Schlacht (SGA 5x08)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raumschlacht der Wraith-Allianzen und darauf folgendes Gefecht
Teil von: Wraith-Bürgerkrieg / Wraith-Tau'ri-Krieg
Die Raumschlacht
Die Raumschlacht
EpisodeSGA_05x08SGA 5x08 Die Königin
Beendet2008
OrtOrbit eines unbekannten Planeten
AuslöserEindringen eines Basisschiffes in Gebiet der stärksten Wraith-Allianz
AusgangSieg von Todds Wraith-Allianz
Friedensschlusskeiner
Konfliktparteien
Todds Allianz
andere Wraith-Allianz
Atlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
Befehlshaber
Teyla als Wraith-Königinunbekannte Wraith-KöniginLt. Col. Sheppard
Truppen-/Flottenstärke
Ein Basisschiff und dessen JägerEin Basisschiff und dessen JägerPuddle Jumper mit Team Sheppard (ohne Teyla) an Bord
Verluste
Mehr als die Hälfte der entsendeten Jäger, schwere Schäden am Schiff, mehrere Wraith-Soldaten an BordDas gesamte Basisschiff und dessen Jägerkeine
Das Atlantis-Expeditionsteam trat unerkannt in Aktion. Nach der Beendigung der Schlacht gab es keine Wraith, die Zeuge des Eingriffs waren.
Der Wraith-Bürgerkrieg
Der Wraith-Tau'ri-Krieg

Diese Raumschlacht fand SGA_05x08SGA 5x08 Die Königin im Orbit eines unbekannten Planeten statt, der laut Kennys Informationen einer der besten Weidegründe von Todds Allianz ist. Die Verteidiger, das Wraith-Basisschiff, auf dem sich zu dieser Zeit Teyla und Todd aufhielten, ging aus dieser Schlacht siegreich hervor, mit der Hilfe eines Puddle Jumpers der Atlantis-Expedition.

^Ausgangssituation[Bearbeiten]

Ein Basisschiff wurde über einem Weideplaneten von Todds Wraith-Allianz gesichtet und Teyla, die sich als Wraith-Königin ausgab, ließ ihr neues Schiff, das ehemals von der Übermutter befehligt wurde, hinfliegen. Entgegen Todds Rat gab sie, sobald ihr Basisschiff beim anderen angekommen war, den Befehl zum Angriff, ohne auf die Kontaktaufnahme des eingedrungenen Schiffs zu reagieren.

^Verlauf[Bearbeiten]

Raumschlacht[Bearbeiten]

Teylas Basisschiff eröffnete ohne Vorwarnung das Feuer auf das andere, welches daraufhin das Feuer erwiderte. Um möglichst viele Wraith bei dieser Schlacht zu töten ließ Teyla die Jäger ihres Schiffes angreifen. Von der ersten Welle gelangten nur 50% in die Nähe des Aggressors, da sie direkt durch das Waffenfeuer beider Schiffe flogen. Die anderen kamen zwar nah genug an das feindliche Basisschiff, um nicht von dessen Waffen getroffen zu werden, wurden jedoch kurz darauf von dessen Jägern angegriffen und nach kurzer Zeit waren die feindlichen Jäger doppelt so viele wie die von Teylas Schiff.

Inzwischen ließen sich Colonel Sheppard, Doktor McKay und Ronon von Todds Basisschiff, welches aufgrund dessen Abwesenheit unter dem Kommando von Kenny stand, in der Nähe eines Stargates mit ihrem Puddle Jumper absetzen, um durch das Gate auf dem Weideplaneten zu Teylas Schiff zu gelangen. Als sie dort ankamen, war Teylas Schiff bereits schwer beschädigt und seine mittlere Waffenanlage ausgefallen. Teyla ließ zwar aus allen anderen Waffen feuern, doch die Chancen standen für ihr Schiff nicht gut. Sheppard wirkte dem entgegen, indem er den Jumper direkt hinter dem feindlichen Basisschiff enttarnte und sechs Antiker-Drohnen auf es abfeuerte. Anschließend tarnte er den Jumper wieder und das feindliche Schiff explodierte wenig später. Als die Jäger von Teylas Schiff zurückgerufen wurden, flog Sheppard den Jumper an Bord des Schiffes und ging mit den anderen beiden unbemerkt an Bord.

Gefecht an Bord von Teylas Schiff[Bearbeiten]

An Bord suchte das Team nach Todd und Teyla, dessen aktivierter Peilsender ihnen den Weg wies. An einer Stelle kamen die drei jedoch zu einem Raum mit mehreren Wraith-Soldaten und von der anderen Seite näherte sich ihnen eine Patrouille. Sheppard gab Ronon das Zeichen zum Angriff und während der auf die Patrouille schoss, griff Sheppard die Wraith-Soldaten im Raum vor ihnen an. McKay unterstützte Ronon mit seiner Pistole und alle Wraith in ihrer Nähe können so schnell eliminiert werden. Da aus der Richtung des Raumes vor ihnen viele Schritte zu hören waren, lief das Team in die andere Richtung, stieß jedoch bald auf einen Transporter des Schiffes, dessen Tür sich gerade öffnete. In ihm befanden sich vier Wraith-Soldaten und das Team musste sich zur Wehr setzen. Zwar konnten auch diese Soldaten erschossen werden, doch McKay und Ronon wurden von Wraith-Stunnern getroffen und die bereits zuvor gehörten mindestens vier weiteren Wraith-Soldaten aus der anderen Richtung eröffneten ebenfalls das Feuer.

Während McKay nach einem Schuss zu Boden ging, hielt Ronon vier Schüsse aus und Sheppard, der nun auf die Feinde hinter ihnen feuerte, wurde auch betäubt. Der Kommandant des Schiffes trat hinter den verbliebenen Wraith hervor und ließ die Königin, Teyla, über die Eindringlinge informieren.

^Resultat[Bearbeiten]

Das eingedrungene Basisschiff wurde vernichtet, wodurch die Position von Teyla als Wraith-Königin und damit auch die von Todd bedeutend gestärkt wurde, und Sheppards Team von den Wraith auf Teylas Schiff gefangen genommen.

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]