Rigar

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rigar.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkBedrosianer
Erster AuftrittSG1_03x19SG1 3x19 Tödlicher Verrat
DarstellerDaryl Shuttleworth

Rigar ist Kommandeur der Armee auf dem Kontinent Bedrosia auf P2X-416.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Rigar lässt Jack O'Neill, Samantha Carter und Daniel Jackson gefangen nehmen, als sie auf seinem Planeten ankommen, nachdem sie von Mallin verraten wurden. Außerdem sucht er nach Teal'c, der auf ein Transportvehikel geschossen hatte. Er glaubt nicht, dass sie durch das Sternentor kamen. Stattdessen glaubt er, dass sie von den Optrikanern geschickt wurden, die mit den Bedrosianern im Krieg sind, denn die Optrikaner glauben, dass die Bewohner vor vielen Jahrhunderten von Außerirdischen durch das Tor gebracht wurden. Er selbst glaubt wie die anderen Bedrosianer auch an das Buch Nefertum, nachdem der Ursprung der Bedrosianer auf P2X-416 ist und sie nicht durch das Stargate kamen. Anderenfalls hätte er zu einem nicht existierenden Gott gebetet und der Krieg wäre sinnlos gewesen, was ihm widerstrebt. Deshalb glaubt er, dass das Stargate von den Optrikanern erfunden wurde, aber nur zu dem Zweck, um bei ihnen Zweifel zu säen. Dennoch lässt er es und das zugehörige DHD weiter ausgraben. Er errichtet ein Quarantänefeld, in dem er die Gefangenen verhört, auch um den vierten vermuteten Optrikaner zu finden. Danach plant er, sie zu töten. Sein Verdacht, dass es eine vierte Person gibt, erhärtet sich, als er einen von Teal'c getöteten Soldaten gezeigt bekommt. O'Neill, Carter und Daniel beteuern, dass sie nur zu dritt sind und durch das Stargate kamen. Doch er glaubt ihnen weiterhin nicht und foltert sie. Später sieht er die Aktivierung des Stargates und kommuniziert er mit General George Hammond, dem er aber nicht erlaubt, mit den Gefangenen zu sprechen. Er glaubt aber weiterhin an einen Trick. Er droht ihm mit dem Tod seiner Leute, falls er eine Rettungsaktion starten sollte. Er will die Gefangenen zu seinem Stützpunkt bringen, wird jedoch daran gehindert, als Teal'c und Nyan auftauchen und einen Befreiungsversuch der Gefangen starten. Er kann die Flucht von SG-1 nicht mehr verhindern. Er kann zwar noch Nyan außer Gefecht setzen, wird dann aber von O'Neill mit einem Zat ebenfalls außer Gefecht setzt.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]