Steve

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
SGA 1x07.JPG
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesWraith
Gestorben2004[1]
Erster AuftrittSGA_01x05SGA 1x05 Unter Verdacht
DarstellerJames Lafazanos
SprecherChristoph Jablonka

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Der Wraith Steve wurde von dem Signal, das Teylas Halskette aussendet, angelockt. Er erschien mit noch drei weiteren Wraith-Soldaten auf dem Planeten, um auf „Jagd“ zu gehen, allerdings wurde die Halskette nur als Hinterhalt von Sheppard genutzt, um einmal einen lebenden Wraith zu fangen. Nach einem kurzen Kampf mit Teyla betäubt Sheppard den Wraith mit einem Wraith-Blaster und bringt ihn in die Gefängniszelle von Atlantis, um Informationen über die Wraith zu erhalten. Um den Wraith besser ansprechen zu können, gibt John ihm dann den Namen Steve.[2]

Später liefert man Steve trotz starker moralischer Bedenken, besonders von Seiten Doktor Weirs, den Hoffanern aus, um die Wirksamkeit des von ihnen entwickelten Proteins zu testen. Zwar verlief der Test wie erhofft und Steve konnte sich nicht an der todkranken Testperson nähren, kurz darauf erleidet er jedoch unerwartet höllische Schmerzen und stirbt kurze Zeit später an Organversagen.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

  • Sheppard erwähnte gegenüber Doktor Weir, er habe Steve alle möglichen Lebewesen angeboten, um sich an ihnen zu nähren, doch dass dieser nur Nahrung aus Menschen beziehen könnte.

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SGA_01x07SGA 1x07 Tödliche Verteidigung
  2. SGA_01x05SGA 1x05 Unter Verdacht