Athosianer

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rising 5.jpg
NameAthosianer
HeimatweltAthos, Neu Athos
Erster AuftrittSGA_01x01SGA 1x01 Aufbruch in eine neue Welt, Teil 1
SpeziesMensch
Regierungsformwahrscheinlich Meritokratie
RegierungTeyla Emmagan
VerbündeteAtlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
VerfeindeteWraith
GalaxiePegasus-Galaxie

^Beschreibung[Bearbeiten]

Die Athosianer sind eines der Völker, die von den Antikern in der Pegasus-Galaxie erschaffen wurden. Auf der ersten Mission trifft die Atlantis-Expedition auf dem Planeten Athos auf die Athosianer. Hier erfährt das Team von der Erde das erste Mal von den Wraith. Schon während ihres kurzen Aufenthalts greifen die Wraith an, die Athosianer fliehen mit nach Atlantis.[1]

Als die Athosianer unter Verdacht stehen, Informationen an die Wraith weiterzugeben, wird ihre Bewegungsfreiheit auf Atlantis stark eingeschränkt. Um Atlantis nicht ganz aufgeben zu müssen, aber auch nicht in der Stadt direkt zu bleiben, siedeln die Athosianer (bis auf Teyla) freiwillig auf das neu entdeckte Festland um. Dort beginnen Sie Dörfer zu errichten und Ackerbau zu betreiben.[2]

Wie die (anscheinend) meisten anderen Völker dieser Galaxie verehren sie die Antiker und somit auch die Stadt Atlantis. Viele ihrer Gebete oder Lieder sind teilweise oder ganz in der Antikersprache überliefert. Die Athosianer glauben, wie andere Völker, an eine alte Prophezeiung, welche die Antiker vermutlich vor ihrer Flucht verbreitet haben, dass die Antiker eines Tages nach Atlantis zurückkehren und ihnen im Kampf bis zum Sieg gegen die Wraith beistehen werden.[3]

Als zwischenzeitlich die Antikercrew des Kriegsschiffs Tria Atlantis wieder übernimmt, glauben die Athosianer an die Erfüllung der Prophezeiung, doch müssen (fast) alle Menschen den Planeten verlassen, auch die Athosianer werden vom Festland auf einen anderen Planeten mit ihrem eigenen Stargate umgesiedelt, der Neu-Athos genannt wird.[3]

Ein knappes Jahr später können die Athosianer nicht mehr aufgefunden werden und müssen als verschollen angesehen werden. Später erfährt man, dass die Athosianer alle von Michael gefangen genommen wurden und ein paar zu Michaels Hybriden gemacht wurden. Dem Atlantis-Team gelingt letztendlich die Befreiung der Nicht-Hybriden.[4][5]

^Bekannte Athosianer[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Hier sind nur die Episoden aufgelistet, in denen neben Teyla Emmagan noch andere Athosianer vorkommen.

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGA_1x01/02SGA 1x01/02 Aufbruch in eine neue Welt
  2. SGA_01x05SGA 1x05 Unter Verdacht
  3. (+) 3,0 3,1 SGA_03x10SGA 3x10 Die Rückkehr, Teil 1
  4. SGA_04x07SGA 4x07 Verschollen
  5. SGA_04x19SGA 4x19 Verwandte, Teil 2