Kianna Cyr

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel befasst sich mit dem Menschen Kianna Cyr. Zum gleichnamigen Goa'uld siehe Goa'uld (Kianna Cyr).
Kianna Cyr.jpg
Geschlechtweiblich Weiblich.svg
SpeziesMensch
VolkKelownanerin
Erster AuftrittSG1_07x14SG1 7x14 Kiannas Symbiont
DarstellerinEmily Holmes
SprecherinDiana Borgwardt

Kianna Cyr ist eine Wissenschaftlerin aus Kelowna auf dem Planeten Langara. [1]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Sie arbeitete zusammen mit Jonas Quinn nach dessen Rückkehr nach Kelowna am Naquadria-Projekt. Die beiden entdeckten, dass sich eine große Naquadah-Ader unter Kelowna in Naquadria verwandelte, was zu massiven geologischen Instabilitäten führte und letztlich den ganzen Planeten gefährdete. Kianna war auch maßgeblich an der Entwicklung des kelownanischen Bohrmobils beteiligt, insbesondere das Design der Energieverteiler stammte von ihr.

Als Samantha Carter sich das Design dieser Maschine ansah, entdeckte sie die Ähnlichkeiten zu Goa'uld-Technologien. So erkannten sie und Jonas, dass Kianna von einem Goa'uld übernommen war. Kiannas Symbiont war von Ba'al ausgesandt worden, um das Naquadria-Projekt auszuspionieren und hatte Kianna als Wirtin gewählt, da sie Zugang zu diesem Projekt hatte. Außerdem begann der Goa'uld in ihr eine Beziehung zu Jonas Quinn, um dessen Vertrauen zu gewinnen.

Bei der Mission unter die Oberfläche von Kelowna, um die instabile Naquadria-Reaktion aufzuhalten, begleitete Kianna unter Kontrolle des Goa'uld Jonas, Teal'c und Samantha. Als die Maschine schwer beschädigt wurde, nutzte der Goa'uld Tok'ra-Tunnelbaukristalle, um das letzte Wegstück zum Explosionsort der Sprengladung zu graben und brachte diese dann selbst dorthin. Dabei setzte er sich und seine Wirtin gefährlichen Umweltbedingungen aus, die ihren Körper schwer schädigten. Dennoch gelang die Mission. Als der Goa'uld ins Bohrmobil zurückgekehrt war, wurden er und Kianna auf die Erde gebracht, wo der Symbiont sein Leben opferte, um Kianna zu retten. Sie kehrte mit Jonas nach Langara zurück.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_07x14SG1 7x14 Kiannas Symbiont