Gefahr für die Destiny

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ministern.gif     Wichtige Episode     Ministern.gif
Episoden-Navigation
Arrow-left.png vorherigeStaffelnächste Arrow-right.png
Gefahr für die Destiny.jpg
Serie Stargate Universe
Originaltitel Life
Staffel Eins
Code / Nr. 1x09 / 9
DVD-Nr.
Lauflänge 41:55 Minuten
Weltpremiere 20.11.2009
Deutschlandpremiere 07.04.2010
Quote 0,72 Mio / 6,0 %
1,13 Mio / 3,6 % Alle
Zeitpunkt 2009
Drehbuch Carl Binder
Regie Alex Chapple

Rushs Team entdeckt das neurales Interface des Schiffes und will es einsetzen, doch Young ist dagegen. Währenddessen machen Matthew Scott und Camile Wray ihre ersten Besuche auf der Erde mithilfe der Kommunikationssteine.

^Zusammenfassung[Bearbeiten]

Edit-find-replace.svg Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung, damit er den Konventionen und Ansprüchen des Stargate Wikis entspricht.

Begründung: diverse Korrekturen nötig, Zusammenfassung leicht zu kurz
Hilf mit, ihn zu verbessern und entferne diese Markierung, sobald alle entsprechenden Mängel beseitigt sind. Hilfe dazu findest du im Handbuch.

Während auf der Destiny alle ihren Tätigkeiten nachgehen, lädt David Telford Emily Young zum Essen ein, wo er ihr einiges über ihren Mann erzählen möchte...

Tamara Johansen fertigt Gutachten an.
Auf der Destiny versucht TJ Spencer aufzumuntern und Rushs Team konnte mehrere neue Sektionen des Schiffes sichern. Während Young TJ anweist, von jedem Crewmitglied psychologische Gutachten zu erstellen, findet Rushs Team einen Raum mit einem Antikerstuhl und Rush macht sich gleich auf den Weg dorthin. Auf der Erde kommen Matthew Scott und Camile Wray derweil per Antiker-Kommunikationssteine an. Auf der Destiny verbietet Young die Benutzung des Stuhls, der wahrscheinlich das neurales Interface des Schiffes beinhaltet mit dem man wahrscheinlich den Mastercode der Antiker entschlüsseln kann, und David Telford verlangt die Daten des Experiments während seines letzten Aufenthalts[1] zu sehen, was ihm jedoch verwehrt wird. Wray wird auf dem Weg von Carl Strom angesprochen, der gleich die Lage an Bord der Destiny erfragt. Während Scott seine Briefe liest, TJ die psychologischen Gutachten erstellt und Spencer ein hartes Training mit der Besatzung macht, will Scott Annie Balic besuchen, trifft jedoch nur ihren kleinen Sohn an.
Camile Wray und Sharon
Camile Wray besucht in der Zwischenzeit ihre Lebensgefährtin, während Scott Annie Balic antrifft und TJ, die Rushs Gutachten erstellen will, von Rush abgewiesen wird. Bei Annie Balic erfährt Scott, dass Annie das Kind von ihm nicht wie zuletzt geplant abgetrieben hat, sondern es bekommen hat: Matthew Scott hat einen achtjährigen Sohn in den USA. Scott möchte der Mutter seines Sohnes mit Geldzuschüssen helfen, aber der Vorschlag wird abgelehnt.

Während Matthew Scott und Camile Wray wieder zum Pentagon zu den Kommunikationssteinen fahren, geht aber auch bei der Forschung an Bord der Destiny einiges voran. Rush entdeckt die Subraumverbindung, die die Destiny mit den Schiffen verbindet, die das Universum durchqueren und die Stargates aufstellen. Da er dadurch Zugriff auf einige Stargates und Planeten hat, zeigt er der Crew einen Eintrag in der Datenbank über einen Planeten mit einer dem Ikarus-Planeten ähnlichen mineralischen Zusammensetzung.

In der Nacht wird Scott auf der Destiny von einer Art Vision geplagt, in der er bei Youngs Frau ist. Als er dies dem Colonel selber meldet, erklärt der, dass durch den Körpertausch mit Telford wohl einige Erinnerungen übertragen wurden. Franklin, der gerade etwas ausfüllt, rempelt versehentlich mit Spencer zusammen, der sofort wütend wird und Franklin beschimpft, doch in diesem Moment greift Young ein und droht Spencer, ihn für immer einzusperren, falls der sein Benehmen nicht ändert. Während Scott Chloe mit der Nachricht von seinem Sohn überrascht, folgt Young auf der Erde in einem anderen Körper Telford und sieht, wie der Emily Young besucht. Daraufhin geht er in das Haus und wirft Telford vor, sich für ihn auszugeben. Doch Youngs Frau erklärt ihm, dass Telford seine Identität nicht verheimlicht habe und ihr nur hilft, ihre Lage durchzustehen. Während Telford telefoniert wirft sie nun ihm vor, mit einer anderen Frau zu schlafen und da Young glaubt, diese Information habe sie von Telford, geht er auf diesen los, doch bevor er ihn erreicht, ist er wieder zurück auf der Destiny: Die Verbindung der Kommunikationssteine wurde auf der Erde getrennt.

Rush und Young
Während Young auf der Destiny wütend aus dem Kommunikationsraum geht, wird er von Eli und Scott angesprochen: Eli hat die Datenbank durchgesehen und etwas interessantes entdeckt. Der Datenbankeintrag über den Ikarusähnlichen Planeten war gefälscht, Rush hat ihn selbst geschrieben. Nachdem Young Rush darauf angesprochen hat, geht er nochmal auf die Erde und gibt sich als Doktor Volker aus. Dann fährt er zu Telford, überrascht diesen und schlägt ihn nieder. Während auf der Destiny wieder alle ihren Tätigkeiten nachgehen, kommen Greer und Park sich in einem Quartier näher und Franklin entdeckt einen Keimling.

^Wichtige Stichpunkte[Bearbeiten]

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

  • Das Lied am Anfang und am Ende der Episode heißt "The Worst Day Since Yesterday" und stammt von Flogging Molly.
  • Das Lied, welches man hört, während Wray bei ihrer Lebensgefährtin ist, heißt Comfort und stammt von der Gruppe The Weepies
  • Für diese Episode wurde Jennifer Spence für den Leo Award 2010 in der Kategorie Best Supporting Performance by a Female in a Dramatic Series nominiert. Doch den Preis gewann Julia Benson, siehe dazu auch hier.
  • Drehorte dieser Episode in einer Übersichtskarte

^Dialogzitate[Bearbeiten]

(Eli sitzt müde vor einem Bildschirm, Rush funkt ihn an.)
Rush: Eli.
(Eli gähnt Rush durch das Funkgerät an)
Rush: Wir konnten zwei weitere Sektionen des Schiffes sichern. Wir schicken jetzt ein Team rein, Sie müssen uns mit einem Fliegenden Auge helfen.
Eli: Bin gerade beschäftigt.
Rush: Und womit?
Eli: Kann ich nicht sagen...
Rush: Was soll das schon wieder heißen?
Eli: Mir wurde gesagt, ich darf nichts sagen.
Rush: Ah, eine geheime Mission, klingt faszinierend.
Eli: Okay, fragen Sie doch einfach Colonel Young. Der wird's Ihnen erklären.
Rush: Eli, tun Sie mir einen Gefallen und werfen Sie einen Blick auf ihre Jacke oder was immer sie anhaben. Gibt es da ein Abzeichen auf dem Lieutenant oder Sergeant steht, oder so was Ähnliches?
(Eli sieht sich seine Jacke an)
Eli: Da steht nur Eli ist der Größte.
Rush: Ganz genau.


(TJ erstellt ein psychologisches Gutachten von Franklin)
Franklin: Soll ich jetzt in Tränen ausbrechen oder ist das erst später vorgesehen?
TJ: Sagen Sie doch einfach, wie es ihnen geht.
Franklin: Wie es mir geht?
TJ: Hier, auf diesem Raumschiff.
Franklin: Na wie wohl? Es nervt. Ich hasse es.
TJ: Na schön, und mit ihrem Hydroponiklabor: Kommen Sie da weiter?
Franklin: Die Samen wollen nicht keimen, was wirklich nervt, glauben sie mir, denn ich hätte hier nur zu gerne eigenes Gemüse angebaut. Ich bin zwar alles andere als ein Grünfuttertyp, aber das wäre auf jeden Fall besser als dieser Mist, den wir hier auf den Teller kriegen. Und es gibt zu wenig Wasser und die Betten sind steinhart und, ach, ich sollte vielleicht auch noch erwähnen, dass einer ihrer Leute mich angeschossen hat!
TJ: Dann geht es ihnen also gut...


(Greer und einige andere Soldaten öffnen einen Raum mit einigen Konsolen und einem Stuhl in der Mitte)
Greer: Hey, sieht aus, als hätten wir die Zahnarztpraxis gefunden...


(TJ erstattet Young Bericht)
TJ: Ich habe bisher 14 Gutachten geschrieben, acht weitere sind geplant und der Rest der Besatzung macht einen Bogen um mich...

^Medien[Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 28 Medien zum Thema „Gefahr für die Destiny“ können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^Links und Verweise[Bearbeiten]

Personen[Bearbeiten]

Menschen

Destiny-Besatzung

Pentagon

IOA

Andere

Orte[Bearbeiten]

Destiny

Außerirdische

  • Keine besonderen Orte

Objekte[Bearbeiten]

Menschen

Außerirdische

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt soll nur Punkte zum Episodeninhalt enthalten! Diskussionen, Anmerkungen und ähnliches zum Artikelinhalt haben auf der Diskussionsseite ihren Platz.
Diskussionen zu den nachfolgenden Punkten dürfen nur auf der Diskussionsseite geführt werden!
Beantwortete Punkte befinden sich hier, eine Übersicht über alle wiederkehrenden Fehler ist hier zu finden.
Pictogram voting info.svg

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGU_01x07SGU 1x07 Die Rückkehr