Diskussion:Niemandsland

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt dient nur zur Lagerung und Diskussion bereits beantworteter Probleme und Fehler.

Du kannst in diesem Abschnitt auf eben solche Punkte antworten und bereits beantwortete vom Artikel hierher verschieben.

Dieser Abschnitt dient aber nicht dazu, neue (unbeantwortete) Punkte selbst einzustellen. Tu dies bitte im gleichnamigen Abschnitt des Artikels oder erstelle einen neuen Diskussionsabschnitt. Hier eingestellte neue Punkte haben keine große Chance beantwortet oder gesehen zu werden.

Eine Übersicht über wiederkehrende Fehler ist hier zu finden.

Pictogram voting info.svg
  • Warum hat die Orion das Atlantis-ZPM nicht mit in die Raumschlacht im Niemandsland genommen, um ihre Waffen und Schilde zu verstärken?
    • Weil es absolut leichtsinnig gewesen wäre zu riskieren das das ZPM zerstört wird
Aber das mussten die doch eigentlich riskieren, denn es ging ja um das Überleben der Bewohner der Erde!--D5B, 13:26, 24. Jun. 2012 (CEST) (Signatur nachgetragen von Naboo N1 Starfighter)
Egal, das war das einzige ZPM das man hatte, das riskiert man nicht indem man es auf einem absoluten Wrack installiert. Außerdem hat man es nicht mal für die Drohnenabwerplatform der Erde verwendet, da ist die Orion ausgeschlossen--Naboo N1 Starfighter 13:30, 24. Jun. 2012 (CEST)

^Sonstiges[Bearbeiten]

Die zusammenfassung ist wort wörtlich von www.stargatesg1.de abgeschrieben

Danke für den Hinweis, Schneider (aber signiere doch Deine Beiträge mit --~~~~ oder über den zweiten Button von rechts über dem Editierfeld, dann wird die Diskussion einfacher). Frage an alle: reicht ein Hinweis auf die Herkunft, oder soll der Text rausgeworfen werden? --Salmalin 22:49, 19. Okt. 2007 (CEST)
Die zusammenfassung ist seit ~1Jahr im Artikel drin(siehe 14:28, 20. Dez. 2006 84.133.38.161 ), wobei ich jetzt gerne wüsste ob das wirklich nur kopiert wurde von uns oder ob es auch mal anders herum war. --Braeven 01:14, 20. Okt. 2007 (CEST)
Ist das jetzt geklärt? -- Gutschey 21:11, 11. Jul. 2009 (UTC)
Anscheinend nicht, ich hab den Text erstmal rausgenommen. Sollte irgendjemand da entsprechende Informationen haben, kann er die Änderung ja rückgängig machen.--SilverAngel 21:30, 11. Jul. 2009 (UTC)

^Fragen[Bearbeiten]

Orion:

  • Anscheinend hat die Orion im Gegesatz zur Aurora interstellaren Hyperraumantrieb. Ansonsten wäre es nicht möglich gewesen, so schnell außerhalb der Pegasusgalaxie zu sein und sie wäre auch nicht nur ein paar Minuten nach der Daedalus eingetroffen (welche ja sicherlich nicht absichtlich langsam geflogen wäre). Zudem war der Hyperraumantrieb eine der wenigen Komponenten, die schon bei der Entdeckung funktionierten. Daher die Frage: Wieso haben sie das ZPM nicht mit der Orion zur Erde gebracht? Interessanterweise wird das gar nie erst in Erwägung gezogen (nur die Daedalus).
  • Wieso ist die Orion nach Ausfall der Schilde nicht sofort in den Hyperraum gesprungen? Dass dieser beeinträchtigt war wurde auch nicht gesagt.
  • Hätten sie nicht zur Not noch alle übrigen Drohnen abwerfen können? Also nicht gezielt abschießen, sondern nur "fallenlassen" um sie später nach Atlantis zu bringen. Ok, vielleicht war dafür die Energie und Zeit zu knapp.
  • Wie wäre es aber mit der Selbstzerstörung ausgesehen? Man hätte so vielleicht versuchen können, das Hive in Mitleidenschaft zu ziehen.

Und dann noch:

  • Nachdem die Daedalus und das Hive schwer beschädigt wurden, trieben beide ruhig im All. Was war mit Jägern? Kein einzelner der Wraith überlebt? Und die F302? Wundert mich, dass von denen keine den Angriff fortgeführt haben (solange das Hive hilflos driftet wäre es ein ideales Ziel gewesen). --141.31.182.50 06:44, 15. Mär. 2010 (CET)

Warum wirkt der Retrovirus nicht bei weibl. Wraiths? Der erste Wraith der das damals noch unfertige Virus ausprobierte war weibl. und die Wirkung war zwar das Gegenteil aber es wirkte irgendwie :s --91.43.77.94 00:09, 26. Jun. 2011 (CEST)

Ja aber Dr. Beckett sagt ja in der Folge das es wahrscheinlich ganz anders wirkt als es sollte und deshalb hatte es ja an sich garnichts mit der heutigen Wirkung zu tun.--DerstargateFREAK (Diskussion) 20:18, 13. Jul. 2011 (CEST) (Signatur nachgetragen von Moros)
Ich glaube, dass ich 4 der 6 Fragen beantworten kann. Wird vermutlich ein etwas längerer Text und da ich die Episode gerade nicht mehr ganz im Kopf habe, hafte ich für keine Fehler meinerseitsVeryHappy.gif. Also:
1. Vermutlich dachten sie, dass sie die Orion und das ZPM noch brauchen, da beides von den Antikern stammt und somit mächtiger gegen die Wraith sind, als die Deadalus allein bzw. Deadalus + ZPM.
2. Ich glaube mal gehört zu haben, dass man, ohne Schilde bzw. ohne Schilde und mit Hühlenschäden, nicht in den Hyperraum springen kann, da die Hühlenintigrität gefährdet ist und das Schiff, somit zerissen werden würde. Die Drohnen konnten nur abgefeuert werden, weil man die Energie der Schilde genutzt hat und da ein Wraith Hive die ganze Zeit auf die Orion feuerte, hatten sie sofort Hüllenschäden.
3. 2 Mögliche Antworten: Entweder sie haben es nicht gemacht, weil alle aufgebraucht wurden (ich glaube man konnte mehrere hundert (!!!) sehen) oder es könnte auch sein, dass die Drohnen bei der Explosion der Orion mit explodiert wären und es somit nutzlos gewesen wäre.
4. Das erste Hive war schon von den Drohnen zerstört und das zweite war VIEL zu weit weg, um auch nur irgendeinen nennenswerten Schaden anzurichten. Außerdem bestand bestimmt die Gefahr, falls die Selbstzerstörung wirklich so stark wäre, dass die Deadalus Schaden nimmt, da alle drei Schiffen, in einem Dreieck zueinander standen und somit die Deadalus nur ein klein wenig weiter von der Orion war, als das Hive.
Zu den letzten beiden Fragen hab ich keine Antwort. Ich hab auch schon versucht, mich kurz zu fassen VeryHappy.gif.--91.33.178.20 18:45, 21. Jul. 2011 (CEST)

Hi also die wraith hatten keine jäger mehr da die daedalus die hangar mit allem beschossen hat was die daedalus hatte und die f-302 haben denke ich nicht angegriffen weil die daedalus viel zu nahe war weil man sieht ja immer wenn 2 wraithschiffe mit einander kämpfen oft werden beide zerstört weil die explosion des anderen zimlich stark ist--Prohmeteus 22:49, 1. Okt. 2011 (CEST)

^Sheppards Frage[Bearbeiten]

Die Frage, die Sheppard am Anfang der Episode beschäftigt und nicht beantwortet wurde hat einige parallelen zu anderen Folgen. Die Hyperraumfelderweiterung in SG1_05x17SG1 5x17 Das Ende der Welt und in SGA_05x11SGA 5x11 Der verlorene Stamm sind diesem Fall sehr ähnlich, da in beiden Fällen Ein Objekt ohne eigenen Hyperantrieb und ohne Physische Verbindung von einem Schiff mit in den Hyperraum genommen wurde. Folglich hätte Sheppard die Andockklammern einfach lösen können.--Naboo N1 Starfighter 14:56, 8. Aug. 2011 (CEST)

^Daedalus schilde[Bearbeiten]

Hi wiso hat die Daedalus nicht versucht die orion zu schützen weil denen hätte ja klar sein müssen das das schiff nicht ganz betriebs bereit ist und die drohnen viel energie brauchen--89.204.154.131 21:09, 8. Nov. 2011 (CET)

Weil sie schon schwer unter Beschuss standen und das nicht ginge. Ich bin mir nicht sicher ob dieses Prinzip von Schilde ausweiten überhaupt schon in Stargate vorkam. Wieso schreibt man mit e. --LG Gutschey--Anquatschen(Disk)--Anquatschen(Mail) 22:14, 8. Nov. 2011 (CET)
Ich meine gar nicht den schild ausweiten sondern einfach vor dir orion zufliegen und versuchen was abzufangen--89.204.137.171 14:35, 9. Nov. 2011 (CET)
Vieleicht ist Colonel Caldwell nicht auf die Idee gekommen das zu machen.--Hammond Diskussion 14:39, 9. Nov. 2011 (CET)
Ja schon aber es sind schon viele auf der brücke und nicht zu vergessen die auf der orion irgendeinem hätte ja schon die idee kommen müssen--89.204.137.171 18:15, 9. Nov. 2011 (CET)
Dieses Manöver wäre nicht möglich gewesen. Die Aurora-Klasse dürfte größer sein als die BC-304 und die Wraith-Bssisschiffe sich des auf jeden fall. Also selbst wenn die Daedalus das gemacht hätte, die Wraith hätten immer noch treffen können--Naboo N1 Starfighter 18:19, 9. Nov. 2011 (CET)
Ja naund die wraith geschützefeuren alle schüsse an ca die selbe stelle von daher kommt alles an einen punkt und es kommt somit nicht auf die größe an--89.204.153.76 22:18, 9. Nov. 2011 (CET)
Es wird doch sogar erwähnt, dass die Daedalus zu weit weg ist um rechtzeitig in Schusslinie zu sein. Zitat: "Sir, das andere Basisschiff greift jetzt die Orion an" Cardwell:"Auf Abfangkurs gehen" "...Wir werden es nicht rechtzeitig schaffen"--37.24.189.132 10:47, 29. Apr. 2014 (CEST)
Da kannst du lange drauf warten, dass Prohmeteus wieso mit e schreibt. Sonst könnten wir ihn hier als IP ja gar nicht erkennen, wie er weiter unsinnige Fragen stellt...--Jack ONeill 23:50, 9. Nov. 2011 (CET)

^Kommando über Atlantis[Bearbeiten]

Bin ich der einzige der sich wundert, dass nach Weir's Abwesenheit das Kommando der Atlantis Mission auf Teyla übergeht? Kann mich vage erinnern dass das bei anderen Episodenbeschreibungen heiß diskutiert wurde -- hier ist nichtmal ein Vermerk o.ä. --Kloklon 23:57, 1. Apr. 2012 (CEST)

^Anders[Bearbeiten]

Im Abspann steht: Anders PETER JOHN PRINSLOO - Wer ist Anders? Etwa der, mit dem Pat Meyers die F-302 flog? (Was ganz am Anfang der Episode zu sehen ist) --D5B Offline - Diskussion 11:36, 27. Aug. 2012 (CEST)

Nachtrag: Ich habe die Antwort selbst gefunden, nämlich im Originalskript der Episode, die Antwort lautet: ja --D5B Offline - Diskussion 11:58, 27. Aug. 2012 (CEST)
Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --D5B Offline - Diskussion 12:24, 28. Aug. 2012 (CEST)


^Zitate[Bearbeiten]

Sheppard wird doch gefragt wie er da überlebt habe - gemeint ist nach der vorherigen Folge - bzw. was er gemacht habe. Er meinte er habe da draußen am Raumschiff gehangen. Er habe das mal in einem Film gesehen. Genauer Wortlaut ist das jetzt nicht, aber nicht nur ich, auch meine Jungs haben gesagt: Star Wars wo der Falke sich außen andockt. Wäre doch korrekt wiedergebene erwähnenswert? --95.91.246.56, 20:06, 22. Jul. 2015 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)

Ich glaube kaum, dass Star Wars der einzige Film ist, wo sowas in der Richtung vorkommt. Da man bei Stargate aber gerne mal Star Wars referenziert (hat), kann es durchaus eine Anlehnung sein. Hoffentlich findet sich da eine Aussage der Produzenten oder dergleichen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 21:24, 22. Jul. 2015 (CEST)
Nachtrag: Leider finde ich auch bei Joseph Mallozzi nichts in der Richtung, aber da zahlreiche andere Seiten es als Star-Wars-Easter-Egg sehen, habe ich es mal entsprechend in den Artikel eingetragen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 15:46, 25. Jul. 2015 (CEST)