Svarog

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Svarog.jpg
GeschlechtWirt männlich (Männlich.png)
SpeziesGoa'uld
Gestorben2002[1]
Angehörige - Wichtige Personen
Primus:
OrganisationSystemlord
TitelSystemlord
RangSystemlord
Erster AuftrittSG1_05x15SG1 5x15 Neue Zeiten

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Svarog war ein Systemlord, der im Hassara-System bei dem Treffen der Systemlords anwesend war, um den unbekannten Angreifer zu entlarven, deswegen ist anzunehmen, dass auch er Verluste erlitten hatte. Er hielt sich während der Gespräche zurück und stimmte für die Aufnahme von Anubis in den Rang eines Systemlords.[2][3]

Später wollte Svarog das Volk der Latoner versklaven, da ihre Abwehrmaßnahme, genannt "Wächter", außer Funktion war. Er kam mit einem Ha'tak und bombardierte die Hauptstadt des Planeten Latona. Er stellte die Latoner vor die Wahl, ihm zu dienen oder vernichtet zu werden. Allerdings bemerkte SG-1, dass der Wächter nicht defekt war, sondern nur eine menschliche Komponente brauchte, als Sean Grieves sich mit dem Wächter verband. Alle Jaffa und das Mutterschiff mit Svarog wurden vom „Wächter“ ausgelöscht und Latona dadurch gerettet.[1]

Vermutungen[Bearbeiten]

  • Es ist nicht bekannt, wer das Territorium von Svarog übernahm.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Realer Hintergrund[Bearbeiten]

Svarog (kyrill. Сварог) war ein slawischer Sonnen-, Himmels- und Feuergott.

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

Svarog in der Wikipedia

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_05x20SG1 5x20 Der Wächter
  2. SG1_05x15SG1 5x15 Neue Zeiten
  3. SG1_05x16SG1 5x16 Elliots große Mission