Allina

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allina.jpg
Geschlechtweiblich Weiblich.svg
SpeziesMensch
VolkSudarianer
OrganisationDie neue Bruderschaft der 15
Erster AuftrittSGA_01x16SGA 1x16 Bruderschaft
DarstellerinJana Mitsoula
SprecherinUta Kienemann

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Allina ist von Dagan. Als Sheppards Team auf dem Planeten war, half sie ihnen bei der Suche nach einem ZPM und suchte dafür alle möglichen Aufzeichnungen und Niederschriften zusammen, die auch nur im Entferntesten etwas damit zu tun haben könnten. Schon von Anfang an hatte sie ein Auge auf Rodney McKay geworfen. In einigen wenigen Diskussionen, die sie führten, stellte sich das auch ganz deutlich heraus.

Als sie sich dann auf die Suche nach den restlichen Steinen machten, die sie zum Schatz der Quindosim führen sollten, wurden sie fündig, denn sie stießen auf eine unterirdische Kammer, nur das letzte Puzzleteil fehlte ihnen noch.

Bevor das Team jedoch die Suche weiterführen konnte, kamen ihnen die Genii dazwischen. Kolya zwang sie, für ihn das letzte Teil zu finden und das ZPM für sein Volk zu bergen. Ohne wirkliche Wahl etwas anderes zu tun, leisteten sie ihm also Folge und Allina und Rodney McKay versuchten weiter den versteckten Hinweisen der Bruderschaft der Fünfzehn nachzukommen.

Nach einigem Herumrätseln schafften die beiden es, das letzte Teil zu finden und brachten es zurück. Es gelang ihnen das ZPM herauszuholen, die Genii schließlich zu überwältigen und sich auf den Rückweg zu machen. Doch die Bewohner von Dagan hinderten sie daran. Allina teilte ihnen mit, dass sie die neue Bruderschaft der Fünfzehn anführte und sie ihren Schatz bewahren musste, da das Team erst seit kurzem in Atlantis lebte – wie ihr McKay zuvor erzählt hatte. Sie nahm ihnen das ZPM weg und ließ sie somit mit leeren Händen zurückkehren.[1]

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGA_01x16SGA 1x16 Bruderschaft