Simon Wells

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Simon Wells.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
Familienstandverheiratet Ehe.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Ehefrau:Marci
Tochter:Janet
OrganisationUnited States Air Force Seal of the United States Department of the Air Force.svg
Stargate-Kommando SGC-Logo.png
ehm.SG-13 SG badge klein.png
RangSenior Airman USAF SAM.svg
Erster AuftrittSG1_07x17SG1 7x17 Helden, Teil 1
DarstellerJulius Chapple

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Senior Airman Simon Wells war Mitglied von SG-13, das 2004 auf einer Mission auf P3X-666 die Ruinen einer Antikerstadt entdeckte.

Als sie dort von einer Goa'uld-Sonde entdeckt wurden, wurden Jaffa ausgesandt, um das Team anzugreifen.[1] Wells wurde dabei so schwer verletzt, dass er Daniel Jackson bat, mittels dessen Videokamera eine letzte Botschaft an seine Frau schicken zu können, die ein Kind (vermeintlich einen Sohn, wie Wells seinen Teamkollegen erzählte) erwartete. Mit Doktor Janet Fraisers Hilfe konnte er aber stabilisiert und auf die Erde zurückgebracht werden.

Da Fraiser bei dem Einsatz erschossen wurde, nannte Wells danach seine gerade geborene Tochter nach ihr "Janet".[2]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_07x17SG1 7x17 Helden, Teil 1
  2. SG1_07x18SG1 7x18 Helden, Teil 2