst herausfinden musste, wie die Vorlage heißt. Ebenfalls seit Februar gibt es die Vorlage:Fortsetzung folgt, die in Episodenartikeln einheitlich und optisch aufbereitet auf die nächste Episode in Mehrteilern verweist. Die Sidebar wurde im Mai außerdem um die neue Sektion „Anfragen“ ergänzt, wie oben bereits geschrieben verfügt das Upload-Formular jetzt auch über Edittools und seit Dezember sind mit der neuen MediaWiki-Version auch mehrere neue Erweiterungen installiert.

Allerdings gab es letztes Jahr auch gleich zwei Wiki-Ausfälle. Einer im März, der zum Glück allerdings nicht besonders schwerwiegend war, und einer im Oktober, durch den das Wiki bis Mitte Dezember offline war. Durch unglückliche Umstände war das letzte verfügbare Backup dann außerdem noch von September, wodurch fast zwei ganze Monate an Bearbeitungen unwiederbringlich verloren gingen. Seitdem ist das Backup-System verbessert worden, sodass künftige Ausfälle der Art nicht mehr so großen Schaden anrichten können. Via facebook haben wir immer wieder Updates zur aktuellen Situation veröffentlicht; insgesamt hat die Facebook-Seite in den letzten Monaten an Relevanz gewonnen. Nachdem das Wiki wieder online war, wurde dann auch das lange angedachte MediaWiki-Update auf die aktuelle Version 1.24.1 vorgenommen, wodurch wir in dieser Hinsicht wieder auf aktuellem technischen Stand sind (zudem wurden einige Softwarefehler behoben, wie z.B. dass IP-Nutzer keine Bilder sehen konnten, die aus der Wikimedia Commons eingebunden sind).

So, ich denke, das ist genug Rückblick für einen Eintrag. Aktuell habe ich leider bis zum Juni diesen Jahres immer weniger Zeit fürs Wiki, weshalb meine Projekte und auch die SGU-Fortsetzung aktuell leider wieder stillstehen. Ich entschuldige mich dafür und hoffe, das bald wieder angehen zu können.

File.svg Archiv: 2014

Mittwoch, 16.07.2014
Whew... Eine ganze Weile lang kein Blog-Eintrag mehr. Aber heute zum zehnten Jahrestag von Stargate Atlantis schreibe ich mal wieder einen. In letzter Zeit hatte ich mal wieder etwas weniger Zeit fürs Wiki - nicht zuletzt wegen eines kleinen Urlaubs in Kroatien - aber bis Anfang August sollte wieder ein bisschen mehr drin sein. Und am 30.08. ist ja dann schon wieder Usertreffen, auf das ich mich schon freue. Schließlich sind es dieses Mal nicht nur zwei bis drei Leute...VeryHappy.gif

Die Creation Week ist nicht lange nach dem letzten Blogeintrag zuende gegangen und war definitiv ein voller Erfolg. Ich spare mir jetzt an dieser Stelle eine ausführliche Zusammenfassung (entgegen der Anmerkung im letzten Eintrag) und verweise dafür einfach auf die extra dafür angelegte Seite StargateWiki:Creation Week. Nochmal ein großes Danke an alle Mitwirkenden!

Meine SGU-Fortsetzung wird im August wohl auch wieder mal weitergehen - nach einer weiteren langen Pause.

Eine knappe Zusammenfassung einiger Ereignisse seit dem letzten Eintrag:

  • Seit dem 06.03. kann man nun auch Weiterleitungen für die Liste von Nebencharakteren über die NewArticle-Box beim Anlegen einer neuen Seite ganz quasi einfach nach Schablone erstellen.
  • Am 07.03. habe ich den Anti-Spam-Schutz so eingestellt, dass alle Links, die nicht mit Wiki-Syntax eingefügt werden, blockiert werden. Dies zeigte auch tatsächlich Effekt, mittlerweile haben wir nur noch wenig Vandalismus (und besteht für gewöhnlich nur aus dem Entfernen von Textabschnitten bzw. Ersetzung dieser durch ein paar englische Satzbrocken). Das Ganze hat den Hintergrund, dass bis dahin ständig Links im Standard-HTML- oder Foren-Format eingefügt wurden. Nun erscheint bei solch einer blockierten Syntax ein Hinweis, wie es richtig zu machen ist. Auf diese Weise können echte Benutzer das korrigieren, während Spambots einfach nicht weiterkommen. Die Diskussion dazu ist hier zu finden.
  • 09.03.: Ich habe da mal ein paar falsche Schreibweisen von Tok'ra, Teal'c und Tau'ri durchs ganze Wiki hindurch korrigiert.
  • 16.03.: Mein Projekt Unvollständige Episodenartikel SG1-Staffel 5 wurde offiziell abgeschlossen.
  • 05.04.: Ich habe in allen Völkerartikeln die Infoboxen korrigiert bzw. aktualisiert (Beispielbearbeitung).
  • 19.04.: Ich habe die NewArticle-Box für den Benutzernamensraum so angepasst, dass man nun auch im Benutzernamensraum die Standard-Artikel-Vorlagen verwenden kann. Das ist vor allem für Entwürfe im Benutzernamensraum nützlich.
  • 23.04.: Ich habe die genauen Längen aller Episoden der SG1-Staffel 9 und 10 eingetragen.
  • 26.04.: Ein paar kleine Kategorie-Massenedits - unter anderem habe ich die Kategorien Medien von Energiewesen, Medien von Androiden und Medien von Wraith-Hybriden erstellt und gefüllt.
  • 09.05.: Nach dieser Diskussion habe ich in der Sidebar ein paar besprochene Änderungen durchgeführt.
  • 11.05.: Nach ewiger Diskussion wurde endlich die neue Klappfunktion eingeführt. Infolgedessen habe ich meinen lange vorbereiteten Entwurf für eine Art Wiki-Newsticker umgesetzt - Informationen zu beidem sind eben dort zu finden: hier im Ticker-Tab beim 11.05.2014.
  • 17.05.: Für alle Nutzer von NoScript und ähnlichen Tools habe ich einen Hinweis ergänzt, der jedem überall im Wiki angezeigt wird, der JavaScript deaktiviert hat. Schließlich setzen mittlerweile einfach zu viele Funktionen auf JavaScript, wodurch es ohne zu Darstellungsfehlern kommen kann.
  • 13.05.: Im SummaryEditor-Gadget habe ich einen kleinen Bug behoben (Erklärung hier). Auch im Signaturnachtrags-Gadget habe ich eine kleine Optimierung vorgenommen.
  • 16.06.: Erstellung und Füllung der Kategorie:Listenartikel
  • 21.06.: Kleine Modifizierung fürs Öffnen von externen Links: Bis dahin wurden externe Links immer in einem neuen Tab/Fenster geöffnet. Allerdings nutzte die Vorlage:KeinRedirect - ebenso wie das Wikisystem selbst für Adminlinks bei versteckten Versionen - auch die Syntax für externe Links, wodurch diese Links auch immer in einem neuen Tab geöffnet wurden, obwohl das nicht beabsichtigt war. Hier habe ich jetzt für beide Fälle Ausnahmen eingebaut, wodurch bei beiden Situationen der Link normal im selben Tab geöffnet wird.
  • 24.06.: Erstellung und Einbindung der Vorlage:Quelle fehlt
  • 14.-15.07.: Kleine Modifizierung der Vorlage:Angehörige - die beiden Spalten sind jetzt deutlicher voneinander getrennt.

Der Bot hatte auch mal wieder was zu tun (und wird demnächst auch wieder was zu tun kriegen).

  • 08.03.: „unter Anderem“ Arrow-right.png „unter anderem“ (Beispiel)
  • 16.03.: nach dieser Diskussion überall Leerzeichen bei Abkürzungen wie „z. B.“ ergänzt (Beispiel)
  • 14.04.: „Canada“ Arrow-right.png „Kanada“ (Beispiel)
  • 15.04.: nach dieser Diskussion „Albert Reynolds“ Arrow-right.png „Reynolds“ und (Beispiel) - ich habe dann auch die Medienkategorie zur Person entsprechend umbenannt und alle Kategorieneinbindungen mit dem Bot korrigiert.
  • 23.04.: nach dieser Diskussion „Adria Mal Doran“ Arrow-right.png „Adria“ (Beispiel)
  • 24.05.: mehrere Korrekturen, zusammengefasst hier

Und um es auch hier nicht unerwähnt zu lassen: Ich freue mich sehr aufs zuletzt angekündigte Stargate-Reboot. Zwar trauere ich SGU noch immer nach, aber daran ist ja leider nichts mehr zu machen. Ein Reboot könnte dem Franchise den nötigen frischen Schub geben - insofern es kein kompletter Flop wird. Am 31.05. habe ich schonmal einen Artikel erstellt, der alle Informationen zum Film sammeln soll. Ich halte 2019 als Startjahr für recht realistisch - zumal es zum 25. Jubiläum des Ursprungsfilms und damit des Franchises wäre. Aber mal schauen, wie sich die Dinge entwickeln...


Mittwoch, 05.03.2014
Ein weiterer Blogeintrag... Mal wieder zu einem konkreten Anlass: Ich habe soeben meinen 45.000. Edit getätigt und bewege mich weiter auf die 50.000er-Marke zu.

Seit dem letzten war mal wieder das ein oder andere los, ganz aktuell sei aber zunächst zu sagen, dass die erste Creation Week des Wikis begonnen hat und schon vier Tage nach dem offiziellen Start am 01.03. ein voller Erfolg ist. Eine ausführlichere Zusammenfassung des ganzen wird es im nächsten Blogeintrag und einer dann dafür eingerichteten Seite geben. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden im Rahmen der Woche schon neun neue Artikel erstellt, fünf wurden überarbeitet und es gibt sechs neue Einträge in der Liste von Nebencharakteren. Von daher bin ich recht zuversichtlich, dass hier ein Konzept geschaffen wurde, das man definitiv wiederholen kann und sollte.

Weitere nennenswerte Edits seit dem letzten Eintrag:

  • 07.-08.02.: kleine Überarbeitung der Vorlage:EpStatusRow: Zunächst habe ich hier die Wertungen „gut“ und „sehr gut“ farblich unterschieden, sie waren zuvor beide im gleichen grün gehalten. Dann habe ich die Werte für „-“, „0“ und „1“ mit Tooltips versehen, sodass man nun weitere Informationen zur Wertung erhält, wenn man mit der Maus über sie fährt, und neue Sortierungsschlüssel eingefügt, damit die Tabellen nicht alphabetisch, sondern nach Wertung sortiert werden.
  • 10.02.: Alle Navigationsvorlagen haben Bearbeitungslinks erhalten, die nur für Sichter und Benutzer höherer Ränge sichtbar sind. Die genauen Änderungen können z.B. hier und hier eingesehen werden.
  • 12.02.: Ich habe die Hauptseite leicht umstrukturiert: Die News gehen jetzt über die ganze Breite und stehen damit etwas weiter oben als zuvor. „Was ist Stargate?“ ist nun in der rechten Spalte, so sind die Spalten ziemlich ausgeglichen und haben eher als vorher dieselbe Höhe. Außerdem sind die News so besser erreichbar und die vertikalen Längen der Spalten fluktuieren nicht so stark bei Änderungen in den News. Außerdem habe ich die Vorlage:Fortsetzung folgt erstellt und überall eingebunden, wo sie vonnöten war. Dabei ist mir aufgefallen, dass einige Artikel zu Episoden, die mit einem Cliffhanger enden, zuvor überhaupt nicht am Ende der Zusammenfassung auf die nächste Episode verwiesen haben. Nun tun sie das alle im gleichen Stil - kaum zu übersehen, aber trotzdem relativ dezent. Eben das war auch der Zweck der Vorlage.
  • Seit dem 27.02. funktioniert endlich der Spamfilter für externe Links wieder und hält den Vandalismus, mit dem das Wiki wieder zunehmend überschüttet wurde, wieder gut ab.
  • 02.03.: Zunächst habe ich durch Bearbeitungen an der Infobox und den Artikeln selbst alle Personenartikel, inklusive Weiterleitungen auf die Liste von Nebencharakteren (siehe z.B. diesen Edit), nach dem Schema „Nachname, Vorname“ einsortieren lassen und bei Weiterleitungen von alternativen Schreibweisen aus die Kategorien gelöscht, sodass jeder Name nur einmal erscheint - und das unter der richtigen Schreibweise. Insgesamt habe ich auch in allen Infoboxen Namensraumprüfungen eingebaut, sodass die Artikelkategorien nur im Artikelnamensraum eingebunden werden, nicht z.B. in Entwürfen im Benutzernamensraum. So verlinken die Kategorien nur auf normale Artikel im Hauptnamensraum, nicht auf jeden, ggf. veralteten, Entwurf. Außerdem habe ich an diesem Tag im Rahmen der Creation Week den Artikel Betäubungsgranate erstellt und den Artikel Taser vervollständigt.
  • Seit dem 04.03. steht auch in allen Episodenartikeln zur SG1-Staffel 5 die genaue Länge statt „ca. 42 Minuten“. Nun sind nur noch die Staffeln 9 und 10 übrig, bei denen noch keine exakten Längen stehen. Das gedenke ich in den nächsten Monaten ebenfalls zu ändern.

Auch der ColBot hatte wieder zu tun: Am 09.02. hat er überall die Groß/Klein-Schreibweise von Begriffen wie „im Englischen“ oder auf „auf Deutsch“ korrigiert. Am 23.02. hat er in allen betroffenen Artikeln die aus der Vorlage:Infobox Planet gelöschten Parameter „Rotationsperiode“, „Orbitalperiode“ und „Fallbeschleunigung“ entfernt. Die zugrundeliegende Diskussion dazu ist hier zu finden. Neben ein paar weiteren kleinen Korrekturen beliebter Rechtschreibfehler hat er dann noch am 03.03. den irreführenden Parameter „KONFLIKT“ in der Vorlage:Infobox Gefecht in allen Artikeln in „GEFECHT“ umbenannt, da der Parameter den Titel des jeweiligen Gefechts ausgibt, nicht den eines Konflikts.

Um keine Überschneidung mit der Creation Week zu haben, habe ich die Release-Termine meiner SGU-Fortsetzung nochmal korrigiert. Am 14.03. erscheint die nächste Episode: SGU 3x05 Unterstützung.


Sonntag, 02.02.2014
So, es ist Februar und mein letzter Blog-Eintrag ist schon wieder einen Monat (und fast 950 Edits) her. Tja, der Januar war (vor allem im Vergleich zum Dezember) ziemlich ereignisreich. Das größte zuerst: Heute habe ich (endlich!) mein SG1-Hintergrundinfo-Projekt abgeschlossen. Nach Monaten der Vorbereitung und dem Durchschauen der Blogeinträge von Joseph Mallozzi von über einem halben Jahr, dem Übersetzen von relevanten Infos etc. ist nun endlich alles eingetragen, was ich im Rahmen des Projekts eintragen wollte - und das war deutlich mehr als beim SGA-Hintergrundinfo-Projekt. Dieses Mal habe ich fast 200 Edits für das Eintragen (und korrigieren) gebraucht - gestern Abend angefangen und heute Abend abgeschlossen. Die Highlights dieses Mal: 5 erweiterte & 14 komplett neue Hintergrundinformationen für „200“ (+ca. 10KB) und 10 neue Hintergrundinfos (7 davon zu geschnittenen bzw. entfallenen Szenen) für „Der Ripple-Effekt“, zusätzlich noch eine farbliche Unterscheidung der verschiedenen SG-1-Versionen statt Klammerbemerkungen und das Entfernen überflüssiger Links (+ca. 13KB). Das war ein riesiges Projekt und ich bin froh, dass es endlich erledigt ist. Letztlich habe ich noch vereinzelt ein paar weitere Hintergrundinfos zu den anderen beiden Serien hinzugefügt, SG1 war aber zentral.

Was war sonst noch erwähnenswertes seit dem letzten Eintrag los...

Am 10. und 11. Januar habe ich in allen Episodenartikeln aus Stargate Kommando SG-1 und Stargate Universe (Stargate Atlantis habt ich weggelassen, um einem ähnlichen Projekt von D5B nicht in die Quere zu kommen) die Weiteren Infos ergänzt und korrigiert, d.h. vor allem überall sichergestellt, dass die Standardseiten (Stargate-Project, Stargate Planet, Stargate Protocoll, GateWorld, IMDb) verlinkt sind. Hier habe ich gut 270 Edits getätigt.

Nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit (seit Juni 2013) den Entwurf dazu hatte, habe ich am 25. Januar die Vorlage:InternNav analog zur Vorlage:Lesernavigation erstellt: Eine kleine Navigationsbox für die internen Seiten, die über das Wiki an sich informieren. Der Vorschlag dazu stammte vom Benutzer:D5B.

Am Tag darauf, den 26. Januar habe ich - nachdem ich zuvor den entsprechenden Vorschlag geäußert habe und er angenommen wurde - die Themengruppe Medien erstellt (und die Themengruppe Kategorisierungen offiziell beendet). Sie geht aus der früheren Themengruppe Bildlizenzen und dem Projekt GIF-Animationen hervor und vereint von jetzt an alle Projekte und ähnliches rund um die Medien hier im Wiki. Hinzugefügt habe ich auch einen Teilbereich für Vorschläge für neue MP3-Audiodateien, analog zu den GIF-Animationen.

Insgesamt, fällt mir gerade auf, habe ich bis jetzt 2014 einen ziemlich großen Teil meiner Edits im Aritkelnamensraum getätigt.

Und auch mein Bot hatte wieder einiges zu tun - 2014 hat er nun bereits exakt 730 ungelöschte Bearbeitungen getätigt. Im Konkreten waren das:

  • Umstellung auf die Vorlage:Staffel bei Verlinkung auf SG1-Filme
  • Umstellung auf die Vorlage:Ep bei veralteter Verlinkung auf Episoden (im Datei-Namensraum, der bei früheren Durchgängen vergessen wurde)
  • Link-Korrektur: Büro des SGC Kommandanten (mit und ohne Bindestrich vorm letzten Wort) Arrow-right.png Büro des Stargate-Center-Kommandanten
  • weitere kleine Link-Korrekturen: Dr. Arrow-right.png Doktor, SGC-Personal Arrow-right.png Stargate-Center-Personal, AR-1 Arrow-right.png Sheppards Team (neuer Link je nach Kontext formuliert)
  • Link-Korrekturen: Links, die auf SGC verwiesen oder auf Stargate-Center mit Linktitel „SGC“ (was völliger Unsinn ist - wenn man schon auf die ausgeschriebene Variante verlinkt, braucht man nicht zusätzlich die Abkürzung), umgestellt auf Stargate-Center
  • Korrektur: „Script“ Arrow-right.png „Skript“
  • alle Darsteller(innen) und Jahreszahlangaben in den Personen- und Episoden-Infoboxen verlinkt - sofern noch nicht geschehen, was nur bei wenigen Artikeln der Fall war

Meine SGU-Fortsetzung werde ich im Februar fortführen. Ebenfalls im Februar weitergeführt werden die Episoden-Skripte, die ich schon vor ein paar Monaten unterbrechen musste, weil ich einfach zeitlich nicht mehr hinterherkam. Da nun aber der Jahresendstress und das SG1-Hintergrundinfo-Projekt erstmal erledigt und noch ein paar andere Zeitblockaden gelöst sind, sollte ich damit nun wieder weitermachen können.


Donnerstag, 02.01.2014
2013 ist vorbei, 2014 hat begonnen. Und ich mache nach fast anderthalb Monaten mal wieder einen Blog-Eintrag...

Zunächst einmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr! Auf dass es besser werde als das letzte...Lachen.gif

Der letzte Blogeintrag liegt schon wieder fast 500 Edits meinerseits zurück. Und insgesamt war in der Zeit auch wieder das ein oder andere los...

Am 24.11.2013 habe ich den Artikel zur ersten Episode von „Stargate SG-1: Unleashed“ als Kandidaten für den Exzellent-Status eingestellt und so wurde er mit der Auswertung der Kandidatur am 29.12.2013 zum ersten exzellenten Merchandise-Artikel. Am 24.11. habe ich zudem noch Wallpaper und Icon zu Episode 2 von Unleashed und das Icon von „Stargate Command“ hochgeladen. Apropos Unleashed... da gab es nun kürzlich schlechte Neuigkeiten - offenbar sind die Entwickler pleite und in naher Zukunft ist nicht mit einer Fortführung zu rechnen. Detailliertere Infos gibt es im News-Eintrag dazu.

Am 01.12. habe ich die deutschen DVD-Cover zu den beiden SGU-Staffeln (neu) hochgeladen. Genau eine Woche später, am 08.12., habe ich dann die genauen Längen aller Episoden der SG1-Staffel 4, 6 und 7 eingetragen. Durch eine Anpassung der entsprechenden Erweiterung habe ich am 10.12. dafür gesorgt, dass alle Seiten mit Referenzierungsfehlern automatisch in die neue Kategorie:CiteError eingetragen werden. Am 13.12. habe ich einen NoCat-Parameter in die Vorlage:Infobox Volk eingetragen, der bei Benutzung die Einbindungen der Kategorien unterdrückt. So werden Seiten, auf denen die Vorlage zu Test- oder Demonstrationszwecken eingebaut ist, oder die nur ein Entwurf in einem anderen Namensraum sind, nicht automatisch in die normalen Kategorien eingeordnet.

Seit dem 16.12. ist Stargate Wiki in der Link-Tabelle von Stargate-Planet gelistet. Da dort das Wiki-Banner nur einen festgelegten, kleinen Bereich hat und es sonst verzerrt wäre, habe ich für diese Verwendung eine neue Version erstellt, die genau auf die dort vorgegebenen Maße passt.

Am 31.12. stellte ich für mein Fanprojekt CrossGate das 40. Rätsel online. Es handelt sich dabei um ein Sprachen-Spezial und ist das letzte Rätsel des Projekts. Eine Fortführung ist nicht geplant. Nun ist diese Fanprojekt-Seite in vollendeter Form mit ganzen 83.170 Bytes tatsächlich Platz 3 in den Längsten Seiten. Innerhalb der nächsten paar Wochen werde ich mein wegen Dezemberstress kurz pausiertes Projekt SGU-Staffel 3 dann wieder fortführen.

Tja, 2013 war durchaus ein ereignisreiches Jahr. Mein Bot war auch wieder fleißig und tätigte in diesem Jahr ganze 1.882 Edits. Ich selbst knackte am 05.05.2013 die 35.000 Edits und am 30.07.2013 die 40.000. Zudem tätigte ich im September 2013 meinen 10.000. Edit im Artikelnamensraum. Insgesamt komme ich 2013 auf über 12.300 ungelöschte Bearbeitungen. Puh, mal schauen, ob ich das 2014 toppen kann. Ich glaube aber eher mal nicht...VeryHappy.gif

Übrigens: Wen ein kleiner Jahresrückblick zum Wiki insgesamt interessiert, der sollte sich diesen Blogeintrag von D5B durchlesen.

File.svg Archiv: 2013

Sonntag, 24.11.2013
Oha, lange lange kein Blogeintrag mehr. Zeit wird's, schließlich liegt der letzte Eintrag über 2.000 Edits zurück...

Tja, das Bildbeschreibungs-Projekts hat mich immer noch weiter begleitet und ich habe weiter im Rahmen des Projekts Dateien bearbeitet - bis gestern. Endlich. Endlich wurde das Ziel gestern erreicht, alle Dateien wurden bearbeitet, kontrolliert, alle Listen sind abgehakt, alle Teilbereiche des Projekts erledigt. Nach dem Katprojekt ist das das zweite abgeschlossene Riesenprojekt, ein ausführlicher Abschlussbericht ist hier zu finden.

Am 04. September habe ich die Kategorie:Medien Mitarbeiter erstellt, um die Kategorie:Medien Hintergrund etwas zu entlasten. Fünf Tage später habe ich habe ich D5B beim Füllen der neuen Unterkategorie Kategorie:MGM-Promo-Bild geholfen, mit demselben Ziel.

Am 01. Oktober kam die erste Episode meiner neuen SGU-Fortsetzung online. Da ich, wie früher im Jahr bereits angekündigt, aktuell nicht mehr so viel Zeit wie früher ins Wiki und die damit verbundenen Projekte investieren kann, musste ich mehrmals Termine verschieben. Mittlerweile sind drei weitere Episoden online. Geplant ist momentan, am 31.01.2014 die zehnte Episoden und damit Teil 1 des Mid-Season Two-Parters zu veröffentlichen und die zweite Staffelhälfte dann ab März 2014 zu beginnen, sodass das Projekt im Juli abgeschlossen ist. Ich hoffe, kann aber nicht versprechen, das so auch umsetzen zu können. Demnächst wird es auch ein Titel-Update für ein paar Episoden geben. Und wenn alles glattgeht wird Ende 2014 oder Anfang 2015 ein weiteres Projekt beginnen. Mehr Details dazu werden voraussichtlich im Frühling bis Sommer 2014 folgen...

Am 05. Oktober habe ich den Artikel Replikanten-Erschaffer erstellt, der schließlich am 18. November exzellent wurde.

Da der SGA-Film und der dritte SG1-Film wohl nicht mehr produziert werden, habe ich am 16. Oktober die Artikel zu den beiden Filmen (SG1_FFx03SG1 Fx03 Revolution und SGA_FFx01SGA Fx01 Extinction) in ihre Arbeitstitel umbenannt, da dies einen höheren Wiedererkennungswert als die Episodencodes hat. Außerdem sind es die letzten bekannten und damit aktuellsten Titel, aktuellere Titel werden ja nicht folgen. Am 02. November habe ich die Artikel zu den produzierten beiden SG1-Filmen in ihre offiziell richtigen Namen umbenannt: Stargate: The Ark of Truth - Die Quelle der Wahrheit und Stargate: Continuum.

Am 24. Oktober habe ich den Artikel zum Mobile App-Game „Stargate SG-1: Unleashed“ aufgeteilt und pro Episode einen Unterartikel erstellt. Im Hauptartikel Merchandise:Stargate SG-1: Unleashed gibt es nun nur noch generelle Informationen zur Spielreihe und Kurzzusammenfassungen der erschienenen Episoden, während die ausführlicheren und auf einzelne Episoden bezogenen Informationen in den Untertitel ihren Platz haben, z.B. Merchandise:Stargate SG-1: Unleashed/Episode 1. Als Episode 2 des Spiels erschien, habe ich am 10. November den Artikel zu Episode 2 vervollständigt und in den zu Episode 3 alle Informationen aus dem erschienenen Teaser eingefügt. Im Moment mache ich mir allerdings Sorgen um die Fortführung der Spiele, da Arkalis in seinen sozialen Netzwerken seit bereits einiger Zeit vor dem Erscheinen von Episode 2 völlig inaktiv ist (sodass auch dort nirgends der Release von Episode 2 vermeldet ist). Auch ist seit einigen Tagen die offizielle Website von Arkalis Interactive komplett offline, sodass auch die E-Mail des Entwicklerstudios, die über die Website lief, abgeschaltet ist. Es scheint Gerüchte über eine Pleite des Studios zu geben, aber Genaueres ist unklar. Ich hoffe, dass sich das Studio bald wieder zurückmeldet und ihre Spielereihe fortsetzt - in Unleashed sehe ich großes Potential.

Nun noch etwas für alle Wiki-User: Am 18. November habe ich den Vorschlag für eine „Creation Week“ eingereicht - Vorschläge, Kritik, Meinungen etc. sind in höchstem Maße erwünscht!

Seit dem 19. November dauern Exzellent-Kandidaturen nun vier statt bisher zwei Wochen, da das Wiki an aktiven Usern verloren hat und mit einer zwei-Wochen-Frist einfach kaum noch ein valides Ergebnis mit mehreren Stimmen zustande kommt. Auch ist es ja nicht das Ziel, einen Artikel möglichst schnell als exzellent zu deklarieren, sondern ihn gründlich zu prüfen und sicherzustellen, dass er den Titel auch zurecht trägt, sowie ggf. Mängel zu beheben und den Artikel so auch tatsächlich exzellent zu machen.

Tja, ich glaube, das war erstmal das wichtigste, was in der Zeit so passiert ist. D5B hat kürzlich zugesagt, mich bei dem Erstellen der deutschen Episodenskripte etwas zu unterstützen - falls andere Benutzer sich anschließen wollen, müssen sie sich nur bei mir melden.Smile.gif


Mittwoch, 28.08.2013
So, fast ein Monat seit dem letzten Eintrag ist vergangen, da erstelle ich mal einen neuen...

Am 30.07. habe ich noch die Reihenfolge aller Stargate Infinity-Episoden korrigiert und seitdem auch wieder weiter am Bildbeschreibungsprojekt gearbeitet. Am 01.08. habe ich beschlossen, mein CrossGate-Fanprojekt nun doch nach 40 statt wie geplant 50 Rätseln enden zu lassen, in erster Linie, um mich eher auf das Fortsetzungs-Projekt konzentrieren zu können. Am 07.08. wurde der von mir Ende Juni diesen Jahres erstellte Artikel Wraith (SGA 5x08) exzellent.

Am 23.08. bekamen die „Artikel der Woche“ zu den Wochen 2, 29 und 40 von mir neue Inhalte, wodurch drei schon ältere exzellente Artikel durch drei neuere ersetzt wurden.

Am 25.08. habe ich in knapp 250 Edits die Weiterleitungsseiten auf die Liste von Nebencharakteren mit allen zugehörigen Kategorien versehen, sodass die entsprechenden Personen schon noch in den Kategorien erscheinen, man beim Anklicken aber dennoch auf die Einträge in der Liste weitergeleitet wird. Insgesamt habe ich mich im August auch wieder etwas mehr der Liste von Nebencharakteren gewidmet, Referenzen zu der Serie Continuum und dem Film A Dog's Breakfast (siehe nächster Absatz) hinzugefügt und den Artikel zu „Stargate SG-1: Unleashed“ aktualisiert.

Zum Abschluss noch zwei Sachen: Erstens auch an dieser Stelle eine Empfehlung für Stargate-Fans bzw. Fans von Rodney McKay und Stargate Atlantis für den Film A Dog's Breakfast. Es handelt sich dabei um eine schwarze Komödie, bei der jede Menge Schauspieler und andere Mitarbeiter der Stargate-Serien mitgewirkt haben und die auch selbst von David Hewlett geschrieben und umgesetzt wurde. Der Humor ist dem von McKay aus Stargate Atlantis recht ähnlich, weshalb Leute, die McKay mögen, sich den Film vielleicht mal ansehen sollten. Zweitens war gestern das zweite Usertreffen des Wikis, diesmal waren wir immerhin zu dritt. So haben wir uns etwa vier Stunden unterhalten, mehr über einander erfahren und uns unter anderem auch mit aktuellen Wiki-Fragen beschäftigt. Es war wieder sehr interessant und ich kann wieder nur sagen: Gerne wieder. Anvisiert ist das nächste Treffen ja für etwa August 2014 in Köln - vielleicht und hoffentlich kommen dann ja nochmal mehr Leute zusammen.Smile.gif


Dienstag, 30.07.2013
Und noch ein kleinerer Blog-Eintrag von mir... Heute, genauer gesagt um 17:01 Uhr, habe ich meinen 40.000. Edit getätigt. Er fand im Rahmen des Bildbeschreibungs-Projekts statt, der genaue Versionsunterschied ist hier einsehbar. Insgesamt wurden heute wohl schon über 300 Edits dazu getätigt.


Montag, 29.07.2013
Yep, jetzt hab ich tatsächlich die Fanprojekt-Seite erstellt. Mein schön öfters hier im Blog erwähntes in Planung befindliches Fanprojekt, eine SGU-Fortsetzung, ist nun auf der Wiki-Seite Fanprojekt:SGU-Fortsetzung/Col. o'neill, sowie der Homepage zu finden. Ob das Ende davon auch wirklich das Ende ist... Bleibt abzuwarten.Cool.gif

Am 25.07. bin ich mit der Designumstellung der "Ereignisse des Tages" fertig geworden. Ansonsten ist zu den letzten paar Tagen nicht viel weiter zu sagen...VeryHappy.gif


Mittwoch, 24.07.2013
Heute zur Abwechslung mal wieder ein kleinerer Eintrag, in den nächsten paar Tagen wird wohl noch ein relativ kurzer folgen.

Heute habe ich zusammen mit D5B die Kategorie:Medien vom Stargate in Medien der Milchstraßen-, Pegasus-, Super- und Spacegates, sowie Gates der ersten Generation (also die aus SGU) in Form von Unterkategorien unterteilt. So sind die einzelnen Kategorien kleiner, sprich übersichtlicher, und man kann auf der Suche nach Medien direkt seine Suche präzisieren bzw. die gesuchten Bilder nach Torart filtern.

Das andere ist, dass ich heute mein Profilbild in ein neues Bild geändert habe. Der Schriftzug mit dem Benutzernamen ist so besser hervorgehoben und ist dadurch leichter lesbar, außerdem schaut das dezent am „Untergrund“ gespiegelte 3D-Schriften-Design mit Ereignishorizont-Farbgebung meiner Meinung nach besser aus und die Farben des Hintergrundmusters sind generell heller (dafür das Bild insgesamt etwas dunkler). Auch habe ich die Auflösung des Bildes von 684×442 nun auf 1.920×1.080 Pixel erhöht, was sich - abgesehen vom Hintergrundbild, wo ich bei den Linien die etwas pixelige Qualität größtenteils beibehalten habe - auch in der Bildqualität widerspiegelt.

Tatsächlich war es das für heute - aber schließlich ist seit dem letzten Eintrag auch nur ein Tag vergangen.Cool.gif


Dienstag, 23.07.2013
Und schon wieder ist es recht lang her seit dem letzten Eintrag - dabei war seitdem einiges los... Fast 2.000 Edits habe ich seitdem getätigt. Dadurch rückt die 40.000-Marke immer näher, ebenso wie mein 10.000. Edit im HNR.

Neben weiterer Arbeit am Bildbeschreibungsprojekt bin ich nun fast fertig mit dem Korrekturlesen im Bezug auf Tippfehler von MajorLorns Fortsetzung. Da ich jedoch fürchte, dass das Projekt nicht fortgeführt ist und meine beiden verfassten Gastgeschichten für die 15. Staffel daher auch nicht in absehbarer Zeit dort veröffentlicht werden, werde ich sie vermutlich demnächst an anderer Stelle selbst veröffentlichen. Was mich direkt zu meinem zweiten Fanprojekt bringt: In den nächsten paar Tagen folgt die Ankündigung hier und mit einer Fanprojekt-Seite im Wiki. Zu den Ereignissen der letzten 36 Tage...:

Am 19. Juni habe ich die Kategorie:Wiki-Screenshots, Kategorie:Emoticons, Kategorie:Copyright-Icons und die Kategorie:Kalenderblatt-Icons erstellt, um die Kategorie:Intern bildertechnisch zu entlasten. Am Tag darauf habe ich den Artikel Jodelle Micah Ferland als Kandidaten für exzellente Artikel eingestellt, nachdem ich ihn vorher vervollständigt hatte. Am 05. Juli wurde der Artikel tatsächlich auch als exzellenter Artikel angenommen. Auch am 19.06. habe ich, nachdem der Entwurf längere Zeit im Aufbau war, die Seite StargateWiki:Logo erstellt (zuvor war dort nur eine Weiterleitung), welche nun als Übersicht über alle Logos, Favicons etc. dient. Dem Entwurf zu dieser Seite folgte der zur geplanten Neugestaltung der „Ereignisse des Tages“ auf der Hauptseite. Das neue Design sollte optisch anschaulicher als die simple Aufzählung in Stichpunkten von Ereignissen sein, aber dennoch übersichtlich und vor allem dezent bleiben. Zudem sollten damit die bestehenden Probleme mit dem Icons zu verschiedenen Ereignissen behoben werden, welche vorher teilweise recht deplatziert waren. Seit dem 19. Juli, also seit vier Tagen, bin ich nun dabei den mittlerweile fertigen Entwurf in allen Vorlagen einzufügen.

Am 26. Juni habe ich den Artikel Wraith (SGA 5x08) komplett angelegt (und soeben auch als Kandidaten für den Exzellent-Status eingestellt) und zwei verwandte Artikel ergänzt oder vervollständigt (Schlachtartikel und anderer Wraith).

Als D5B am 29. Juni die Kategorie:Medien vom SGC-Personal erstellte, habe ich am selben Tag die zugehörigen Unterkategorien der Kategorie:Medien von Personen dort eingegliedert. Am darauffolgenden Tag habe ich die Vorlage:Bild-CC-by-nc-nd/3.0 erstellt und die von Hammond designte IRC-Babel als Vorlage öffentlich verwendbar erstellt.

Am 03. Juli habe ich die Kategorie:Medien von Satelliten und Raumstationen erstellt, da die Bilder davon zu weit verstreut über Raumschiffs- und Objektkategorien waren und so alle gesammelt werden konnten. Am Tag darauf habe ich meinen seit März im Aufbau befindlichen Entwurf des Artikels zum ersten deutschsprachigen Stargate-Roman Kinder der Götter endlich fertiggestellt und in den Roman-Namensraum verschoben. Die noch am selben Tag gestartete Kandidatur für den exzellent-Status wurde am 19.07. angenommen und somit ist der Artikel der erste exzellente und momentan auch bei weitem größte Roman-Artikel. Damit gilt er als Vorbild für die folgenden Roman-Artikel. Am 06. Juli habe ich dann die Kategorie:Medien von Atlantis-Personal erstellt und alle entsprechenden Medien und Unterkategorien einsortiert, sowie die Kategorie:Bilder von Acastus Kolya erstellt. Zusätzlich habe ich noch am selben Tag die Kategorie:Medien von der Destiny-Besatzung erstellt und auch hier alle entsprechenden Medien und Unterkategorien eingegliedert. Letztlich habe ich an diesem Tag 764 Bearbeitungen getätigt - einer meiner editreichsten Tage bisher.

Am 15. Juli habe ich dann den Artikel zum kürzlich erst leider verstorbenen Cory Monteith erstellt, sowie einen Eintrag in der Liste von Nebencharakteren zu seiner Rolle in Stargate Atlantis. Zudem habe ich an dem Tag die Vorlage:Genii-Tau'ri-Konflikt erstellt (und mich gewundert, dass die noch nicht existierte...Surprised.gifVeryHappy.gif), sowie mangels Zeit zunächst nur eine erste Baustellen-Version des Artikels Genii-Tau'ri-Konflikt erstellt. Gestern, am 22. Juli habe ich dann noch alle Quellenangaben zu Joseph Mallozzis Blog korrigiert, die nur auf die Hauptseite des Blogs anstatt den genauen Post verwiesen haben. Dabei sind mit noch ein paar Hintergrundbilder aufgefallen, die ich auch hochgeladen habe (z.B. Datei:SGU 2x16 Raubtier Version 1.jpg, Datei:Handwaffe (Ursini).jpg und Datei:DestinyModell.jpg).

Auch mein Bot hatte wieder etwas zu tun: Am 12. Juli hat er einige Kategorie-Links richtiggestellt (vergleiche Edit) und am 13. Juli gemäß eines Löschantrags einige Dateilinks korrigiert (vergleiche Edit). Mittlerweile hat der Bot bereits 9.438 Edits getätigt und ist nun auch beinahe bei der 10.000-Marke angelangt.

Eine mal wieder editreiche Zeit...


Sonntag, 16.06.2013
Heute mal zur Abwechslung ein Eintrag, der nicht so lang ist und der nicht erst einen Monat nach dem letzten kommt...Cool.gif

Insofern nur kleine Updates:

Nachdem ich am 12. bis 13.06.2013 ein Banner erstellt habe, das das Wiki auf anderen Seiten repräsentieren soll (da weitere Kooperationen mit anderen Websites in Überlegung sind - allerdings soll erst einmal der Umzug über die Bühne gehen, bevor man sich da konkretere Gedanken macht), habe ich es am 14.06. im Wiki hochgeladen - in erster Linie für eine Seite, die ich dann gestern, am 15.06. erstellt habe: StargateWiki:Partnerschaften. Sie soll eine Übersicht über alle Verbindungen, Partnerschaften und Kooperationen dieses Wikis mit anderen Websites bieten - im Moment sind dort also der Fan Wiki Ring, das Stargate-Lexikon und die Jedipedia-Kooperation zu finden. Geplant ist, diese Seite aktualisiert zu halten und künftig evtl. weitere Partnerschaften zu schließen.

Gestern, am 15.06. habe ich zudem die leeren Bildzellen der Liste von Nebencharakteren mit einem einheitlichen Eintrag gefüllt, damit bei Personen, die nur erwähnt wurden und somit kein Bild von ihnen vorhanden ist, die Spalte nicht so leer und unvollständig aussieht.

Zuletzt noch ein paar kleine Updates zu meinem nun bereits hier zwei Mal erwähnten kommenden Fanprojekt. Wobei ich mit klein in diesem Falle nur Stichwörter meine: Ankunft. Updates. Assimilation. Raum und Zeit. Nennen wir es eine Art ersten Teaser...Razz.gif

Das Fanprojekt wird neben einer Fanprojekt-Seite hier im Wiki im Grunde komplett über meine Dropbox laufen. Wie bereits geschrieben dürfte es Mitte bis Ende Juli mehr Details bzw. die Fanprojekt-Seite hier geben.


Sonntag, 09.06.2013
Und schon wieder ein Monat rum, wohl einer der editreichsten seit langem, was mich betrifft. Tja, was war so los... - Eine Menge.Razz.gif Unter anderem habe ich auch weiter am Projekt zur Ergänzung der Bildbeschreibungen mitgearbeitet, sowie meinen Entwurf zum RD_00001Roman Nr. 1: Kinder der Götter weiter ausgebaut und den Artikel zu Stargate Unleashed weiter aktualisiert gehalten.

Vom 07. bis 22. Mai habe ich weitere Probleme an der Vorlage:Infobox Gefecht behoben, die Schlachtsübersicht wird nun direkt in der Infobox angezeigt. Am 11.05. habe ich D5B beim Füllen der neuen Kategorie:Medien von Asuranern geholfen. Am 22.05. habe ich für jeden Konflikt eine einheitliche Schlachtenübersichtsvorlage für alle zugehörigen Schlachtartikel erstellt, die über einen optionalen Parameter auch im Konfliktartikel eingebunden werden kann, und die Vorlage überall eingebunden wo es nötig war. So muss man nicht mehr alle Schlachtartikel ändern, wenn eine Schlacht hinzugefügt oder umbenannt wird, sondern nur noch die Vorlage. Im Zuge dieser Aktion habe ich auch gleich ein paar falsch benannte Schlachtartikel umbenannt.

Am 24. Mai habe ich dann nach ungeplant langer Vorbereitungszeit endlich alle vorbereiteten Stargate Atlantis-Hintergrundinfos eintragen können. Die Highlights: Einen ganzen Abschnitt über geplante, aber nie realisierte Episoden, inklusive inhaltlicher Pläne für eine sechste SGA-Staffel, sowie 21 neue Hintergrundinfos und Medien von Dreh und Produktion für den Artikel Geflüster. Am 25.05. habe ich erstens mehrere Hintergrundbilder zu SGA und SGU hochgeladen, zweitens die Kategorie:Set-Planskizzen und die Kategorie:Concept Art erstellt und gefüllt und drittens den Artikel Stasiskapsel (Destiny) im Rahmen der Themengruppe Aktuelle SGU-Episoden vollständig erstellt und direkt, neben dem von mir im August 2012 überarbeiteten Artikel Exoskelett, als Kandidaten für den exzellent-Status eingestellt. Beide Artikel wurden gestern und heute tatsächlich der 108. und 109. Exzellenter Artikel.

Am 26.05. habe ich den gesamten geplanten, bisher veröffentlichten Inhalt des nicht produzierten Films SGA_FFx01SGA Fx01 Extinction vollständig hinzugefügt und diesen Teil des Hintergrundinfo-Projekt damit vorerst abgeschlossen (SG1-Hintergrundinfos sind bereits in Planung). Am Tag darauf habe ich die Kategorie:Medien von der Luzianer-Allianz erstellt und vollständig gefüllt. Am 28.05. habe ich damit begonnen, Unreinheiten des Benutzer:Ghost/Kategorisierung auszubügeln. Teils wurde nicht darauf geachtet, wenn für Kategorienbereiche nur Alle Medienkats fertig als Status angegeben wurde, was dazu führte, dass in sehr vielen Medien nur die Medienkategorie stimmte, Personen-, Objekts- oder andere Kategorien aber nicht. Bis zum 30.05. bin ich alle entsprechenden Bereiche durchgegangen und habe alle Kategorien korrigiert, wo es vonnöten war. So habe ich in diesen nur drei Tagen etwa 1.000 Datei-HotCat-Edits getätigt. Ein Hoch auf die Erfindung von HotCat - ohne das Tool hätte es sicherlich länger gedauert.Cool.gif

Am 02.06. habe ich die Kategorie:Medien von Athosianern erstellt und gefüllt.

Auch mein Bot hatte im Mai wieder einiges zu tun: Am 30.05. hat er die falsche Schreibweise Wraithkönigin in allen Artikel in Wraith-Königin korrigiert, am Tag darauf, wie in dieser Diskussion zuvor vereinbart wurde, die Atlantis-Links in den Personen-Abschnitten der Episodenartikel korrigiert (Atlantis Arrow-right.png Atlantis-Personal). Dies waren zusammen mehr als 160 Bearbeitungen.

Auch kann ich schonmal ankündigen, dass die Vorbereitungen meines neuen Fanprojekts, auf das ich bereits im Juli 2012 in diesem Blog hingewiesen habe, gut voranschreiten und bereits fast abgeschlossen sind. Über die ein oder andere Lücke muss ich mir noch Gedanken machen, aber die Basis, sowie ein großer Teil der Ausarbeitungen sind bereits vorhanden. Weitere Details folgen, wenn alles glattgeht, im Juli diesen Jahres.


Sonntag, 05.05.2013
Drei Monate kein Blogeintrag, das schreit nach einem neuen.Cool.gif Und heute gibt es tatsächlich auch einen Anlass: Ich habe heute die 35.000-Edit-Marke geknackt. Und das ein oder andere ist die letzten drei Monate schon los gewesen... :P

Am 03.02. habe ich die Nationalitätskürzel um p (=Portugal) erweitert. Am 07.02. habe ich den Artikel zum neuen Mobile App-Spiel Stargate SG-1: Unleashed erstellt. Seitdem habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, den Artikel aktuell zu halten und ihn mittlerweile von knapp vier Kilobytes auf über 30 erweitert. Damit steht er bereits auf Platz 28 der längsten Seiten. Und wenn die nächsten Episoden rauskommen dürfte der Artikel mindestens unter den Top 10 stehen...Lachen.gif Den Artikel zum Vorgänger-Spiel habe ich am 13.03. überarbeitet.

Am 15.02. habe ich die Vorlage:Ort und die Untervorlagen Vorlage:Orte in Atlantis und Vorlage:Orte auf der Destiny angepasst, sodass die Übervorlage erkennt, ob eine der beiden genannten eingebunden ist und entsprechend den Inhalt aus den Vorlagen versteckt, damit er nicht doppelt angezeigt wird. Außerdem habe ich an dem Tag die Ortsvorlage überall eingebunden, wo es vonnöten war.

Am 20.02. habe ich die Vorlage:BoxModern2 erstellt, als modernere und besser anpassbare Weiterentwicklung der Vorlage:BoxModern. Am 24.02. habe ich alle noch vorhandenen Angaben aus dem Stargate-Magazin entfernt, da sich in einer früheren Diskussion darauf geeinigt wurde, diese nicht mehr zu verwenden, da sie einfach unrealistisch waren und nicht zusammenpassten.

Am 09.03. habe ich meinen Entwurf zum RD_00001Roman Nr. 1: Kinder der Götter angefangen. Am 11.03. habe ich das häufig vorhandene ...'s bei Genitiven korrigiert. Das ist zwar ein beliebter Fehler, ist aber nicht im Deutschen richtig, sondern im Englischen. Am Tag darauf habe ich die Vorlage:Audiokommentar erstellt, um eine einheitliche, korrekte Quellenangabe für alle Hintergrundinformationen aus DVD-Audiokommentaren zu gewährleisten. Am 17.03. habe ich die Kategorie:Medien Fanprojekt erstellt, um Medien von Textinhalten aus dem Fanprojekt-Bereich zu trennen. Außerdem habe ich an dem Tag Artikel zu mehreren Goa'uld-Wörtern und -Phrasen erstellt. Am 26.03. habe ich die Episodenvorlagen um alle Stargate-Romane erweitert. Zwei Tage später habe ich mit vielen Anpassungen an Infoboxen und Kategorien die Roman-Kategorien von den normalen getrennt. Zudem habe ich alle Roman-Artikel, zumindest als Baustellen, erstellt und mit der Vorlage:RomaneEnglisch eine einheitliche Navigationsbox für alle englischsprachigen Stargate-Romane erstellt. Sie ist zudem mit einer Serienerkennung ausgestattet, durch die die Navigationsbox sich dem Romanartikel, in dem sie eingebunden ist, je nach Serie des Romans anpasst.

Am 05.04. habe ich die Vorlage:Kalender angepasst und in den Darsteller-Kalendern eingebunden. Am 21.04. habe ich die Vorlage:Alter um genauere Berechnung erweitert und vom 23. bis zum 27.04. überall die Einbindung der Vorlage:EpRef korrigiert (bezogen auf das Satzzeichen vor oder nach der Einbindung). Außerdem habe ich am 27.04. längst überfällige Archivierungen an Diskussionsseiten vorgenommen.

Heute, am 05.05. habe ich den Kampagnenbox-Fehler durch Anpassung der Vorlage:Infobox Gefecht behoben. Vom 28.04. bis heute, 05.05., habe ich zudem den Artikel zum Roman:Der Feind meines Feindes bis auf die Zusammenfassung vervollständigt.

Außerdem habe ich weiter die Bildbeschreibungen vervollständigt und korrigiert. Ich hoffe, dass das Projekt noch in dieser Jahreshälfte abgeschlossen werden kann. Zudem kann ich schonmal ankündigen, dass ich vorhabe, meine deutschen Episoden-Skripte bald auf Version 1.1 zu bringen.


Samstag, 02.02.2013
Oha, der letzte Eintrag ist länger her als geplant war... Nachdem am 21.12. - oh Wunder, wer hätte es gedacht...Cool.gif - nicht die Welt untergegangen ist komme ich jetzt dazu, einen wieder etwas längeren Eintrag zu verfassen. Naja wie dem auch sei: Ich habe es heute, auch wenn ich es selbst noch kaum glaube, endlich das erste zweiminütige Tutorial-Video zum Thema Grundaufbau des Wikis ins Wiki bzw. meine Benutzer-Startseite eingebunden.

Ursprünglich mit FullHD-Auflösung geplant (und das bereits vor fast einem Jahr!) gab es unzählig viele Schwierigkeiten mit der Angelegenheit, sodass ich der Einbinden heute beinahe als persönlichen Erfolg verbuchen kann.Cool.gif Die 1080p-Auflösung ging, wie ich feststellen durfte, leider technisch nicht und abgesehen davon wäre die Datei einfach zu groß geworden um sie halbwegs flüssig wiedergeben zu können. So bleibt es nun bei 720p „normalem“ HD, was aber immer noch genug Pixel liefern sollte, um alles einwandfrei zu erkennen. Bis dann letztlich mit dem Konvertieren ins hier im Wiki über den Flash-Player abspielbare Format ohne allzu großen Qualitätsverlust alles geklappt hat ist eine ganze Weile vergangen. Ich kann nur stark hoffen, dass es mit dem zweiten Video zum Thema Grundlagen des Bearbeitens im Wiki, an dem ich bereits arbeite, nicht so lange dauern und nicht so viele Nerven kosten wird.

Über ehrliche Rückmeldungen zum ersten Video der Art auf meiner Diskussionsseite würde ich mich sehr freuen, Kritiken und Verbesserungsvorschläge sind herzlich willkommen. Geplant sind neben dem zweiten Tutorial-Video (siehe ein paar Zeilen weiter oben) noch weitere zu den Themen Diskussionsseiten, Grundlagen der Wiki-Syntax, Kategorien, eigene Benutzereinstellungen und eigene Beobachtungsliste. Wer weitere Themenvorschläge oder andere Ideen zu den gerade genannten geplanten Videos hat möge sich ebenfalls auf meiner Diskussionsseite melden.

Nun denn, genug über das Video geschrieben - eine kurze Übersicht über die wichtigsten Dinge der letzten gut zwei Monate seit dem letzten Blogeintrag...

Ich arbeite weiterhin am Projekt zur Ergänzung der Bildbeschreibungen, sowie der geplanten Übersichtsseite für StargateWiki-Logos (siehe Eintrag von 29.11.2012). Mit Freuden sehe ich zudem, dass die Themengruppe "Bildlizenzen", in der ich auch schon seit ihrem offiziellem Startdatum mitarbeite, ihre primäre Aufgabe, alle Bilder mit Logos zu ersetzen, bald erfüllt haben wird. Außerdem habe ich ein paar weitere Lizenzvorlagen erstellt.

Vom 01. bis zum 08.12. habe ich beim Entfernen englischer Begriffe für Wraith-Bezeichnungen mitgeholfen. Dies waren Begriffe, für die in der deutschen Synchronisation kein Beleg bestand.

Am 02.12.2012 (und am 03.01.2013) habe ich einige Link-Korrekturen vorgenommen, wie z.B. zu den Artikeln Stargateraum (Stargate-Center), Samantha Carter, Stabwaffe (Jaffa) und Kontrollraum (Atlantis). Zudem habe ich die Vorlage Prometheus erstellt, um die korrekte Verlinkung zu den Artikeln zu vereinfachen. In Analogie dazu habe ich am 16.12. die Vorlage:Michael erstellt.

Nachdem sich die Liste von Nebencharakteren bereits recht gut etabliert hat und es bereits viele Weiterleitungen zu dieser Liste gibt, habe ich am 07.12. diese Weiterleitungen der Kategorie:Person hinzugefügt, sodass die entsprechenden Personen auch in der Kategorie zu finden sind.

Am 19.12. habe ich die Anzeige von mehreren Einzelnachweisen einer Art platzsparender gestaltet: Anstatt wie vorher z.B.

1. ↑ 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 1,16 SGA_05x19SGA 5x19 Vegas

steht nun in den Einzelnachweisen z.B.

1. ↑ (+)1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 1,16 SGA_05x19SGA 5x19 Vegas

Das soll zu lange Nummernketten vermeiden und übersichtlicher wirken.

Am 27.12. habe ich bei den „Ereignissen des Tages“ für die Hauptseite überall das neue, besser aussehende Icon Birthday Icon.svg eingefügt und kleinere Fehler korrigiert.

Am 03.01.2013 habe ich einige Korrekturen an den Like-Box-Vorlagen durchgeführt, in erster Linie am Kategorien-Sortierschlüssel. Am Tag darauf habe ich die Vorlage:TVGuide erstellt, um alle Angaben, die aus dem Episodenguide „Alles über Stargate SG 1 und Stargate Atlantis“ stammen, einheitlich zu kennzeichnen. Auch am 04.01. habe ich mit dem Aufstocken der Stargate Atlantis-Hintergrundinformationen begonnen (fortgesetzt am 08.01.) und viele Textinfos, Zitate und auch Medien (Videos vom Dreh und Bilder) hinzugefügt.

Am 05.01. habe ich ein neues Silvester-/Neujahrslogo vorgeschlagen, das hier zu finden ist.

Und auch mein Bot hatte in letzter Zeit einiges zu tun, wie z.B. die Schreibweise vom Puddle Jumper zu korrigieren, die Vorlage:ProblemeDisk hinzuzufügen und die Bezeichnung der Schlacht um die Ikarus-Basis zu korrigieren.

Zum Schluss noch ein kleiner Blick in die Zukunft: Ich fürchte, dass ich ab Oktober 2013 für knappe zwei Jahre nicht mehr so viel Zeit wie derzeit oder früher ins Wiki investieren kann und werde versuchen bis dahin das meiste an größeren Dingen erledigt zu haben. Dies nur als eine Art Vorwarnung...

File.svg Archiv: 2012

Donnerstag, 29.11.2012
30.000! Ja, diese Anzahl an Edits habe ich heute erreicht. Mal schauen, wann es 40.000 werden - 50.000 werde ich wohl erst 2014 hinbekommen...Lachen.gifCool.gif

Tja, was war die letzten 32 Tage so los...

Als ich im unten angesprochenen Urlaub war, habe ich ein paar Edits von meinem Bot-Account ColBot gemacht (sieben Stück waren es). Dann war ich - wie ebenfalls unten schon angesprochen - beim Autorentreffen am 02.11.2012, das ja dann doch nur auf ein Zweiertreffen hinauslief. Vielleicht werden es nächstes Mal ja mehr - grobe Pläne für kommenden Sommer 2013 bestehen bereits. Ich bin gespannt und freue mich schon...

Am 03. November habe ich der Vorlage:Medien einen Parameter für Non-Media-Kategorien hinzugefügt, wo die angezeigte Anzahl an Medien der Kategorie ja null ist. Dazu habe ich noch die Hilfeseite Hilfe:Kategorien um einen Abschnitt diesbezüglich erweitert. Am Tag darauf habe ich die Vorlage:Code für die Einbindung von tags durch die Ermöglichung der Aufteilung auf mehrere Parameter effizienter gemacht und die maximale Anzahl der möglichen Parameter heute noch auf zehn verdoppelt.

Am 10.11. habe ich zur Übersicht die Kategorie:Skript angelegt. Sie soll alle bereits vorhandenen deutschen Transkripte enthalten. Am 23.11. wurden die Längen in den Episodenartikeln zur SG1-Staffel 8 von mir hinzugefügt. Am Tag danach habe ich die Navigationsvorlagen von der alten monobook-Box (Vorlage:Navigationsleiste) auf die aktuelle, vector-orientierte Vorlage:Klappbox umgestellt.

Gestern, am 28.11.2012 habe ich die Projektseite zur Erstellung kleiner GIF-Animationen erstellt. Dieses neue Projekt wird von Mk XIV und mir betrieben und soll unsere GIF-Erstellung besser koordinieren und anderen vor Möglichkeit geben, neue Animationen vorzuschlagen.

Ansonsten war diesen Monat nicht viel mehr außergewöhnliches los. Mein erstes Tutorial-Video zum Aufbau der Wiki-Seiten ist momentan in der „Beta“-Version fertiggeworden. Es dauert etwa zwei Minuten, hat eine Full HD-Auflösung und wird voraussichtlich im Dezember erscheinen bzw. eingebunden werden. Zudem habe ich diesen Monat weiter am Projekt zur Ergänzung der Bildbeschreibungen mitgearbeitet und bereite momentan einen Entwurf für eine Übersichtsseite für die bisherigen Wiki-Logos vor.

Im Dezember werde ich übrigens wieder einige Tage inaktiv sein. Weitere Infos dazu gibt es in meiner Inaktiv-Box.


Sonntag, 28.10.2012
Da ich morgen in Urlaub fahre (und darin auch beim letztlich leider doch relativ kleinen Autorentreffen erscheineVeryHappy.gif) und ich mir irgendwie angewöhnt habe, Blogeinträge für gewöhnlich am Monatsende als eine Art Zusammenfassung zu machen kommt dieser Blogeintrag eben heute.

Ja, was war denn so im Oktober... Ich habe besonders am Monatsanfang wieder am Projekt zur Ergänzung der Bildbeschreibungen mitgewirkt. Außerdem:

Am 01.10. habe ich die Nein-Bilder auf das vector-Icon vereinheitlicht - seltsamerweise ist das Wikisystem noch immer mit dem Aktualisieren der Linklisten beschäftigt... Am 07.10. habe ich bei den für Serienvorspanne verwendeten Episoden eben diese Eigenschaft im Abschnitt Hintergrundinformationen hinzugefügt. Die bereits im Juli dieses Jahres von mir erstellte Vorlage Galeriefenster habe ich am 10. und 11.10. um zusätzliche Parameter für die Festlegung der Höhe und die Darstellung mehrerer Inhalte nebeneinander ergänzt.

Am 14.10. wurde ich von Philipp in die Benutzergruppe Staff befördert - Vielen Dank erneut dafür! An diesem Tag habe ich auch die Vorlage:Medien um die Anzahl der in der entsprechenden Medienkategorie vorhandenen Bilder ergänzt, sowie ein paar veraltete CSS-Eigenschaften (mit den Präfixen -moz und -webkit für veraltete Browserversionen) entsprechend aktualisiert.

Am 15.10. feierte das erste meiner selbst erstellten deutschen Skripte (zu SGU_01x01SGU 1x01 Die Destiny) seinen Release. Es ist hier zu finden. Dazu habe ich am selben Tag die schon länger vorbereitete Vorlage:SkriptDE erstellt, mit der diese deutschen Skripte wie die englischen in Artikeln eingebunden werden können. Alle zwei bis vier Wochen werde ich dann (hoffentlich) ein neues Skript hochladen. Am 16.10. habe ich diesen Blog mit einer kleinen Hintergrund„grafik“ in meinen Augen etwas ansehnlicher gestaltet.

Am Freitag, 26.10. habe ich alle Lizenzvorlagen so geschützt, dass sie nur von Administratoren und höher bearbeitet werden können. Grund: Lizenzangaben sind bedeutende und wichtige Angelegenheiten. Durch eine falsche, böswillige oder widerrechtliche Änderung kann im schlimmsten Falle viel Schaden verursacht werden.

Und was ich noch zum September vergessen habe: Über eine Rückmeldung auf meiner Bewertungsseite zum neuen Design meines Fanprojekts CrossGate würde ich mich freuen.

An den insgesamt „nur“ 826 Edits im Oktober (bzw. bis eben jetzt) lässt sich schon erkennen, dass nicht ganz so viel los war wie in den letzten Monaten - aber langweilig war es definitiv nicht.Cool.gifLachen.gif

In diesem Sinne: Bis in einer knappen Woche.


Sonntag, 30.09.2012
Heute habe ich meine 2000. Datei hochgeladen (Neuupload von Datei:MALP2.jpg). Gestern habe ich endlich den seit März in Planung befindlichen Entwurf meines Fanprojekts CrossGate (ehem. Crossword-Fun) fertiggestellt und übertragen. Geändert wurden Design, Struktur, Name, Logo und es kamen einige Dinge dazu. Der komplette und detailierte Versionsunterschied ist hier zu finden. Das neue Aussehen der Seite verschafft ihr gleich Platz 4 der längsten Seiten, direkt nach Stargate und sogar noch vor Liste von Planeten in der Milchstraße.

Diesen Monat habe ich viele Synchronsprecher(innen) in Personenartikeln ergänzt. Auch habe ich am 05.09.2012 für viele Zitate der Woche Audiozitate hinzugefügt und die Zeit über viel am Projekt zur Ergänzung der Bildbeschreibungen mitgearbeitet.

Am 06.09. habe ich mit Naboo N1 Starfighter die Vorlage:WarLöschkandidat erstellt und etabliert, also überall eingefügt, wo es nötig war.

Am 08.09. habe ich kurz vor dem Release der Personenliste noch zahlreiche Bilder hinzugefügt und den Artikel insgesamt um Einiges erweitert.

Am 11.09. habe ich nach meinem Entwurf die Technik-Zentrale erstellt. Dort sollen künftig alle (An)Fragen und Neuigkeiten zur Wiki-Technik landen.

Am 12.09. habe ich die Vorlage für zu ersetzende Dateien erstellt und angefangen sie einzufügen. Auch hier hatte ich vorher einen Entwurf vorbereitet. Durch diese Vorlage werden alle zu ersetzenden Dateien gekennzeichnet und in einer Kategorie gesammelt.

Am 26.09. habe ich in den SGA- und SGU-Episodenartikeln die doppelten Kategorien Episode und Stargate Atlantis bzw. Stargate Universe entfernt.

Auch der Bot hatte einiges zu tun im September: BC-304 musste überall durch Daedalus-Klasse ersetzt werden, alle Häkchen-Bilder wurden vereinheitlicht und ich habe die restlichen doppelten Kategorien Episode und Stargate Kommando SG-1 entfernt.

Ein ebenfalls ereignisreicher Monat, in dem zumindest in meinen Augen ein paar nützliche neue Seiten erstellt wurden. Mit insgesamt 1693 Edits in diesem Monat komme ich sogar noch höher als im August.


Samstag, 01.09.2012
Heute habe ich den Artikel Angriff auf Atlantis (SGA 3x20) erstellt. Gestern habe ich einige GIFs hochgeladen, ich versuche das jetzt monatlich immer an Monatsende zu tun. Außerdem habe ich den Artikel Exoskelett im Rahmen von Hammonds Projekt fertiggestellt.

Vorgestern habe Naboo N1 Starfighter dabei geholfen, die Kategorie:Vorlage etwas zu ordnen, nachdem ich bereits am 08.08.2012 die Kategorie:Artikelvorlage erstellt habe. Insgesamt haben wir 14 neue Unterkategorien erstellt, jeder davon 7. Jetzt besteht die Vorlagenkategorie nur noch aus 59 anstatt der ursprünglichen über 200 Einträge. Damit soll die Kategorie aufgeräumter und übersichtlicher wirken und man sich dort besser zurecht finden, wenn man eine bestimmte Vorlage sucht. Insgesamt haben wir dabei über 280 Bearbeitungen getätigt.

Außerdem bin ich vorgestern mit dem am Sonntag, den 26.08., begonnenen Kleinprojekt fertiggeworden, das aus dem Durchschauen sämtlicher Medienkategorien bestand. Dabei habe ich alle Bilder auf Urheberrechtsverletzungen und auch nach dem Kategorisierungsprojekt übrig gebliebenen Dopplungen durchgeschaut und bin recht fündig geworden. Anschließend habe ich wo es ging (fast überallLachen.gif) die nötigen Ersetzungen und Löschungen vorgenommen. Auf 40 Dopplungen bin ich zudem gestoßen und habe entsprechende Löschanträge gestellt. Zudem habe ich vorgestern die Vorlage:Bild-CC-by/2.0/de erstellt.

Diesen Monat habe ich verstärkt in den Themengruppen Aktuelle SGU-Episoden und Bildlizenzen, sowie dem Projekt zur Ergänzung der Dateibeschreibungen gearbeitet und meine Entwürfe erweitert. Ich habe bei der Etablierung der Kategorie:Inoffizielle Artikelbilder mitgewirkt und ein paar (Dis)Like-Boxen erstellt, die Staffel-Navigationsboxen in eine eigene Kategorie gepackt und zu SGA_04x14SGA 4x14 Prinzessin Harmony einige Bilder und Audio-Zitate hochgeladen und im Episodenartikel die Zusammenfassung gekürzt und viele Zitate ergänzt. Außerdem habe ich am 25.08.2012 die genauen Längen aller Episoden der Stargate Kommando SG-1-Staffel 1 bis 3 in die Episodenartikel eingetragen. Des Weiteren habe ich die Kategorie:Medien von Sprengstoff in Analogie zur Kategorie:Medien von Feuerwaffen erstellt und im Portal:Objekte Anker für das bessere Zurechtfinden bei Verlinkungen von den Volk-Objekt-Navigationsboxen aus.

Beim Meinungsbild Bezeichnung für Bauart der Daedalus habe ich am 20.08.2012 als dritter Stimmabgeber für Daedalus-Klasse gestimmt. Zudem ist die erste Version des ersten eigenen deutschen Skripts diesen Monat fertiggeworden, ich werde im Oktober mit dem Hochladen beginnen. Vermutlich werden ab dann im Abstand von 2-4 Wochen mehr solche Skripts hochgeladen, angefangen mit Stargate Universe. Voraussichtlich kommt danach Stargate Atlantis, aber so weit plane ich noch nicht konkret.

Insgesamt habe ich es diesen Monat auf 1683 Edits gebracht – eine stolze Zahl. Das mag aber an den Sommerferien liegen, die ich den Monat über hatte...Smile.gif

Damit ist dies wohl der bislang längste Blogeintrag von mir. Ein ereignis- bzw. editreicher Monat...


Samstag, 28.07.2012
Heute habe ich meinen Blog nach längerer Ankündigung umgebaut. Neuerungen sind die Archivierung von Einträgen aus vergangen Jahren in optisch angepassten Klappboxen, kleine optische Feinheiten an der Scrollbox, Änderungen an den Icons rechts davon und die automatische Formanpassung neuer Einträge über eine Vorlage, sodass ich nur noch den Inhalt schreiben muss.

Die SGA-Längen habe ich zudem heute fertig eingetragen.


Donnerstag, 26.07.2012
Zu heute sind drei Dinge zu sagen. Zuerst: Ich habe meinen kleinen 25.000-Edit-Meilenstein erreicht und freue mich auf den nächsten. Zweitens habe ich heute die genauen Längen der SGU-Episoden eingetragen, die SGA-Längen folgen in den nächsten Tagen. Und drittens habe ich heute meine Komplettüberarbeitung am Artikel Shuttle (Destiny) abgeschlossen (von ca. 6KB auf fast 30KB Seitengröße) und bin stolz auf das jetzige Niveu des Artikels. Ich habe ihn auch gleich zu den Kandidaten für exzellente Artikel gestellt, mal schauen was daraus wird...

Mehr gibt es momentan nicht zu sagen, aber ich denke es reicht auch erstmal.Lachen.gifCool.gif


Freitag, 20.07.2012
Heute hatte ich meinen 1600. Medien-Upload und mein kleiner Meilenstein, die 25.000-Edit-Grenze zu knacken, rückt immer näher. Aber auch in den letzten 29 Tagen war einiges los:

Ich bereite seit einiger Zeit die optischen Überarbeitungen meines Blogs und meines Fanprojekts vor. Apropos Fanprojekt, ich plane gerade ein weiteres Fanprojekt. Details folgen, wenn die Planungen ein ausreichend bezogen auf die Umsetzung realistisches Niveau erreichen... Am 09.07. bin ich alle Links auf den Artikel Vala durchgegangen und habe Links auf die Person Vala Mal Doran entsprechend geändert. Solche falschen Links gibt es leider immer wieder, vgl. Prometheus. Zudem erledige ich zur Zeit hoffentlich endgültig die Einbindung der Vorlage:EpRef an Stellen, an denen noch die veraltete Schreibweise (Episoden-Links in Klammern) vorhanden ist und ich beteilige mich am Einfügen der Ereignis-Links in Episodenartikeln (vgl. Edit). Seit ein paar Wochen bereite ich auch mehr Hintergrundinformationen zu Stargate Atlantis und der Serie zugeordneten Artikeln vor. Diese Hintergrundinfos werden dann in etwa zwei Monaten alle auf einmal eingetragen.

Ich glaube das waren so die wichtigsten Dinge, die ich im letzten Monat gemacht habe. Wenn ich die 25.000 Edits geschafft habe, kommt der nächste Eintrag...


Donnerstag, 21.06.2012
Heute, am längsten Tag des Jahres, habe ich das Charakter-Banner oben im Artikel Stargate Atlantis überarbeitet. Der Grundgedanke war, Ford ins Bild einzufügen, da er vorher nicht drauf war. Als ich das Bild überarbeitet habe, fielen mir viele Fehler auf und so habe ich noch Schatten hinzugefügt, Transparenzfehler behoben und weggeschnittene Körperteile wieder eingefügt. Der echte Aufwand dieser Überarbeitung war, den Code in der Vorlage, der die Personen auf dem Bild richtig verlinkt, umzuschreiben. Ich habe mich dazu etwas in das Thema Image Maps eingearbeitet und dann das komplette Bild neu verlinkt. Ich würde sogar sagen, dass die Verlinkungen jetzt wesentlich detaillierter als vorher sind. Aber die Arbeit vom 17. bis heute, 21.06.2012 hat sich in meinen Augen absolut gelohnt, das Bild sieht deutlich besser als vorher aus. Danke an D5B für den Hinweis, dass Ford fehlt!

Seit ich am 09.06.2012 erholt wieder aus dem Urlaub zurück bin, habe ich außerdem den Artikel zur Episode SGA_05x15SGA 5x15 Überreste um insgesamt elf Audio-Zitate erweitert. Zudem bin ich D5Bs Projekt zur Ergänzungen der Medienbeschreibungen beigetreten.


Samstag, 26.05.2012
Pünktlich zu Beginn meines lang ersehnten Urlaubs am griechischen Strand sind wir endlich fertig mit dem Kategorisieren aller 7631 Medien im Wiki. Wir waren vom 18.02.12 bis heute, dem 26.05.2012 bei der Arbeit. Das sind mehr als drei Monate, aber es hat sich gelohnt. Jede Datei ist nun kategorisiert und ein neues System für Dateikategorien ist aufgebaut. Wir können getrost stolz auf unsere Leistung sein...Cool.gifSmile.gif


Freitag, 18.05.2012
Heute habe unsere Sammlung an Roman-Artikeln um elf Roman-Artikel erweitert. Zudem habe ich am 02. und 04.05.2012 Webisodes in die Episoden-Vorlagen eingebaut und Auftritte in solchen Webisodes in allen entsprechenden Artikeln verlinkt. Ein paar Punkte aus meiner Projektliste wurden vorerst aus der nächsten Planung gestrichen - aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ich werde da irgendwann weitermachen. Dafür bin ich Hammonds Projekt zur Vervollständigung der Objektartikel beigetreten. Außerdem habe ich am 07. und 08.05.2012 die Reihenfolge der Abschnitte in allen Episodenartikeln vereinheitlicht.

Das Kategorisierungsprojekt ist nun tatsächlich fast zu Ende: Es fehlen lediglich noch einige Medien, die einer Episodenquelle zuzuordnen sind und wenige Löschdiskussionen stehen noch aus. Durch unsere Redundanzkontrolle haben wir in zweieinhalb Wochen satte 163 Löschanträge gestellt und erledigt. Sie befinden sich im 17. Archiv, unserem bislang größten. Einen Hinweis für neu hochzuladene Dateien im Upload-Formular und der Kategorien-Hilfeseite habe ich auch schon hinterlassen, damit für neue Dateien das neue System gleich mitübernommen wird. Außerdem habe ich ein paar Links zwischen den Kategorien ergänzt, so ist die Kategorie zu Bildern von Teal'c jetzt. z.B. direkt der Kategorie für Medien von Jaffa zugeordnet. Ich hoffe, das hilft dabei, sich besser zurechtzufinden.


Donnerstag, 12.04.2012
Heute habe ich die Vorlage:Animation um eine Panoramafunktion (siehe Vorlage:Panorama) erweitert. Ist die GIF-Animation größer als das Standbild, in das sie eingebunden werden soll, so lässt sich über drei weitere Parameter eine Panoramaansicht der GIF-Animation einbauen, durch die man dann den gesamten Inhalt sehen kann. Diese Erweiterung wurde nach insgesamt 13 Tests auf meinen Testseiten eingebaut und sollte jetzt funktionieren. Wenn nicht: Einfach melden...Smile.gif Am 02.04.2012 habe ich zudem die Vorlagen Anmerkung und ZeigeAnmerkungen erstellt, nachdem ich im Chat auf einen bereits vorhandenen MediaWiki-Code hingewiesen wurde.

Des Weiteren neigt sich das Kategorisierungsprojekt seinem Ende: Fast alle Dateien sind fertig kategorisiert und Hinweise auf diese Medienkategorien sind in den betreffenden Artikeln eingebaut. Zudem gibt es noch viele Bilder ohne Episodenquelle, die ersetzt oder zugeordnet werden müssen. Sobald das Kategorisieren vollständig abgeschlossen ist, müssen noch alle Kategorien überprüft werden, auch auf doppelte Dateien. Einbindungen von Non-Media-Kats wird der ColBot dann entfernen. Möglicherweise wird das Projekt im Mai vollständig abgeschlossen werden können, wir sind seit dem 18. Februar bei der Arbeit...


Montag, 12.03.2012
Nun, nachdem klar ist dass die Edits zwischen dem 06.12.2011 und 02.01.2012 nicht mehr rekonstruiert werden können, werde ich einiges an Arbeit neu machen müssen. Mein Planer verschiebt sich dadurch natürlich, aber ich hoffe, schon bald in den normalen Betrieb zurückwechseln zu können.

File.svg Archiv: 2011

Donnerstag, 10.11.2011
Nachdem ich (leider) die Frist vom 31.10.2011 auf heute verlegen musste, habe ich heute tatsächlich meine Bearbeitung am Artikel Liste von Planeten in der Pegasus-Galaxie abgeschlossen und dem Artikel ein weitaus besseres Aussehen verpasst. Teil dessen sind Bilder, Textkorrekturen, sowie die Zusammenfassung von Starnkarten-Bildern und unbekannten Planetencodes aus diesen. Alle Änderungen sind im Änderungslogbuch einzusehen.

Mit dieser Bearbeitung entging der Artikel einer wahrscheinlichen Aberkennung des Exzellent-Status (die vorangehende Diskussion ist hier zu finden), er wurde an den vor einigen Wochen überarbeiteten Artikel Liste von Planeten in der Milchstraße angepasst.


Sonntag, 06.11.2011
Heute habe ich die Vorlage:Bruch, inspiriert durch die Vorlage in der Wikipedia, erstellt. Mit ihr können normale und gemischte Brüche dargestellt werden.


Freitag, 28.10.2011
Zunächst einmal trage ich hiermit nach, dass ich am 10.10.2011 das Meinungsbild Bearbeitungen auf Benutzerseiten akzeptiert und dort dafür gestimmt habe, dass Admins bei seit mindestens drei Monaten inaktiven Benutzern in dessen BNR Redlinks, Vorlagen , Kategorien und Babeln korrigieren bzw. komplett löschen sollen. Dieses MB habe ich am 23.10.2011 ausgewertet, die ausführliche Auswertung der Stimmen ist hier zu finden.

Dann kündige ich hiermit eine Verbesserung dieses Blogs an, wann ich das fertigstelle, weiß ich allerdings noch nicht.


Montag, 17.10.2011
Gestern habe ich meine Diskussions-Tour fertiggestellt. Sie bietet unerfahrenen Benutzern eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Anfängerfehler zu vermeiden. Seit heute ist sie auch auf meiner Diskussionsseite eingebunden.


Sonntag, 02.10.2011
Heute habe ich die Vorlage:KeinRedirect erstellt. Mit ihr kann man auf Weiterleitungsseiten als solche verlinken, ohne dass die automatische Weiterleitung einen zu einem anderen Artikel weiterleitet. Die Idee stammt dabei von der Vorlage:Gelöschte Seite.

Hinweis: Wer den exakten Farbcode von normalen Links hier im Wiki kennt, möge ihn bitte dort eintragen. Danke.


Mittwoch, 03.08.2011
Nach einer langen Diskussion über Sinn und Zweck einer Themengruppe Kategorisierungen habe ich diese heute aufgrund einer Entscheidung durch Mehrheit erstellt.


Donnerstag, 28.07.2011
Es ist geschafft! Mit der Fertigstellung des Artikels Sabotage sind alle SGU-Artikel offiziell vollständig. Ich bedanke mich dafür auch bei den anderen SGU-Episodenbearbeitern. Somit ist SGU die erste Serie, zu der alle Episodenartikel vollständig sind.

Außerdem: Seit gestern bin ich offiziell auch ein CheckUser. Ich werde versuchen, diesem Amt gerecht zu werden und bedanke mich erneut für die Beförderung.

Und zuletzt: Gestern habe ich die neue Feedback-Seite des Wikis eröffnet. Ich hatte bereits vorher einen Entwurf erstellt, der jetzt auch als endgültige Version der Seite vorhanden ist. Das Ziel der Seite ist es, möglichst viele Lesermeinungen zu bekommen und sich so nach Kritiken zu richten. Die Seite ist hier zu finden.


Dienstag, 07.06.2011
Leider ist nun der Computer, den ich normalerweise benutze, kaputt und so werde ich nicht mehr so viel Zeit wie normal hier im Wiki sein können.
Dennoch werde ich versuchen, die im Planer eingetragenen Termine einzuhalten - so gut es eben geht. Wie lange es dauert, bis ich wieder normal viel Zeit hier verbringen kann, ist noch nicht abzusehen.


Montag, 02.05.2011
Seit gerade ist das Crossword-Fun Nr. 11 online. Das erste, was auffällt, ist die neue Form, dazu habe ich eine andere Software als bisher benutzt. Zudem funktionieren die neuen Rätsel durch die neue Form ohne Endlösungswort. Nr. 12 soll auch im Mai folgen.
Über Rückmeldung zu dein neuen Rätseln würde ich mich freuen, Kritiken und Meinungen sind erwünscht (am Besten hier).


Donnerstag, 28.04.2011
Seit heute ist eine Navigationsleiste für meine Diskussionsarchive in allen sieben Archiven eingebunden. Damit sie nicht zu aufdringlich ist, ist sie standartmäßig eingeklappt, das aktuelle Archiv ist markiert. Zu finden ist die Vorlage hier.


Montag, 18.04.2011
Seit Freitag, den 15.04.2011 betreibe ich einen Bot. Er heißt ColBot, ich bin allerdings noch beim Einrichten.


Donnerstag, 31.03.2011
Seit heute bin ich Mitglied in der Themengruppe Bildlizenzen. Dort geht es darum, Lizenzen bei hochgeladenen Bilddateien hinzuzufügen und ggf. rechtlich fragwürdige Bilder zu ersetzen.


Sonntag, 13.03.2011
Ich habe soeben alles aus diesem Blog entfernt, was nicht zur Wiki-Arbeit oder zu mir im Wiki gehört. Denn ab jetzt ist der Blog nur noch dafür da.

File.svg Archiv: 2010

Freitag, 31.12.2010
Seit heute ist meine neu erstellte Navigation zu den Stargate Wiki-News in den einzelnen Jahresarchiven zu finden. Mit ihr kann man einfach zwischen den Archiven wechseln, in Form einer Navigationsbox am Anfang der Seiten.
Frohes neues Jahr, alle zusammen. Auf ein sechstes Jahr im Wiki...


Montag, 06.12.2010
Seit heute läuft mein Projekt Unvollständige Episodenartikel SG1-Staffel 2-4. Wer Lust hat, kann mitmachen, ich würde mich über Beteiligung freuen.
Nachtrag: Meine neue Seite Benutzer:Col. o'neill/Aktuell wird jetzt zudem auf meiner Startseite und dem Profil eingebunden.


Montag, 29.11.2010
Heute habe ich die Seite Fanprojekt:SGCsim erstellt. Den Inhalt habe ich vorher in meinen Entwürfen aufgebaut.


Donnerstag, 25.11.2010
Da es Probleme mit der Festplatte des Computers gab, war ich für eine Woche inaktiv. Daher verschieben sich wieder die Termine im Projektplaner um eine Woche. Meine Startseite habe ich heute auch umgebaut, nun ist dort eine Übersicht über meine Seiten zu finden, wenn es einen MGM-Trailer zur SGU-Staffel 2.5 geben wird, werde ich ihn dann auch dort einbinden.
Nachtrag:Das Meinungsbild "Krieg und Schlacht" habe ich heute akzeptiert und dort für Möglichkeit 1 gestimmt.


Sonntag, 07.11.2010
Seit heute gibt es die Seite Benutzer:Col. o'neill/Entwürfe. Dort schreibe ich Entwürfe, die bei der Fertigstellung in den Artikel verschoben werden. Die Seite Benutzer:Col. o'neill/Sonstiges verweist mit einer Weiterleitung direkt auf diese Entwurfsseite.


Freitag, 29.10.2010
Mein Benutzerraum ist nun soweit ich es wollte unstrukturiert, hauptsächlich betraf dieses Projekt meine Profilseite.


Mittwoch, 13.10.2010
Seit heute bin ich Mitglied der Themengruppe Aktuelle SGU-Episoden. Ich wollte die entsprechenden Episodenartikel ja ohnehin sehr bald nach Ausstrahlung vervollständigen.
Außerdem haben sich meine Projekttermine etwas verschoben, da ich eine Woche inaktiv war, was nicht vorauszusehen war. Deshalb widme ich mich demnächst neben den Folgenbewertungen (habe ich ja die letzten Wochen versäumt), der Themengruppenarbeit und meinen aktuellen Projekten hauptsächlich der Umstrukturierung meines BNR (Benutzernamensraums).