David Swift

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
SG1 1x07 David Swift.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
TitelMinister
Erster AuftrittSG1_01x07SG1 1x07 Die Macht der Weisen
DarstellerTerry David Mulligan

^Lebenslauf[Bearbeiten]

David Swift war im Jahr 1997 der Verteidigungsminister[1] der Vereinigten Staaten von Amerika. Als sich SG-5 für eine Mission nach P3C-117 vorbereitete, besuchte er das Stargate-Center. Er zeigte sich zunächst beeindruckt, bemängelte jedoch, dass von den neunzehn Planeten, die bis zu diesem Zeitpunkt von SG-Teams besucht worden waren, noch keine nennenswert fortschrittlichen und verwertbaren Technologien mitgebracht worden waren. Er sah zwar ein, dass es durchaus auch um das Erforschen der Planeten gehen würde, aber seiner Meinung nach solle das Aufspüren hochentwickelter Technologien Priorität haben, da ein potenzieller Ha'tak-Angriff auf die Erde ansonsten nicht abgewendet werden könne. Zu Colonel O'Neills Argument, dass Außerirdische mit hochentwickelten Technologien vielleicht andere Spezies darüber nicht informieren möchten, erwiderte Swift nur, dass das Stargate-Programm demnach eine Zeitverschwendung sei.[2]

Sein Nachfolger wurde Arthur Simms.[3]

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. Quelle ("US Secretary of Defense")
  2. SG1_01x07SG1 1x07 Die Macht der Weisen
  3. SG1_03x03SG1 3x03 Die Saat des Verrats


Führungspersonen in Politik und Militär der Vereinigten Staaten von Amerika
Politik

Robert Kinsey · Präsident Henry Hayes · ehemaliger Präsident · Alan Armstrong · Senator Fisher · Senator Michaels · David Swift · Arthur Simms

Militär

General Francis Maynard · General John P. Jumper · General Michael E. Ryan · General Maurice Vidrine