Lyle Pender

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lyle Pender.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkHebridaner
Erster AuftrittSG1_06x18SG1 6x18 Gestrandet
DarstellerDavid Paetkau

Lyle Pender ist Mitglied eines Verbrechertrios vom Planeten Hebridan.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Er und seine Komplizen Tanis Reynard und Aden Corso wurden gefasst uns sollten mit dem Gefangenentransporter Sebrus unter Kapitän Warrik zu einer Strafkolonie gebracht werden. Das Raumschiff geriet jedoch etwa im Jahr 2000 in einen Asteroiden-Sturm und musste auf P2X-005 notlanden. Bei der Bruchlandung wurden Kommunikation, Energieversorgung und die Treibstoffleitung beschädigt. Das Schiff saß fest und hatte kaum Energie, deshalb mussten die Bewacher die Gefangenen aus der Transport-Stasis befreien. Die Drei konnten daraufhin ihre Wachen überwältigen und töten, dann übernahmen sie das Schiff, während die restliche Crew der Sebrus sich in die Wälder zurückzog und dort ein Lager aufschlug. Sie kannte das auf dem Planeten befindliche Stargate und dessen Funktionsweise nicht und konnte es deshalb nicht benutzen.

Drei Jahre lang lebten sie auf diese Weise, bis im Jahr 2003 SG-1 den Planeten besuchte. Dabei stellte sich das Verbrechertrio als die Crew der Sebrus vor. Die drei konnten SG-1 zunächst von ihren friedlichen Absichten überzeugen. Weil sie eine fortschrittlichere Technologie hatten als die Erde, beschloss SG-1, ihnen zu helfen in der Hoffnung, diplomatische Beziehungen zu knüpfen.

Lyle Pender durchsuchte nach einem Angriff durch die ehemaligen Bewacher mit Teal'c und O'Neill die Wälder, um einen der Angreifer zu finden. Als sie getrennt suchten, stellten Teal'c und O'Neill Kapitän Warrik, der ihnen erklärte, wer die drei wirklich sind. Nachdem das Trio enttarnt wurde, versuchte es, sich mit Jonas Quinn als Geisel den Weg durch das Stargate frei zu pressen. Jonas hatte jedoch Verdacht geschöpft und lockte sie in eine Falle: Sie kamen im Stargate-Center an, wurden festgenommen und anschließend an Kapitän Warrik übergeben.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]