Athena

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Athena.jpg
GeschlechtWirt weiblich (Weiblich.svg)
SpeziesGoa'uld
OrganisationTrust
Erster AuftrittSG1_09x07SG1 9x07 Ex Deus Machina
DarstellerinSonya Salomaa
Verweis.png Dieser Artikel beschreibt den Goa'uld Athena. Die Ehefrau von Warrik Finn mit ähnlichem Namen findet man in der Liste von Nebencharakteren.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Athena ist eine untergeordnete Goa'uld, die unterschiedlichen Goa'uld-Herrschern diente. Unter anderem waren dies Kronos, Camulus, Svarog und Anubis. Während dieser Zeit war sie auch eine Zeitlang mit Qetesh verbündetet. Gemeinsam versuchten sie, das Versteck des Clava Thessara Infinitas zu finden. Qetesh beendete diese Zusammenarbeit, wobei sie den Anschein erweckte, das Rätsel gelöst zu haben, obwohl dies nicht der Fall war.[1]

Athena schloss sich schließlich Ba'al an und übernahm unter dem Namen Charlotte Mayfield eine wichtige Führungsrolle im Trust.[2]

Mit Hilfe des Trusts ließ Athena Vala Mal Doran entführen. Ihr Ziel war es, Vala Erinnerungen und Gedanken ihres ehemaligen Goa'uld Qetesh über den Clava Thessara Infinitas zu entlocken. Dazu setzte sie das Erinnerungsgerät ein. Der Versuch misslang, da Qetesh niemals das Rätsel löste und Vala konnte entfliehen. Trotz des Misserfolges gelang es Athena, sich in Sicherheit zu bringen.[1]

Sie zählt höchstwahrscheinlich zu den letzten lebenden Goa'uld, nachdem die meisten Systemlords getötet worden waren.

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Realer Hintergund[Bearbeiten]

Pallas Athene war Schutzgöttin und Namensgeberin Athens. Sie galt als Göttin der Städte, des Kriegs und der Weisheit, so auch der Kriegstaktik und Strategie; außerdem als Schirmherrin der Künste und Wissenschaften. Athene

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_10x08SG1 10x08 Tödliche Erinnerungen
  2. SG1_09x07SG1 9x07 Ex Deus Machina