Gairwyn

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gairwyn.jpg
Geschlechtweiblich Weiblich.svg
SpeziesMensch
VolkCimmerianerin
Familienstandverwitwet
Angehörige - Wichtige Personen
Mann:[1]
mehrere Schwäger:[1]
TitelHerrin
Erster AuftrittSG1_01x09SG1 1x09 Im Reich des Donnergottes
DarstellerinTamsin Kelsey

Gairwyn ist Herrin eines Volkes auf dem Planeten Cimmeria. Ihr Volk kommt einem nordischen Wikinger-Stamm gleich, wurde jedoch von den Asgard vor mehreren tausend Jahren dort angesiedelt. Damals gaben sich die Asgard als nordische Götter aus, weshalb Gairwyn noch heute jenen mythischen Gestalten sakrale Rituale darbietet.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Im Jahre 1997 gelangte das SG-1-Team erstmals nach Cimmeria. Da Teamführer Jack O'Neill und Teal'c von einem Artefakt namens Thors Hammer in eine in den Bergen gelegene Höhle teleportiert wurden, herrschte bei den Begleitern, Captain Carter und Daniel Jackson große Panik. Letztere ersuchten Gairwyn, um diese um Hilfe zu bitten. So führte sie die beiden zu Kendra, die mit ihnen einen langen Fußmarsch in die nahe gelegenen Berge unternahm. Sie kamen schließlich am Eingang der Höhle an, welche den Hammer des Thor beinhaltet. Kurze Zeit später konnten Teal'c und O'Neill gerettet werden.[2]

Über ein Jahr später aktivierte sich im Stargate-Center das Sternentor. Man schickte ein MALP hindurch, um die Ursache zu klären. In der Kameraübertragung der MALPS war Gairwyn zu sehen, stark bewegt, und flehte SG-1 um Hilfe an - Heru'ur sei auf ihren Planeten gekommen und wolle die Bevölkerung unterdrücken. Ihr Ehemann und dessen Brüder fielen offenbar bei dem Versuch, die Erde von der bevorstehenden Eroberung Cimmerias durch Heru'ur zu informieren. Da SG-1 bei ihrem letzten Aufenthalt Thors Hammer und damit den Schutz vor den Goa'uld zerstörte, genehmigte Hammond eine Rettungsaktion. Auf dem Planeten angekommen, führte Gairwyn das Team in nahe gelegene Wälder, in welchen sich ihr Volk versteckt hielt. Man half ihr im Widerstand gegen die Angreifer, doch als primäres Ziel galt die Lokalisierung der Halle des Thor. Als man diese dann endlich ausfindig machte, wurden Gairwyn, Daniel und Carter in einen dunklen Raum gebeamt. Sie mussten anschließend drei Prüfungen bestehen, bevor man ihnen eine Audienz mit Thor gewährte. Dieser wurde schließlich über die Umstände aufgeklärt und eilte anschließend mit seinem Raumschiff nach Cimmeria, wo er Heru'ur in die Flucht schlug. Zudem installierte er eine neue Verteidigungseinrichtung auf dem Planeten.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 SG1_02x06SG1 2x06 Rückkehr des Thor
  2. SG1_01x09SG1 1x09 Im Reich des Donnergottes