Volk (P8X-412)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jaffa-PX8-....jpg
NameVolk (P8X-412)
HeimatweltP8X-412
Erster AuftrittSG1_09x05SG1 9x05 Höhere Mächte
SpeziesMensch
RegierungsformMonarchie durch die Goa'uld
Regierungeinst Qetesh
VerbündeteStargate-Kommando SGC-Logo.png
GalaxieMilchstraße

Bei diesem Volk handelt es sich um Jaffa, die einst Qetesh verehrten. Für sie mussten sie Naquadah abbauen und ihr zu Ehre bauten sie einen Palast, in welchem sie ihr regelmäßig künstlerische Darbietungen boten. Wie die meisten Völker, die von den Goa'uld dominiert wurden, ist auch dieses Volk äußerst primitiv. Sie leben in einfachen Hütten bzw. Zelten und kennen lediglich Goa'uld-Technologie.

Später verehrten sie die Ori, nachdem sie von der Prior-Pest heimgesucht wurden. Ihr Verbleib ist ungeklärt.

^Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]