Präsident (SG1 1x01)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silver - replace this image male.svg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
OrganisationWeißes Haus
TitelPräsident der USA
(bis 2004)
Erster AuftrittSG1_01x01SG1 1x01 Das Tor zum Universum (erwähnt)
Darstellerkein (nur erwähnt)
Sprecherkeine Sprechrolle

Dieser Mann war bis 2004 der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Edit-find-replace.svg Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung, damit er den Konventionen und Ansprüchen des Stargate Wikis entspricht.

Begründung: SG1_02x10SG1 2x10 Insekten des Todes, SG1_02x14SG1 2x14 Das zweite Tor und SG1_02x16SG1 2x16 Das schwarze Loch fehlen noch
Hilf mit, ihn zu verbessern und entferne diese Markierung, sobald alle entsprechenden Mängel beseitigt sind. Hilfe dazu findest du im Handbuch.

Der Präsident telefonierte häufig mit General Hammond, dem Leiter des Stargate-Centers, in dessen Büro ein Rotes Telefon steht, eine Direktleitung zum Präsidenten.[1]

Zwei Jahre nach der ersten Stargate-Mission nach Abydos wurde das Stargate-Center von Apophis und seinen Jaffa überfallen, und eine Soldatin entführt. Der Präsident genehmigte daraufhin eine erneute Mission nach Abydos. Nach dieser Mission befahl er, neun SG-Teams zu gründen, deren Aufgabe darin besteht, Aufklärungsarbeit zu leisten und wenn möglich friedlichen Kontakt mit den Völkern der anderen Welten herzustellen.[2]

Im März 1997 führte er die Regel ein, dass nach jeder Mission eine Auswertung der wissenschaftlichen und kulturellen Ergebnisse verfasst werden sollte.[3]

Als Teal'c im gleichen Jahr vom Volk von Carthago gefangen gehalten wurde, genehmigte der Präsident die von O'Neill vorgeschlagene Rettungsaktion nicht.[4]

Der Präsident starb in einer alternativen Zeitlinie, in die Daniel durch den Quantumspiegel gelangte, bei einem Goa'uld-Angriff, als die Air Force One während des Fluges abgeschossen wurde.[5]

Ende 1997 beauftragte er Senator Robert Kinsey mit der Anhörung der SG-1-Mitglieder.[6]

Beim ersten Angriff der Goa'uld auf die Erde versetzte er die Truppen in Alarmbereitschaft, ebenso die Nationalgarde und die Reserve.[7]

Als SG-1 mit Jacob Carter im Jahr 1999 in der Nähe von Seattle im Einsatz war, um den Goa'uld Seth zu eliminieren, hielt sich das Team offiziell außerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs auf, weshalb das ATF, das dafür eigentlich zuständig war, das Team nicht dort arbeiten ließ. Daraufhin erreichte Jacob, dass der Präsident persönlich beim ATF-Einsatzleiter James Hamner anrief, und Colonel Jack O'Neill die Befehlsgewalt zu übertragen.[8]

2001 verhandelte die Erde mit den Aschen über eine mögliche Allianz. Im Verlaufe dieser Verhandlungen erkannte General Hammond, dass die Aschen von einem von vier Planeten stammen könnten.[9] Darunter war auch P4C-970, vor dessen Betreten Jack O'Neill aus der Zukunft ausdrücklich gewarnt hatte.[10] Drei SG-Teams sollten auf Hammonds Befehl die anderen Planeten überprüfen, sobald die MALPs gemeldet hätten, dass die Planeten gefahrlos betreten werden konnten. Der Präsident untersagte diese Missionen jedoch, weil er die Verhandlungen nicht gefährden wollte. Die Wahlen standen an, und er musste Erfolge des Stargate-Programms vorweisen.[9]

Im Jahr 2002 tauchten außerirdische Wesen in den USA auf, und es brach Chaos aus. Der Präsident war bereit, den Ausnahmezustand zu verhängen, doch SG-1 fand rechtzeitig eine Lösung.[11]

Sein Nachfolger wurde im Jahr 2004 Henry Hayes.[12]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

  • Daniel Jackson gab an, diesen Präsidenten gewählt zu haben, und zeigte sich deshalb enttäuscht, als er von seinem Plan für die Tollaner erfuhr.[13]

^Vermutung[Bearbeiten]

  • Der Präsident war bis 2004 im Amt. In den USA werden Präsidenten auf vier Jahre gewählt und können auch nur maximal zwei Amtsperioden lang regieren.[14] Somit müsste er seit 1996 im Amt gewesen sein.

^Einzelnachweise

  1. SG1_06x12SG1 6x12 Unnatürliche Auslese
  2. SG1_01x01SG1 1x01 Das Tor zum Universum
  3. SG1_01x04SG1 1x04 Die Seuche
  4. SG1_01x15SG1 1x15 Vergeltung
  5. SG1_01x19SG1 1x19 Die Invasion, Teil 1
  6. SG1_01x20SG1 1x20 Die Invasion, Teil 2
  7. SG1_02x01SG1 2x01 Die Invasion: Kampf um die Erde
  8. SG1_03x02SG1 3x02 Seth
  9. (+) 9,0 9,1 SG1_05x10SG1 5x10 2001
  10. SG1_04x16SG1 4x16 2010
  11. SG1_06x13SG1 6x13 Die Unsichtbaren
  12. SG1_07x20SG1 7x20 Der neue Präsident
  13. SG1_01x16SG1 1x16 Enigma
  14. Präsident der Vereinigten Staaten in der Wikipedia


Führungspersonen in Politik und Militär der Vereinigten Staaten von Amerika
Politik

Robert Kinsey · Präsident Henry Hayes · ehemaliger Präsident · Alan Armstrong · Senator Fisher · Senator Michaels · David Swift · Arthur Simms

Militär

General Francis Maynard · General John P. Jumper · General Michael E. Ryan · General Maurice Vidrine