Sharon Walker

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sgu 1x09 sharon.jpg
Geschlechtweiblich Weiblich.svg
SpeziesMensch
VolkAmerikanerin Flag of the United States.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Lebensgefährtin:Camile Wray
Erster AuftrittSGU_01x09SGU 1x09 Gefahr für die Destiny
DarstellerinReiko Aylesworth
Edit-find-replace.svg Diese Personenbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial sowie im Handbuch-Eintrag zu Personenartikeln. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Sharon ist die langjährige, lesbische Lebensgefährtin von Camile Wray, welche 2009 beim Angriff auf die Ikarus-Basis durch das Stargate an Bord der Destiny floh.

Als Camile über die Kommunikationssteine wieder auf der Erde ist, besucht sie Sharon. Sharon ist erst ein wenig skeptisch über die ihr vorgestellte Camile, bis Camile sie auf Mandarin fragt, ob sie den alten, hässlichen Sessel endlich weggeworfen hat.

Sharon versucht Camile zu beruhigen und sie wieder aufzubauen, bricht allerdings selber in Tränen aus, nachdem Camile wieder gefahren ist. Außerdem hat sie Camile versprochen, auf sie zu warten und bis dahin den Stuhl wegzuwerfen.[1]

Die Folgezeit gestaltet sich für Sharon schwierig, denn bei Camiles nächstem Besuch befindet sich diese im Körper der, am ganzen Körper gelähmten Amanda Perry, die ärztlich betreut und rund um die Uhr versorgt werden muss. Dieser Tausch kam zustande, da Dr. Perry einer der führenden Experten in Sachen Hyperantrieb ist und auf der Destiny dringend benötigte Reparaturen durchführen muss, was einige Wochen in Anspruch nimmt. Sie beteuert ihrer Partnerin, dass die Situation keine Belastung für sie darstellt und gibt sich geduldig der Pflege von Dr. Perrys Körper hin, das sogar mit so großem Eifer, dass Camile sie, unter dem Vorwand, dringend Lebensmittel zu benötigen, aus dem Haus schickt, damit sie einmal das Haus verlässt.[2]

Einige Monate später besucht Camile Sharon erneut. Dabei ist unschwer zu erkennen, dass Sharon mit der derzeitigen Situation nur schwer klar kommt, da sie Camile gerne in ihrem richtigen Körper wiedersehen würde. Außerdem wird Sharon als Ansprechpartner für Elis Mutter herangezogen, die in das Ikarus-Projekt eingeweiht worden ist. Arrangiert wurde dies von Camile, aus Dankbarkeit und Sympathie gegenüber Eli, dessen Mutter durch den angeblichen Verlust ihres Sohnes unter schweren Depressionen litt. Sie und Sharon verarbeiten ihre jeweiligen Situationen vermutlich gemeinsam.[3]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Universe[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]


^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGU_01x09SGU 1x09 Gefahr für die Destiny
  2. SGU_01x16SGU 1x16 Sabotage
  3. SGU_02x04SGU 2x04 Pathogener Keim