Rivers (SGA)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel beschreibt den Soldaten Rivers aus Stargate Atlantis. Den Corporal aus Stargate Universe findet man unter Rivers.
Rivers (SGA).JPG
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
OrganisationAtlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
Erster AuftrittSGA_05x01SGA 5x01 Such- und Rettungsaktion
DarstellerColin Corrigan
SGA 5x14 Rivers.JPG

Rivers ist ein Soldat, der 2008 bei der Such- und Rettungsaktion auf M2S-445 im Einsatz war.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Rivers ist mindestens seit 2008 in Atlantis stationiert und wurde zusammen mit weiteren Soldaten und Pionieren zur Rettung der auf M2S-445 verschütteten Teams geschickt. Als McKay Colonel Carter informierte, dass Michaels Kreuzer bald eintreffen werde, befahl sie Rivers, in einen Jumper zu steigen und Ausschau nach Michaels Schiff zu halten. Somit besitzt auch Rivers das Antikergen. Als Michaels Kreuzer kurz darauf über dem Planeten aus dem Hyperraum kam, meldete er dies Carter, sodass diese die Teams rechtzeitig evakuieren konnte.[1]

Etwa ein Jahr später besetzte Michael mit seinen Wraith-Mensch-Hybriden den Kontrollraum auf Atlantis. Colonel Sheppard befahl Rivers, mit so vielen Marines wie möglich zum Kontrollraum vorzudringen. Wenig später traf Sheppard ihn mit Major Lorne und weiteren Soldaten erneut, als sie eine der verschlossenen Türen, die in den Gateraum führen, zu öffnen versuchten, was ihnen aber nicht gelang. Als Major Lornes Team in Richtung Kontrollraum vordringt, und Lorne in die Wraith-Betäubungsblase läuft und bewusstlos zusammenbricht, funkt Rivers Sheppard an, und gibt ihm Bescheid, dass Lorne betäubt wurde.[2]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGA_05x01SGA 5x01 Such- und Rettungsaktion
  2. SGA_05x14SGA 5x14 Mutterliebe