Diskussion:Unas

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Historische Person?[Bearbeiten]

Der letzte Pharaoh der 5. Dynastie hies Unas. Er herrschte von 2356-2323 v.Chr (laut Wikipedia 2380 bis 2350 v. Chr.). In seiner Pyramiede befinden sich die bisher ältesten Pyramiedentexte die man bisher gefunden hat. Könnte da ein Zusammenhang bestehen? --88.64.210.28 12:44, 17. Dez. 2008 (UTC)

Ja, ein Zusammenhang besteht. Unas der Erste aus SG1 1x09 Im Reich des Donnergottes, ist wahrscheinlich die interpretation vom "echten" Unas. Außerdem haben viele außerirdische Charakter und Orte Namen, die auch in der Geschichte und Mythologie vorkommen. Wie z.b Ra (ägyptischer Sonnengott), Anubis (ägyptischer Gott der Bestattung und Mumifizierung), Thor (Donnergott der Wikinger), usw... --Zer0 13:44, 5. Mai 2010 (CEST)
Ich denke nicht, dass da ein Zusammenhang besteht und zwar aus zwei Gründen:
1) Unas ist nicht nur ein Name, sondern auch eine Bedeutung, die übersetzt "Der Erste" bedeutet.
2) Das Ganze kommt zeitlich nicht hin. Wenn Pharao Unas der Ursprung des Namens wäre, dann hätte es vor ihm keine Goa'uld in humanoider Form geben dürfen, denn Unas war schließlich der erste. Ra gab es aber schon vor 2380 v. Chr. (schon 2700 v. Chr. gibt es die ersten schriftlichen Belege). Als Ra also auf die Erde kam und einen Menschenjungen zum Wirt nahm, muss das nach Unas gewesen sein!
Es ist also im besten Falle zweifelhaft, dass ein Zusammenhang besteht und solange es in der Serie nicht gesagt wird, muss davon ausgegangen werden, dass dem nicht so ist.--Indigo 14:06, 5. Mai 2010 (CEST)
Die Autoren haben den Namen verwendet, weil der Unas der Erste aus der Serie der erste Goa'uld war, der sich einen Wirt genommen hat. Deswegen heißt auch die Spezies so, sie waren eben die ersten Wirte der Goa'uld. Geschichtlich kommt das zwar nicht hin, aber der Name kam den Autoren einfach gelegen. --Zer0 13:58, 6. Mai 2010 (CEST)

^Regierung[Bearbeiten]

Die Bezeichnung Alphamann kommt zwar im Film vor, bezeichnet aber nicht die Staatsform bzw. Regierungsform. Das wäre ungefähr so, als ob man Deutschland als Bundeskanzler bezeichnen würde. Deshalb habe ich es abgeändert in Stammesgesellschaft. -- Hallole 10:35, 9. Mär. 2009 (UTC)

^Beleg für Pl./Sl.-Bezeichnung[Bearbeiten]

Mit Blick auf die im Hawkins-Artikel verwendete Singular-Form stellt sich mir die Frage, ob diese irgendwo belegt ist? Spontan würde ich hier jetzt mit SG1_01x09SG1 1x09 Im Reich des Donnergottes argumentieren, in der sich Unas (im Singular) als der Erste vorstellt. Entsprechend wäre die belegte Bezeichnung der Unas (Sl., mask.) und die Unas (Pl.); eine Analogie wäre der Italiener, die Italiener.--Jack ONeill (Diskussion) 23:34, 20. Mär. 2015 (CET)

Tja, das ist mal wieder ein Beispiel für schlechte deutsche Synchro: Während es im Englischen immer Unas als Ein- und Mehrzahl ist, ist es in der deutschen Version mal Unas (SG1_03x08SG1 3x08 Dämonen und SG1_07x07SG1 7x07 Die Naquadah-Mine), mal Una (SG1_04x08SG1 4x08 Die Unas und SG1_05x07SG1 5x07 Chaka). In SG1_01x09SG1 1x09 Im Reich des Donnergottes und in SG1_02x18SG1 2x18 Der Sturz des Sonnengottes kommt nur die normale Pluralform Unas vor (Unas der Erste wird in 1x09 ja auch als eine Art Name bzw. Titel verwendet, aber nicht als echte Singularform für die Spezies), damit sind das die Quellen, die wir haben. Dass im Hawkins-Artikel als Singular Una steht kommt also von der Synchro in dieser bestimmten Episode. Da es aber im Englischen immer und im Deutschen bei der ersten Verwendung des Singulars Unas ist, ist das als korrekte Form zu sehen. Ich habe in den beiden Episoden mit der falschen Form den Punkt im Probleme-Abschnitt ergänzt und werde demnächst mal mit dem Bot drübergehen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 00:24, 22. Mär. 2015 (CET)
Argh, ich hatte so etwas befürchtet. Auf jeden Fall vielen Dank für die Recherche!--Jack ONeill (Diskussion) 13:15, 22. Mär. 2015 (CET)