Rosha

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rosha.jpg
Geschlechtweiblich Weiblich.svg
SpeziesMensch
Familienstandverheiratet Ehe.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Partner:Martouf
OrganisationTok'ra
DarstellerinTanya Reid

Rosha war ein Mensch und die letzte reguläre Wirtin des Tok'ra Jolinar. Er verließ ihren Körper, um sich auf der Flucht vor einem von den Systemlords geschickten Ashrak zunächst in einem Nasyaner, und dann in Samantha Carter zu verstecken. Es ist anzunehmen, dass Rosha starb, nachdem Jolinar sie verlassen hatte.[1]

Rosha und Jolinar waren vorher mit Martouf und seinem Tok'ra Lantash für viele Jahre ein Paar. Während der Zeit ihrer Beziehung wurden Rosha und Jolinar einmal von Sokar gefangen genommen und auf den Gefängnismond Netu verbannt. Ihnen gelang jedoch als einzigen in der Geschichte von Netu die Flucht, indem die den Aufseher Bynarr verführten und so Zugang zu einem Ringtransporter erlangen konnten. Bei ihrer Flucht wurden sie schwer verletzt, schafften es aber, in ein Tel'tak zu kommen, in dem sie schließlich von den Tok'ra gefunden wurden. Aus Scham verschwiegen die beiden sogar vor Lantash und Martouf, wie sie entkommen waren.[2]

1999 benutzte Apophis Roshas Abbild in einer Halluzination, mit der er Martouf dazu bringen wollte, die Position der Tok'ra-Stützpunkte preiszugeben.[3]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_02x02SG1 2x02 Freund oder Feind?
  2. SG1_03x12SG1 3x12 Jolinars Erinnerungen
  3. SG1_03x13SG1 3x13 Apophis' Rückkehr