Flammenwerfer

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild einfügen
NameFlammenwerfer
ErbauerMenschen
VerwenderMenschen
GalaxieDestiny-Galaxie I,
Destiny-Galaxie II
Erster AuftrittSG1_02x07SG1 2x07 Trojanische Kugel
Funktion
Dient zur Verbrennung von Objekten, Lebewesen, und zum eigenen Schutz

Ein Flammenwerfer dient zur Verbrennung von Gegenständen und wenn nötig auch als Verteidigung.

^Beschreibung[Bearbeiten]

Teal'c benutzte einmal einen Flammenwerfer, um ein Virus, das das Stargate-Center befallen hatte, daran zu hindern, sich weiter auszubreiten. Wie Captain Samantha Carter feststellen musste, hatte dies keinen Sinn.[1] Sergeant Ronald Greer benutzte einen selbstgebauten Flammenwerfer, um einen Organismus daran zu hindern, in bestimmte Teile des Antiker-Schiffes Destiny einzudringen und sie an der weiteren Einnahme von Wasser, die sie zuvor vom Wassertank entnommen haben, zu hindern.[2] Nachdem Lieutenant Matthew Scott von einer Lebensform auf einem Planeten gebissen wurde, werden Flammenwerfer benutzt, um sich gegen die feindlichen Lebewesen zu wehren und sicher auf die Destiny zurück zu kehren.[3]

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

Stargate Universe[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_02x07SG1 2x07 Trojanische Kugel
  2. SGU_01x06SGU 1x06 Außerirdische Invasion
  3. SGU_02x05SGU 2x05 Wucherungen