Ronald Greer

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ronald Greer Promo.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
Familienstandledig
Angehörige - Wichtige Personen
OrganisationUnited States Marine Corps Seal of the United States Marine Corps.svg
Destiny-Besatzung
RangMaster Sergeant USMC MSGT.svg
Erster AuftrittSGU_01x01SGU 1x01 Die Destiny
DarstellerJamil Walker Smith
SprecherKonrad Bösherz
Edit-find-replace.svg Diese Personenbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial sowie im Handbuch-Eintrag zu Personenartikeln. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.
Master Sergeant Ronald Greer ist Amerikaner und ein überzeugter Soldat der US-Streitkräfte. Er fällt vor allem durch seine impulsiven und launischen, sowie aggressiven und skrupellosen Charaktereigenschaften auf. Dies lässt sich vermutlich auf seine sehr schwierige Vergangenheit zurückführen. So hat er in Situationen außerhalb des Kampfes keine Kontrolle über sein Temperament.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Früheres Leben[Bearbeiten]

Über Greers früheres Leben ist auf Grund seines verschlossenen Charakters nicht viel bekannt. Fest steht jedoch, dass er als Sohn von Angela und Reginald Greer geboren wurde. Sein Vater war ein Veteran der amerikanischen Armee und kämpfte mitunter im Golfkrieg. Ronald pflegte ein problematisches Verhältnis zu ihm, was nicht zuletzt daran lag, dass er von diesem geschlagen wurde. Aufgrund einer traumatischen Erfahrung in seiner Kindheit, bei der er anscheinend in einem Haus eingesperrt war, ist Greer zudem leicht klaustrophobisch.[1] Später trat Ronald dem US-Militär bei. Er wurde zuletzt zur Ikarus-Basis abkommandiert.

2009[Bearbeiten]

Im Jahre 2009 verschlug es Greer, und zugleich das restliche Personal der Ikarus-Basis, auf ein viele Jahrtausende altes Raumschiff der Antiker, genannt Destiny. Da auf dem Schiff ein großes Durcheinander herrscht und die Befehlskette instabil ist, versucht sich Greer, der von derselbigen überzeugt ist, als ein tapferer Soldat zu profilieren. Dabei hält er stets zu Colonel Everett Young. Er hasst hingegen Youngs Gegenspieler und ranggleichen Offizier David Telford. Dies rührt durch eine vergangene Inhaftierung Greers, welche durch Telford veranlasst wurde, da er diesen niederschlug. Dabei wurde gegen ihn eine Anklage verhängt, die aber aufgehoben wurde als die Basis von der Luzianer Allianz angegriffen wurde.[2]

Viele Menschen an Bord der Destiny misstrauen Greer. So auch die IOA-Repräsentantin Camile Wray. Sie hält Greer für gefährlich, gar kriminell. Sie plädierte kurz nach der Ankunft auf dem Schiff für eine erneute Inhaftierung Greers.[2]

Greer ist ein Mann, der schnell und rücksichtslos, aber positiv bedacht handelt. Dies zeigte sich beispielsweise auf einem Wüstenplaneten, den die Destiny-Crew kurz nach der Ankunft auf dem Schiff bereiste. Dort schoss er auf Dr. Jeremy Franklin, da er sonst durch das Stargate mit Dr. Palmer und Sgt. Curtis gegangen wäre. Er rettete ihm dadurch das Leben.[3]

Sein absolutes Vertrauen in Colonel Young bewies Greer an mehreren Stellen. So vereitelte er einen Aufstand Spencers, welcher eine Revolte unter den Personen, die nicht als glückliche Passagiere des Flucht-Shuttles auserkoren wurden, arrangieren wollte. Dazu schlug er diesen mit einem gezielten Schlag bewusstlos und verteidigte somit Youngs Autorität.[4]

Später, als ein Stuhl mit neuralem Interface entdeckt wurde, bewies Greer abermals seinen Mut, indem er die Bereitschaft zeigte, sein eigenes Leben zu riskieren und sich auf den Stuhl zu setzen, wenn dadurch die restliche Crew der Destiny wieder zur Erde zurückkehren könnte.[5]

Zudem baute Greer schon kurz nach der Ankunft auf der Destiny eine innige Beziehung mit Lisa Park auf. In einer alternativen Zeitlinie wurden sie auch zusammen alt und bekamen Kinder.[6]

2010[Bearbeiten]

2010 war ein spektakuläres Jahr auf der Destiny, denn die Luzianer-Allianz plante von einen Planeten aus, den sie gefunden hatten und der dem Ikarus-Planeten ähnelte, auf die Destiny zu gelangen, und diese zu erobern.[7] Während dieser Ereignisse machte sich das ganze Militär, das sich auf der Destiny befand, darunter auch Greer, auf um gegen die Allianz zu kämpfen.[8] Während eines Geiselaustausches gab sich Greer als Sanitäter aus, um die feindliche Verteidigungslinie zu durchbrechen. Dieser Plan konnte aber nicht in die Tat umgesetzt werden, da die Allianz Youngs Geschenk, Greer als freundliche Geste zu nehmen, nicht annahm.[9]

2011[Bearbeiten]

2011 schickte das Weltraumfinanzierungskomitee Senatorin Michaels und Doktor Andrew Covel mit den Kommunikationssteinen auf die Destiny, damit diese beurteilen können, ob sich der Bau einer neuen Ikarus-Basis lohnt. Camile Wray sorgte dafür, dass sie zusammen mit Greer mit ihnen die Körper tauscht. Auf der Erde verübte die Luzianer-Allianz jedoch einen Anschlag auf das Heimatschutzkommando, dabei brach sich Greer in Covels Körper das Bein. Später erschoss er den als Soldaten getarnten Luzianer Evans und entdeckte mit Wray eine von der Allianz platzierte Bombe. Nach vergeblichen Entschärfungsversuchen unterhielt er sich mit Wray, die er bis zu diesem Zeitpunkt nicht leiden konnte. Seit den beiden jedoch die Rückkehr auf das Schiff ermöglicht werden konnte, verstanden sie sich besser. Das war der Wendepunkt in ihrer Beziehung.[10]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Universe[Bearbeiten]

Webisodes[Bearbeiten]

^Zitat[Bearbeiten]

(Greer zeigt Eli, wie man verschiedene Waffen und Sprengsätze bedient.)
Greer: Die beste Defensive ist Offensive.[11]


^Medien[Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 65 Medien zum Thema Ronald Greer können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

  • Ursprünglich sollte Greer Ron „Psycho“ Stasiak heißen.[12]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGU_01x14SGU 1x14 Der genetische Code
  2. (+) 2,0 2,1 SGU_01x01SGU 1x01 Die Destiny
  3. SGU_01x03SGU 1x03 Rettung für die Destiny
  4. SGU_01x05SGU 1x05 Der Flug ins Licht
  5. SGU_01x09SGU 1x09 Gefahr für die Destiny
  6. SGU_02x18SGU 2x18 Epilog
  7. SGU_01x18SGU 1x18 Die Luzianer-Allianz
  8. SGU_01x19SGU 1x19 Feindlicher Übergriff, Teil 1
  9. SGU_01x20SGU 1x20 Feindlicher Übergriff, Teil 2
  10. SGU_02x13SGU 2x13 Bündnisse
  11. SGU_01x08SGU 1x08 Die Zeitreise
  12. Damalige Casting-Beschreibungen bei gateworld.net