Diskussion:Sateda

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil blau.svg 'Zum exzellenten Artikel erklärt am 02. März 2010' -- Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]
Exzellenter Artikel

Sateda

Diese Kandidatur lief vom 16. Februar bis zum 2. März

Schön und ausführlich. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 14:25, 16. Feb. 2010 (CET)

Okay.svg--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 14:26, 16. Feb. 2010 (CET)
Okay.svg -- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 17:02, 16. Feb. 2010 (CET)
Okay.svg--Rene Admin - Rückmeldung 21:58, 19. Feb. 2010 (CET)
Okay.svg--Stargate Fan AdminDiskussion 14:02, 20. Feb. 2010 (CET)

Entscheidung: Deutliches Ergebnis Arrow-right.png exzellent.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 14:27, 2. Mär. 2010 (CET)

^Rückblende[Bearbeiten]

In der Rueckblende, in der er mit seinem Team in dem (noch) intakten Sateda ist, trägt er da Genii Waffen?

Kann gut sein, weil die genii händler sind und vielleicht mit den satedanern genhandelt haben. oder es sind Stedanische Waffen, die so änlich aussehen. Wenn jemand was herausfidnet kann mans ja editieren!--Wasili 18:51, 29. Okt. 2008 (UTC)

Die Waffen sind mir schon bei Der Läufer aufgefallen (Diskussion:Der_Läufer#Sateda-Waffe). Interessant fand ich jetzt vor allem, dass sie in der Rückblende damals Energiewaffen waren, also Plasma oder ähnliches schossen, jetzt aber waren es nur primitivere Projektilwaffen. Das könnte man vielleicht in den Artikel hinzufügen. --141.31.182.50 06:21, 17. Mär. 2010 (CET)

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt dient nur zur Lagerung und Diskussion bereits beantworteter Probleme und Fehler.

Du kannst in diesem Abschnitt auf eben solche Punkte antworten und bereits beantwortete vom Artikel hierher verschieben.

Dieser Abschnitt dient aber nicht dazu, neue (unbeantwortete) Punkte selbst einzustellen. Tu dies bitte im gleichnamigen Abschnitt des Artikels oder erstelle einen neuen Diskussionsabschnitt. Hier eingestellte neue Punkte haben keine große Chance beantwortet oder gesehen zu werden.

Eine Übersicht über wiederkehrende Fehler ist hier zu finden.

Pictogram voting info.svg
  • Zitat: Da Ronon das Enzym nicht mehr bekommt, müsste er doch ohnmächtig sein, als er aus dem Jäger gebeamt wird, weil diese die gleiche Wirkung wie die Stunner haben.
Könnten die Wraith nicht einfach in der Lage sein, diesen Effekt abzuschalten? Immerhin ist es ihre Technologie. --LietIbmaSad 18:29, 1. Aug. 2009 (UTC)
Ist anzunehmen, immerhin nutzen sie diese Technologie auch, um ihre Truppen zu Bodenkämpfen zu bringen, siehe Die Belagerung, Teil 3.--SilverAngel Admin | Kontakt 18:34, 1. Aug. 2009 (UTC)
  • Zitat: Auf der Flucht vor den Wraith wurde er oft von Stunnern getroffen und wurde dadurch „immun“.
Hab bis hierhin alle Folgen gesehen, aber das wurde so noch nicht erwähnt, oder hab ich was verpasst? Ich finde, das sollte als Spekulation und "Erklärung" für den vorigen Punkt nicht im Artikel stehen. --LietIbmaSad 18:29, 1. Aug. 2009 (UTC)
  • Zitat: In Ronons Erinnerungen sagt er zu Melena, dass sie zum Gate laufen soll, obwohl er diese Bezeichnung eigentlich zu dieser Zeit noch nicht kannte.95.223.136.204 00:38, 16. Aug. 2009 (UTC)
Kann man unter "Sie sprechen eigentlich auch kein Englisch/Deutsch" abhaken. Ein Wort für Gate/Tor wird es sicherlich in deren Sprache geben, das werden sie wohl benutzt haben. --LietIbmaSad 18:29, 1. Aug. 2009 (UTC)
in ner andere folge sgate er aber "ich kenne das ding nur als ring der vorfahren" und ich denke mal das wird bei allen so sein also hätte er es so gesgat meines erachtes einfach ein regiefehler bzw. übersetzungsfehler das die schreiber des deutschen scripts net mitdachten sonder sch dachte öhhhh wieso steht da denn jez ,ring der vorfahren auf englisch(weiss den englischen bregriff net),des ding heisst doch stargate lassen wir ihn einfach gate sagen. weiss nich obs m englisch auch gate guck gleich mal nach.95.223.136.204 00:38, 16. Aug. 2009 (UTC)
Ja, in der englischen Version wird auch Gate gesagt. --LietIbmaSad 03:13, 24. Aug. 2009 (CEST)
  • Wie konnten das Team im Jumper, sogar ungetarnt wie man am Ende sieht, von dem Planeten so einfach abhauen? Selbst die Daedalus hätte ja Probleme gehabt, weswegen sie nicht direkt hinflog. Der Jumper hätte eigentlich verfolgt und weiter beschossen werden müssen. Selbst getarnt solange, bis Ronons neues Implantat entfernt und unschädlich gemacht wurde. --141.31.182.50 06:26, 17. Mär. 2010 (CET)

^Wichtige Stichpunkte[Bearbeiten]

Wraith haben auch Lebenszeichen-Detektoren. 

Ich bin mir nicht sicher, ob das ein Lebenszeichendetektor war. Ich hätte es für einen Empfänger von Ronons-Läufersender gehalten. Übrigens find ich die Anzeige so gar nicht nach Wraith-Design, eher lantianisch aussehend. ---141.31.182.50 06:34, 17. Mär. 2010 (CET)

Das ist mir auch aufgefallen ich finde der Teil mit dem Lebenszeichendetektor sollte weggelassen werden, alles spricht dafür dass es ein Gerät zum aufspüren des Senders ist --84.159.210.102 19:41, 22. Mai 2012 (CEST)
"Spezialist Ronon Dex. Name und Rang." So stellte sich Ronon Sheppard und Teyla 
einst vor. Diese Folge lässt zwei Schlüsse zu: Entweder war er aufgrund seiner 
erschreckenden Kampffähigkeiten (die erst jetzt vollständig dargestellt wurden) 
Spezialist einer Kampfeinheit, oder er war ein Medizinspezialist in einem 
Sondereinsatzkommando. Dafür spricht nicht nur die Art, wie er eine 
Beinverletzung behandelt, sondern auch die Tatsache, dass er eine starke UV-
Schutzcreme entwickeln konnte (SGA 2x03 Der Läufer). Ein Specialist ist auch ein 
militärischer Rang, gleichbedeutend dem "Hauptgefreiten".

Ich halte es für weit hergeholt, dass er Arzt war. Darauf gibt es sonst keine Hinweise. Eher scheint er sogar wenig von Medizin zu verstehen, wie man in Gesprächen bemerkte (kann natürlich auch ein Problem unterschiedlicher Sprachen sein). Letztendlich gehört nicht viel Wissen dazu um zu wissen, dass man eine große Glasscherbe lieber aus dem Bein holt. Er könnte zudem Wissen von seiner Freundin oder einem vielleicht auf Sateda obligatorischem Erste-Hilfe-Kurs vermittelt bekommen haben. Mit "Specialist" ist da übrigens immer ein Rang gemeint. Im US-Militär ergibt er sich auch dadurch, dass man zudem spezielle Qualifikationen hat. Auf Sateda kann es aber ganz anders sein. --141.31.182.50 06:34, 17. Mär. 2010 (CET)

^Deppenapostroph[Bearbeiten]

Letztes Zitat, letzte Zeile hat nen Deppenapostroph*. Da Seite geschützt is kann ich's nicht ändern. *de.wikipedia.org/wiki/Apostrophitis Und selbst für'n Apostroph ist auch noch das falsche Zeichen benutzt worden. --91.43.55.131 00:49, 27. Jun. 2011 (CEST)

Danke für den Hinweis! Ich habe es eben korrigiert.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 10:44, 27. Jun. 2011 (CEST)
Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Jack ONeill 21:13, 13. Nov. 2011 (CET)


^Pistolen der sateder[Bearbeiten]

Sagt mir wenn ich mich irre aber die pistolen der sateder sind doch doppelläufig also ist es doch logisch das man da mit nur zwei mal ohne nachladen schiessen kann .während des kampfes mit den wraith schiesst ronon mehrmals hintereinander mit einer pistole ohne nachzuladen . DerstargateFREAK

Das muss nicht umbedinkt etwas heißen. Ich könnte mir vorstellen, dass der Rückstoß des einen Laufes über Hebel verwendet wird um im anderen Lauf einen neuen Schuss zu laden.--Naboo N1 Starfighter 12:57, 12. Jul. 2011 (CEST)

^Bombe der wraith[Bearbeiten]

Hi man sieht ja wie die wraith das tor zerstören ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das war ein jäger und die bombe müsste somit genauso stark oder stärker sein als der torbrecher von der erde und wenn dem so wäre wieso setzen die jäger das nicht in mehr folgen ein ? und kann man das unter wichtige stichpunkte schreiben das die wraith bomben haben die so stark sind wie torbrecher--89.204.137.132 20:31, 10. Nov. 2011 (CET)

Es wird nie gesagt, das die Wraith das Tor zerstört haben. Viel wahrscheinlicher wäre, dass es durch einen 'Virus' außer Gefecht gesetzt wurde, oder einfach blockiert wurde. Siehe dazu Stargate#Blockade eines Stargates--Octavius1200 Admin UserIconTrust.svg Diskussion 15:57, 11. Nov. 2011 (CET)
Diese Diskusion ist Spekulation3. Es wird nicht genau gezeigt wie die Wraith das Tor unbrauchbar machen. Damit feht dieser Diskussion jede Grundlage--Naboo N1 Starfighter 16:03, 11. Nov. 2011 (CET)
Doch man sieht doch wie ronon auf ein haus oder so was geht dann zum gate guckt und dann kommt ein blauer schuss/bombe auf das Gate und man sieht ne explosion--89.204.154.175 19:22, 11. Nov. 2011 (CET)
Wie Naboo schon sagt, ist diese Diskussion reine Spekulation und damit jetzt beendet.--Jack ONeill 19:28, 11. Nov. 2011 (CET)
Stimmt stimmt reine spekulation die wraith schiessen aus spaß energiewaffen/bomben auf stargates ab die dann richtig häftig explodieren stimmt und im nähsten moment wenn man ganz genau guckt und zeitlupe macht sieht man ja nicht das da kein stargate mehr ist bestimmt kommen die runter un verbulden das oder machen nen virus drauf bestimmt--82.113.99.160 18:10, 12. Nov. 2011 (CET)
Die Diskussion ist Beendet!--Hammond Diskussion 18:15, 12. Nov. 2011 (CET)
WISO?Es beruht nicht auf einer spekulation sondern auf fakten !!--82.113.99.160 18:37, 12. Nov. 2011 (CET)
DOCH. Es sind Spekulationen.--Hammond Diskussion 18:39, 12. Nov. 2011 (CET)
Ein Fakt ist das Atlantis unter der Meeresoberfläche lag. Es ist ein Fakt das McKay allergisch gegen Zitronen ist. Das die Wraith das Sateda-Tor mit einer Bombe vernichtet haben ist KEIN Fakt. Ich wede diese Diskussion jetzt dauerhaft beenden--Naboo N1 Starfighter 18:45, 12. Nov. 2011 (CET)

Nochmal als kleine Analyse der Fakten: Man sieht, wie Ronon auf das Haus geht - ja. Man sieht, wie dann von oben ein Strahl kommt und es daraufhin nahe des Gates eine Explosion gibt - ja. Man sieht nicht, dass das komplette Gate zerstört wurde. Außerdem: Man sieht eine Explosion, ja, aber mehr nicht. Eine Explosion, die ein Gate zerstören kann, müsste beim besten Willen schon größer sein, das hier wird wohl eher das DHD und die Umgebung des Gates zerstört haben. Dann kann Ronon trotzdem nicht rauswählen und ist gefangen. Genau weiß man es aber nicht, daher ist jede Weiterführung Spekulation. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 14:03, 13. Nov. 2011 (CET)

Allerdings kann Atlantis auch nicht Sateda anwählen, also muss das Tor schon irgendwie deaktiviert sein, nicht nur das DHD zerstört. Aber stimmt natürlich, wie und wann ist Spekulation. --Driver2 16:52, 13. Nov. 2011 (CET)
Es wird definitiv auf das Tor geschossen. Die Explosion ist zu klein wenn das Stargate dabei Explodiert sein soll, aus SG1 wissen wir, dass das Naquadah im Tor eine Explosion verstärken kann. Am wahrscheinlichsten ist, dass das Tor begraben wird.--37.24.189.132 15:39, 29. Apr. 2014 (CEST)
Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Jack ONeill 21:13, 13. Nov. 2011 (CET)


^Fliegendes Auge?[Bearbeiten]

Bei Ronons Jags auf Sateda wird er von einer Art fliegendem Auge (im Artikel "Fliegende Kamera/Ball") verfolgt. Weiß zufällig jemand, ob das eventuell als Vorlage für das Fliegende Auge aus SGU diente? Die Ähnlichkeit in Form und Funktion sind jedenfalls sehr auffällig. --37.251.228.237 17:52, 19. Nov. 2018 (CET)

Hallo, im Artikel Fliegendes Auge wird selbst auf diese Vermutung eingegangen. Jedoch ist stark anzunehmen, dass die Wraith, die fliegenden Augen, von den Antikern kopiert haben.--Hammond Diskussion 11:58, 20. Nov. 2018 (CET)
Ja das habe ich auch gesehen, und nun bemerkt, dass ich mich wohl etwas undeutlich ausdrückte. Gemeint war nicht eine Übernahme/Kopie im Serienuniversum, sondern "Hinter den Kulissen" bei der Serienentwicklung. Also in etwa: "Wir brauchen eine Art MALP für SGU." "Hm. Wir hatten doch schon in einer SGA-Folge eine fliegende Kamera. Greifen wir das Konzept einfach auf." Oder es war reiner Zufall? --37.251.224.44 18:12, 20. Nov. 2018 (CET)