Eurondaner

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eurondaner.jpg
NameEurondaner
HeimatweltEuronda
Erster AuftrittSG1_04x02SG1 4x02 Die andere Seite der Medaille
SpeziesMensch
RegierungAlar
VerfeindeteStargate-Kommando SGC-Logo.png, „Brüter
GalaxieMilchstraße

^Beschreibung[Bearbeiten]

Die Eurondaner waren ein menschliches Volk, das extrem rassistisch eingestellt war und aufgrund dessen mit der von ihnen „Brüter“ genannten übrigen Bevölkerung von Euronda Krieg führten, den sie nun zu verlieren drohten. Soweit bekannt ist, lebten alle Eurondaner in einem einzigen Bunker.

Angeblich konnte der Bunker nicht verlassen werden, da ein Großteil des eurondanischen Volkes noch in Stasiskammern eingelagert im Bunker das Ende des Krieges erwartete.

Das Stargate-Kommando hatte mit den Eurondanern zum ersten Mal Kontakt, als diese das irdische Sternentor immer wieder anwählten. Bei den ersten Anwahlversuchen war die Iris jedoch geschlossen, so dass die hindurchkommenden Eurondaner getötet werden. Erst als es gelang, Kommunikation mit den Eurondanern aufzunehmen, konnte man sie davon abhalten, weiter Menschen durch das Gate zu schicken.

Im Laufe der Verhandlungen über eine Unterstützung der Eurondaner stellt sich jedoch relativ schnell heraus, dass die Eurondaner den Krieg selbst begonnen und die Oberfläche des Planeten absichtlich verseucht hatten, um die Brüter auszurotten. Außerdem war die Information über die angeblich eingelagerte Bevölkerung eine Täuschung, woraufhin Colonel O'Neill und Teal'c die Gegenpartei bei einem Angriff unterstützten und deren Bombern mit eurondanischen Abfangjägern Geleitschutz gaben, wodurch die Zerstörung des Bunkers und das Ende der Eurondaner herbeigeführt wurde.

Technologie[Bearbeiten]

Die Energieversorgung für die Technologie der Eurondaner basierte auf kalter Fusion, für die sie jedoch schweres Wasser brauchten. Zudem verfügten die Eurondaner über eine Art Schild, mit dem sie das Bombardement ihrer Gegner dämpften. Ihre Abfangjäger, die über Energiewaffen zu verfügen schienen, wurden durch ein neurales Interface von den Piloten im Bunker ferngesteuert.

^Bekannte Eurondaner[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]