Sevaarin

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sevaarin.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkTiranier
OrganisationTiranische Regierung
TitelBotschafter
DarstellerJan Bos
Edit-find-replace.svg Diese Personenbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial sowie im Handbuch-Eintrag zu Personenartikeln. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

Sevaarin ist ein tiranischer Botschafter.[1]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Als Anubis im Jahr 2003 Langara mit seinem Flaggschiff, welches über der kelownaischen Hauptstadt schwebte, besetzte, und seine Jaffa in Kelowna wüten ließ, war auch Sevaarin für Friedensgespräche in der Stadt. Er wurde zusammen mit der andarischen Botschafterin Noor in den geheimen kelownaischen Bunker, in dem auch das Stargate stand, gebracht. Dort erfuhren beide durch Botschafterin Dreylock und Commander Hale vom Stargate und sie lernten erst Jack O'Neill und Samantha Carter, später dann noch Teal'c und Daniel Jackson kennen. Ihnen wurde alles notwendige offengelegt. SG-1 bestand für Aktionen gegen Anubis auf eine Zustimmung aller drei Parteien. Somit musste der Botschafter für sein gesamtes Land abstimmen. Er stimmte dem Plan zu, Ba'al die momentane Position von Anubis zu übermitteln, damit dieser einen Angriff auf Anubis Raumschiff starten kann. Als Hale das gefundene Datenkristall über Naquadria-Forschungen ausgehändigt haben wollte, da dieser eine Abmachung mit Anubis getroffen hatte, ihm das Datenkristall zu übergeben und Kelowna könne von ihm unberührt weiterbestehn, weigert sich SG-1, woraufhin Jaffa auftauchen. Diese bringen auch Sevaarin und Noor mit. Hale erklärt daraufhin, das Kelowna kein Naquadria mehr habe, aber Tirania besäße noch Vorkommen und deshalb sei Kelowna für Anubis uninteressant. Er wisse, von einem Spion, das die Tiranier seit drei Jahren an einer eigenen Bombe forschen. Sevaarin erklärt darauf, dass man keine eigenen Minen besitzt, sondern Naquadria der Andari gestohlen hat. Er war anwesend, als Hale von Her'ak erschossen wurde.[1]

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_07x02SG1 7x02 Alles auf eine Karte, Teil 2