Energiewaffe (Velona)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Energiewaffe (Velona).jpg
NameEnergiewaffe von Velona
Hergestellt vonVolk von Velona durch OrlinSymbiontenAntikerwissen
WaffentypEnergiewaffe
VerwenderVolk von Velona
Stargate-Kommando SGC-Logo.png
Anzahlehem. eine - wurde 2001 zerstört[1] Stück
Erster AuftrittSG1_05x03SG1 5x03 Das Opfer

Diese Energiewaffe wurde von den Bewohnern des Planeten Velona entwickelt und gebaut. Dieses Volk, welches anscheinend einen mit den Menschen der Erde vergleichbaren Entwicklungsstand hatte, konnte sie nur durch Wissen konstruieren, welches ihnen von dem aufgestiegenen Antiker Orlin vermittelt wurde.

^Beschreibung[Bearbeiten]

Entwicklung & Einsatz[Bearbeiten]

Als die Bewohner durch eine Bedrohung aus dem All in Gefahr wahren, half Orlin ihnen diese Waffe zu ihrem Schutz zu bauen. Es gelang, die Waffe rechtzeitig fertigzustellen und den Feind zu besiegen. Kurze Zeit später wollten sie diese Technologie jedoch nutzen, um damit andere Planeten zu erobern. Da griffen die Anderen Aufgestiegenen ein, vernichteten Velona und machten die Waffe, durch Entfernung des Energiekerns, unbrauchbar.

Waffentest der Erde[Bearbeiten]

Das Stargate-Center, vertreten durch SG-1, entdeckte die Vorrichtung bei einer Routinemission nach Velona. Das Gebäude, in dem die Waffe steht, ist dass einzige unversehrte Gebäude im Umkreis des Stargates. Nach anfänglicher Unkenntnis, über die genaue Funktion der Vorrichtung, entdeckt Daniel in Aufzeichnungen Berichte über den Einsatz der Waffe. Daraufhin möchten das Pentagon und Präsident, vertreten durch Frank Simmons dass die Waffe wieder Einsatzbereit gemacht und getestet wird. Major Carter entdeckt eine Möglichkeit, einen Naquadah-Generator so umzurüsten, dass er die Waffe mit genügend Energie versorgen kann. Dafür muss er aber überlastet werden. Die dabei entstehende Energie muss dann auch eingesetzt werden, da sonst der Generator explodiert. Nachdem Orlin Sam die Geschichte der Waffe erzählt, versucht sie einen Test zu verhindern. Sie erfindet dafür sogar die Geschichte, dass eine durch die Waffe ausgelöste atmosphärische Wetteranomalie den Planeten verwüstet hat (Da die Anderen hier als Unwetter auftreten, ist dies nicht einmal gelogen). Dies gelingt nicht und der Test wird angesetzt. Dazu kehrt SG-16 mit einem Naquadah-Generator nach Velona zurück. Orlin der zwischenzeitlich bei Sam war, konnte noch kurz vor seiner Festnahme, zusammen mit Sam, durch ein selbst gebautes Stargate nach Velona gelangen. Dort angekommen verhindert er den Test, indem er die Verbindung zwischen dem überladenen Generator und der Waffe trennt. Er wird dabei jedoch von Reynolds tödlich getroffen. Als der Generator zu explodieren droht, steigt Orlin erneut auf und fliegt mit dem Generator davon. Nach der Explosion fährt ein Blitz in die Waffe und zerstört diese endgültig.[1]

Aufbau & Funktion[Bearbeiten]

Die Waffe steht in einem Kuppelförmigem Gebäude. In der Kuppel befindet sich eine Öffnung, in der eine Vorrichtung integriert ist, die bei Aktivierung der Waffe ausfährt. Dabei kommen vier Pylone hervorgefahren, die durch dünnere Streben kreisförmig verbunden sind. durch diese fließt Energie und es erscheinen zwei kreuzförmige, rosafarbene Energiestrahlen. In dem Raum selbst steht mittig, direkt unter der Öffnung, eine Vorrichtung, die höher als Menschen ist. Am oberen Ende befindet sich ein Kristall, der bei Aktivierung aufleuchtet. An der Wand befindet sich noch eine Konsole, beides arbeitet mit Kristallen. Über den ursprünglichen Energiekern ist nichts bekannt, ein Naquadah-Generator kann jedoch als alternative Energiequelle genutzt werden.

Die Waffe wurde zur Abwehr von Raumschiffen entwickelt und hat (mindestens) ein Goa'uld-Raumschiff erfolgreich besiegt. Bei dem Stargate-Center-Test musste der Naquadah-Generator überladen werden und die so erzeugte Energie der Waffe dann zugeführt werden. Dabei lud sie sich auf, fing an aufzuleuchten und einen Energiefluss zu zeigen.

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_05x03SG1 5x03 Das Opfer
Pfeil blau.svg Objekte diverser Völker

Aero-Fighter · Anti-Schwerkraftgerät · Antikerschiff der Reisenden · Arche · Aschen-Biowaffe · Aschen-Computer · Aschen-Erntemaschine · Aschen-Impfstoff · Aschen-Transporter · Ataniker-Armmanschetten · Averium · Bedrosianer-Energiewaffe · Bohrmobil · Dargol · Datenträger der Teneraner · Energiepistole von Malikai · Energiewaffe von Aris Boch · Energiewaffe der Reetou · Energiewaffe der Serrakin · Energiewaffe auf Velona · Gadmeer-Transporter · Galaraner-Erinnerungsgerät · Gefängniszelle · Genii-Stadt · Gerät (SG1 2x04) · Goa'uld-Killer · Habitat (P3X-289) · Handgranaten von Volk (SGA 5x04) · Handwaffen von Volk (SGA 5x04) · Hoffaner-Protein · Hyperantrieb · Hüter · Imitationsgerät · Inchuri-Pflanze · Ionenantrieb · Jäger der Nakai · Jäger von Volk (SGA 5x04) · Kanonikus-Ring · Kernwaffe · Kraftstein · Kristallschädel · Körpertausch-Maschine · Lagergerät · Lebenserhaltungssystem · Lotan · Mine (Tobin) · Naquadah · Naquadah-Generator · Naquadria · Naquadria-Bombe · Neurales Interface · Olesianer-Geleitschiff · Pistole der Reisenden · Quantumspiegel · Raumschiffe der Nakai · Raumschiffe der Novus-Bevölkerung · Raumschiffe der Reisenden · Raumschiff von Martins Gruppe · Raumschiff aus Grace · Raumschiff von Volk (SGA 5x04) · Reese · Reole-Chemikalie · Schutzschild · Schutzschildfalle von Aris Boch · Schweres Wasser · Sebrus · Sensoren · Stasis · Stromos · Sublichtmotor · Teleportarmband · Terraforming-Raumschiff · Transport-Vehikel · Transportportal (Furlinger) · Trepania-Ritual · Tretonin · Trinium · Trojanische Kugel · Unas-Sprache · Urgo · Waffen · Wächter · Zeremonie des Lebens · Zweite Kindheit