SG-7

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Beschreibung[Bearbeiten]

Das Einheitsabzeichen von SG-7.

SG-7 ist eines der SG-Teams, die nach der Abydos-Mission gegründet wurden. Die ursprünglichen Teammitglieder fallen derselben Krankheit zum Opfer wie alle Bewohner des Planeten P8X-987. Später stellt sich heraus, dass Niirti für die Ermordung verantwortlich ist.

Das Team berät zusammen mit Major Paul Davis die Jaffa bei der Bildung einer Regierung.[1]

^Mitglieder[Bearbeiten]

  • Erste Besetzung aller vier Mitglieder im Jahr 1997

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_09x01SG1 9x01 Avalon, Teil 1


SG-Teams im Stargate-Center

SG-1 | SG-2 | SG-3 | SG-4 | SG-5 | SG-6 | SG-7 | SG-8 | SG-9 | SG-10 | SG-11 | SG-12 | SG-13 | SG-14 | SG-15 | SG-16 | SG-17 | SG-18 | SG-19 | SG-20 | SG-21 | SG-22 | SG-25 |