Gefecht (SGA 4x18)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gefecht (SGA 4x18)
Teil von: Michael-Konflikt
Die Daedalus wird von Michaels Kreuzer angegriffen
Die Daedalus wird von Michaels Kreuzer angegriffen
EpisodeSGA_04x18SGA 4x18 Verwandte, Teil 1
Beendet2008
Ortauf einem fremden Planeten und in dessen Orbit
AuslöserWraith-Schiff eröffnet das Feuer, Wraith-Mensch-Hybriden greifen an
AusgangWraith-Schiff springt in den Hyperraum, fast alle Wraith-Mensch-Hybriden werden getötet
FolgenTeyla bleibt weiterhin in Michaels Gewalt.
Konfliktparteien
Atlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
Wraith
Befehlshaber
Col. Caldwell
Lt. Col. Sheppard
Michael
Truppen-/Flottenstärke
USS Daedalus
Team Sheppard(ohne Teyla),Team Lorne
Wraith-Kreuzer, Wraith-Mensch-Hybriden
Verluste
keinefast alle Wraith-Mensch-Hybriden


^Ausgangssituation[Bearbeiten]

Sheppard, McKay, Ronon und Lornes Team fliegen nach einem Tipp von Todd mit der Daedalus zu einem Planeten, auf dem Michael einen Stützpunkt hat. Sie hoffen, dort Teyla zu finden, die von Michael entführt wurde.

^Verlauf[Bearbeiten]

Während Sheppard und die anderen im Stützpunkt gegen einige Wraith-Mensch-Hybriden kämpfen, fällt ein Wraith Schiff aus dem Hyperraum und greift die Daedalus an. Colonel Caldwell lässt das Feuer (mit Railguns und Raketen) erwidern, doch Sheppards Team findet heraus, dass sich vermutlich Teyla auf diesem Schiff befindet und meldet Caldwell, dass sie dieses Schiff deswegen nicht zerstören dürfen. Als die Daedalus mit ihren Asgard-Energiewaffen den Hyperantrieb des Wraith-Schiffes beschädigen will, springt es in den Hyperraum. In Michaels Stützpunkt können die Teams statt Teyla allerdings einen Klon von Carson Beckett finden.

^Ergebnis[Bearbeiten]

Das Wraith-Schiff ist entkommen, Teyla wurde nicht gefunden, sie bleibt weiterhin in Michaels Gewalt. Ein Klon von Carson Beckett wurde gefunden.

^Medien[Bearbeiten]


^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]