Diskussion:Die Mühsal der Sterblichen

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt dient nur zur Lagerung und Diskussion bereits beantworteter Probleme und Fehler.

Du kannst in diesem Abschnitt auf eben solche Punkte antworten und bereits beantwortete vom Artikel hierher verschieben.

Dieser Abschnitt dient aber nicht dazu, neue (unbeantwortete) Punkte selbst einzustellen. Tu dies bitte im gleichnamigen Abschnitt des Artikels oder erstelle einen neuen Diskussionsabschnitt. Hier eingestellte neue Punkte haben keine große Chance beantwortet oder gesehen zu werden.

Eine Übersicht über wiederkehrende Fehler ist hier zu finden.

Pictogram voting info.svg
  • Das replizierte Team überlegt nach Atlantis oder Neu-Athos zu reisen. Das ist aber eigentlich umöglich, da sie nicht wissen, wo Atlantis sich befindet und auch von dem neuen Planet der Athosianer nichts wissen können. Als Weir gefangen genommen wurde, befand sich Atlantis noch im All und es wurden gezielt Planeten ausgesucht, von denen die Replikatoren auch mit Wissen der angezapften Hirne nichts wissen konnten, bzw. diese nicht vermuteten. Offensichtlich hat man allerdings an einigen Außenposten oder Langzeitmissionen festgehalten, so dass die Replikator-Weir ein Atlintismitglied finden konnte. Stellt sich die Frage, wieso die "bösen" Replikatoren nicht auch auf die Idee kamen, dort zu spionieren...
  • Wieso sind die Replikatoren-Antikerschiffe so nah über der Planetenoberfläche geflogen und haben nicht einfach das ganze Areal vom Orbit aus platt gemacht? Und viel wichtiger: Es ist anzunehmen, dass sie auch Lebenszeichendetektoren haben. Dann hätten sie ja gesehen, dass nahe des Gates mehrere Lebenszeichen waren und im abgeschossenen Jumper nur ein Team von zwei. Taktisch klug wäre es dann aber gewesen, alles auszuradieren oder zumindest das Gate zu bewachen. Und wenn sie ohnehin nicht auf die Anzahl der Lebenszeichen achten: Wieso war dann das ganze Replikatorenteam im Jumper? Eine Aktivierung des Gates hätte auch auffallen müssen und die Replikatoren so Atlantis' Zeiladresse bekommen können.
  • Es wird gesagt, dass die Replikatoren wohl en geklauten Jumper orten konnten. Wieso erst jetzt und nicht bei der Zerstörung der Atlantiskopie? Oder soll es sich um einen anderen Jumper handeln, der danach geklaut wurde (wird ja nie erklärt)? --141.31.182.50 05:16, 25. Mai 2010 (CEST)
Bei dem Schiff, das geortet werden konnte, handelt es sich nicht um einen Jumper (dieser hat ja keinen Hyperraumantrieb). Zitat: Sheppard und sein Team entwenden dort schließlich ein Schiff mit einem Hyperraumantrieb und fliegen mit ihm zu einem anderen Planeten, um Atlantis zu kontaktieren. -- -.ZacK.- 13:25, 15. Aug. 2010 (CEST)

^Atlantis Personal[Bearbeiten]

In der Liste der Personen stehen u.a. Sergeant Chuck (den ich gar nicht mitbekommen habe) und Major Lorne (den ich nur als Replikant gesehen habe). Ist mir da etwas entgangen? --Corvin 03:23, 27. Jan. 2010 (CET)

ja, die beiden sind des öfteren zu sehen... und nicht nur als ReplikantenCool.gif--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 06:53, 27. Jan. 2010 (CET)

^Replikanten[Bearbeiten]

Währe es nicht sinnvoller mehere Artikel wie John Sheppard (Replikator) usw. zu machen? Schließlich wurde das ja auch in SG1_01x18SG1 1x18 Übermenschen gemacht. Wie Jack O'Neill (Android) -- Stargate Fan Diskussion 18:16, 7. Mär. 2009 (UTC)

Finde ich eine gute Idee. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:06, 30. Mär. 2009 (UTC)
Ja, klar. Ich finde es auch gut. Man könnte zum Beispiel Artikel für die Klone aus SGA_04x10SGA 4x10 Die Mühsal der Sterblichen machen. Aber das unerfreuliche wäre, das in solchen Artikeln wenig drinstehen würde, das aussehen ist ja meistens gleich und meist sind die Charaktereigenschaften die selben. -- Col. o'neill 14:08, 31. Mär. 2009 (UTC)
Ich würde trotzdem behaupten das die Artikel länger wären als von vielen anderen Personen die wir hier haben. Immerhin haben sie eine ganze Folge in der sie die Hauptdarsteller sind. -- Rene Admin - Rückmeldung 16:13, 31. Mär. 2009 (UTC)
Ja, meine ich ja. Und oft sind die Dublikate nicht mal in einer ganzen Folge zu sehen. -- Col. o'neill 12:06, 1. Apr. 2009 (UTC)
Nein.svg Ich finde nicht, das wir für jeden Klon/Replikant etc. einen neuen Artikel erstellen sollten. Es wäre sinnvoller, im Hauptartikel des Charakters einen neuen Abschnitt zu erstellen und dann in den Artikeln, wo der Klon/Replikant vorkommt, auf diesen Abschnitt zu verweisen (mittels Anker). Ich wäre auch dafür, die SG1-Klone in den jeweiligen Artikel des Charakters zu integrieren. --Jack ONeill 09:04, 20. Mai 2010 (CEST)

^Alte Uniformen[Bearbeiten]

Wieso werden teilweise die alten Uniformen verwendet?

Wohl zur Unterscheidung zwischen "echten" und "replizierten" Teammitgliedern--... 09:26, 26. Mär. 2009 (UTC)

Das erwähnen die beiden McKays im Zelt: Das Atlantis Team hat auf dem neuen Planeten neue Uniformen erhalten, da einigen Mitgliedern die Alten nicht gefielen(Beide McKays erwähnen z.B. ausgebeulte Ärmel...). Da die "aktuellen" Informationen der Repklikatoren aber von Elizabeth Weir stammen und diese noch nicht auf dem neuen Planeten war, konnten sie nur die alten "nachbauen". -- Wasili 13:10, 26. Mär. 2009 (UTC)

^Mehrteiler[Bearbeiten]

Sollte man nicht SGA_04x10SGA 4x10 Die Mühsal der Sterblichen und SGA_04x11SGA 4x11 Große und kleine Sünden als Mehrteiler bezeichnen, denn inhaltlich passt das doch ganz gut zusammen und am Ende von SGA_04x10SGA 4x10 Die Mühsal der Sterblichen wird Fortsetzung folgt eingeblendet.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 07:08, 20. Mai 2010 (CEST)

Okay.svg Bin ich für, du hast ja schon erwähnt, das am Ende Fortsetzung folgt eingeblendet wird. --Jack ONeill 09:01, 20. Mai 2010 (CEST)
Nur die Folgen wurden schon mal als Mehrteiler markiert und das wurde dann aber wieder rückgänig gemacht. Deshalb wäre es schön, wenn sich noch andere Benutzer dazu äußern könnten.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 17:08, 20. Mai 2010 (CEST)
Ich stimme da mal zu, klingt nach einem Mehrteiler. --LG Gutschey--Anquatschen(Disk)--Anquatschen(Mail) 19:39, 20. Mai 2010 (CEST)
Die Handlung hängt nicht soooo fest zusammen wie ein richtiger Mehrteiler. Wenn man die beiden Episoden als Mehrteiler erklären würde, könnte man genausogut Der Seher und Die Mühsal der Sterblichen zusammentun. MMn ist das nach wie vor kein mehrteiler. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 10:18, 22. Mai 2010 (CEST)
Aber wie gesagt, am Ende von SGA_04x10SGA 4x10 Die Mühsal der Sterblichen steht Fortsetzung folgt ... und wenn man sich überlegt, dass wir SGU_01x16SGU 1x16 Sabotage zu Verloren (Mehrteiler) aufgenommen haben, haben SGA_04x10SGA 4x10 Die Mühsal der Sterblichen und SGA_04x11SGA 4x11 Große und kleine Sünden doch viel mehr gemeinsam.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 10:37, 22. Mai 2010 (CEST)

Eigentlich war ja die Regel, dass sobald ein "Fortsetzung folgt..." kommt es ein Mehrteiler ist. Von daher wäre es für mich ein Mehrteiler. Die Argumentation von Col. o'neill kllingt zwar logisch, dennoch würde ich sagen, dass es sich hier um einen Mehrteiler handelt, mit verweis auf das "Fortsetzung folgt...". -- TheEarthIcon pfeil grün.gif 11:52, 22. Mai 2010 (CEST)

@ Col. o'neill: Übrigends, diese Regel hast du selbst aufgestellt.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 14:36, 22. Mai 2010 (CEST)
Rein von der Geschichte her ist es kein Mehrteiler aber da fortsetztung folgt steht würde ich auch sagen das es ein Mehrteiler ist.--MajorLorn-SichterNavigationspfeil.svg 14:41, 22. Mai 2010 (CEST)
Ich finde schon, dass die beiden Episoden auch von der Geschichte her ein Mehrteiler sind, denn nur mit Hilfe des Aurora-Schiffortungssystems, werden die Apollo und die Daedalus los geschickt, um Replikatoren-Schiffe zu zerstören und es können Völker evakuiert werden, zu denen Replikatoren-Schiffe unterwegs sind. Und das ist mehr inhaltlicher Zusammenhang wie in anderen Mehrteilern.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 21:12, 23. Mai 2010 (CEST)
Ja ok du hast recht. Aber müsste man dann auch nicht Kriegsbeute noch dazu zählen?--MajorLorn-SichterNavigationspfeil.svg 21:31, 23. Mai 2010 (CEST)
Das ist der nächste Schritt. Ich wäre da für einen Dreiteiler, nur am Ende von SGA_04x11SGA 4x11 Große und kleine Sünden steht nicht Fortsetzung folgt, weshalb es schwierig wird, das durchzusetzten.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 21:37, 23. Mai 2010 (CEST)
Könnte man da nicht ne abstimmung durch führen damit das geklärt wäre oder so was?--MajorLorn-SichterNavigationspfeil.svg 21:50, 23. Mai 2010 (CEST)
Man könnte ein Meinungsbild machen, aber ich denke, dass wäre zu umständlich für so eine kleine Problemstellung. Wir sollten eher erst mal auf andere Meinungen warten.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 22:25, 23. Mai 2010 (CEST)
Ich finde auch, das Mühsal der Sterblichen und Große und kleine Sünden als Mehrteiler zählen (siehe Meinung A.M. 5 Punkte weiter oben und das Fortsetzung folgt), aber Kriegsbeute gehört mMn nicht mehr dazu. Es schließt zwar auf Grund der ZPM-Thematik schon an G&k Sünden an, hat aber nichts mehr mit dem Krieg gegen die Asuraner zu tun. --MfG Kabal ( Sichter · talk2me · Beiträge ) 14:58, 24. Mai 2010 (CEST)
Es geht aber ja erstmal nur um SGA_04x10SGA 4x10 Die Mühsal der Sterblichen und SGA_04x11SGA 4x11 Große und kleine Sünden. Um SGA_04x12SGA 4x12 Kriegsbeute kann man sich später noch streiten. Ein Punkt, den ich oben noch vergessen hatte, ist außerdem noch, dass die Asuraner nur mit der Hilfe der Ortungssystem zerstört wurden, denn ohne das Ortungssystem wäre die Flotte nicht nach Asuras hingefolgen, da sie sonst nicht gewusst hätten, dass sich die Replikatoren zurückziehen. Also wäre das eine weiterer Punkt für einen Mehrteiler.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 15:46, 24. Mai 2010 (CEST)
Ich bin dafür das Müshal der Sterblichen und Grosse und kleine Sünden ein Mehrteiler ist. Aber ich finde auch das Kriegsbeute dazu gehört. Dadurch das Todd sich das Zpm noch in grosse und Kleine sünden holt und es an diesem Leitfaden in der nächsten Episoden weitergeht.--MajorLorn-SichterNavigationspfeil.svg 18:59, 27. Mai 2010 (CEST)
Das sehe ich auch so. Ich habe Rene und Philipp mal kontaktiert, um weitere Meinungen einzuholen.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 19:17, 27. Mai 2010 (CEST)
Okay.svg --Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 19:20, 27. Mai 2010 (CEST)
Okay.svg Ich finde auch das man alle drei Teile als Mehrteiler bezeichnen kann. Bei SGA_04x10SGA 4x10 Die Mühsal der Sterblichen und SGA_04x11SGA 4x11 Große und kleine Sünden sprechen dafür: 1. Der Hinweis "Fortsetzung folgt" 2. Es ist fast immer so das in der Mittel der Staffel eine Doppelfolge gesendet wird (sowohl bei SG1 als auch bei SGA) 3. Die Handlung. Bei SGA_04x12SGA 4x12 Kriegsbeute ist das nicht ganz so eindeutig. Da aber die Episode direkt auf der Handlung aufbaut und auch direkt im Anschluss gesendet wird und nicht erst einige andere Episoden folgen, würde ich hier auch von einem Mehrteiler reden. --Rene Admin - Rückmeldung 21:17, 27. Mai 2010 (CEST)
Ich habe die drei Episoden jetzt als einen Mehrteiler gekennzeichnet, da es acht Pro- und nur eine Contra-Stimme gab.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 21:17, 28. Mai 2010 (CEST)
Ich finde nicht dass hier Mehrteiler nur aufgrund von Userabstimmungen gekennzeichnet werden sollten, je nach Auslegung ist die komplette Serie dann eben ein Mehrteiler ...
Der Auslöser dieser Diskussion ist ja nur das "Fortsetzung folgt" zwischen 2 Folgen die nicht wirklich von einem Handlungsstrang durchzogen sind sondern nur auf Erkenntnissen aus der vorherigen Folge aufbaut, wäre da kein Fortsetzung folgt gewesen wäre keiner auf die Idee gekommen irgendetwas als Mehrteiler zu kennzeichnen ... nun sind da aber 3 Folgen als Mehrteiler gekennzeichnet nur aufgrund dieses Umstands ... Wie gesagt, wenns es nur um Erkenntnisse aus der vorherigen Folge geht ist fast alles irgendwie als Mehrteiler zu werten. --91.141.3.20, 12:24, 23. Okt. 2017 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)
Einfach nur Vorkenntnisse aus der letzten Episode wäre zu vage, hier gibt es ja etwas stärkere inhaltliche Verbindungen, insbesondere zwischen 4x11 und 4x12. Es ging hier ja auch um dieses "Fortsetzung folgt". Mir ist allerdings jetzt aufgefallen, dass in 4x10 überhaupt kein "Fortsetzung folgt" steht. Weder in der DVD-Fassung noch auf Stargate Command (was vermutlich einfach die US-Blu-Ray-Fassung sein dürfte) ist da eins. In 4x11 tatsächlich ebenso wenig. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 21:20, 23. Okt. 2017 (CEST)