Imitationsgerät

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Imitationsgerät.jpg
NameImitationsgerät
ErbauerVolk (P3X-118)
VerwenderVolk (P3X-118)
GalaxieMilchstraße
Erster AuftrittSG1_03x14SG1 3x14 Außerirdische auf dem Vormarsch
Funktion
Erzeugt eine holographische Abbildung der Gescannten Person auf dem Träger.

^Beschreibung[Bearbeiten]

Das Imitationsgerät dient dazu, andere Personen, deren Aussehen und Stimme so gut wie möglich zu imitieren indem das holographische Abbild auf den Träger projiziert wird. Dafür muss die zu imitierende Person allerdings erst gescannt werden. Nachdem die Daten in das Gerät übertragen wurden, kann die Imitation unbegrenzt aufrecht erhalten werden (die von den Menschen nachgebauten Exemplare - welche nur 3-4 bzw. 6 Minuten halten - bilden hierbei allerdings eine Ausnahme). Hierzu befestigt man es am Körper, bevorzugt unter der Kleidung. Spezielle Geräusche, wie zum Beispiel der Motorenlärm eines Flugzeugs, können die Imitation stören oder ganz deaktivieren. Das Gerät funktioniert auch nur bei lebenden Imitaten, wenn also der Träger des Imitationsgerätes stirbt, wird das Gerät deaktiviert. Da es nur ein holographisches Abbild einer Person erzeugt und nicht die Physiologie des Trägers ändert, lassen sich bestimmte Spuren nicht vermeiden, zum Beispiel die echten Fingerabdrücke des Trägers. Das Imitationsgerät hat noch eine weitere Funktion: die Selbstzerstörung. Dabei explodiert das Gerät mit einer so hohen Energie, dass der gesamte Körper des Trägers pulverisiert wird.

Es gibt noch eine Reihe anderer Geräte, welche dem Zweck, dienen die Imitation zu verbessern oder sie zu bewahren.

Ein an den Schläfen befestigtes Objekt empfängt die Gedanken der imitierten Person von einer Vorrichtung, in der sich der Imitierte befinden muss (siehe Medien).

^Verwendungen[Bearbeiten]

Volk (P3X-118)[Bearbeiten]

Diese Außerirdischen Invasoren nahmen SG-6 auf einer Mission gefangen und kopierten sie. So infiltrierten sie das Stargate-Center, wobei sie viele Mitarbeiter fesselten und sie duplizierten. Nachdem Colonel Maybournes Truppen das Stargate-Center stürmten, evakuierten sie vom Stützpunkt und Einige entkamen durch das Stargate bevor Carter es deaktivieren konnte. Die Verbleibenden aktivierten die Selbstzerstörung in ihren Geräten und wurden vernichtet. Die Außerirdischen waren auch die einzigen, die zusätzliche Geräte und Vorrichtungen zur Imitation verwendeten. [1]

Menschen[Bearbeiten]

NID-Komitee[Bearbeiten]

Mark Devlin[Bearbeiten]

Der korrupte NID-Agent Mark Devlin nutzte zwei Imitationsgeräte. Mit dem Ersten kaufte er eine 700er Präzisionswaffe und verübte damit als Colonel O'Neill ein Attentat auf Senator Kinsey. Der Senator überlebte jedoch, und so nahm Devlin mit dem zweiten Gerät die Gestalt von Major Paul Davis an, um den im Koma liegenden Senator im Krankenhaus zu ermorden. Er wurde dabei jedoch von Samantha Carter und Agent Malcolm Barrett gefasst.[2]

Stargate-Center[Bearbeiten]

Samantha Carter[Bearbeiten]

Major Samantha Carter benutzte die Geräte zwei Mal. Zum Einen, um als ein Imitat von Daniel Jackson durch das von Außerirdischen infiltrierte Stargate-Center zu den gefangenen Kopierten zu gelangen.[1], zum Anderen, um als Mark Devlin - welcher kurz davor bei dem Versuch Senator Kinsey zu ermorden von einer Zat'n'ktel gelähmt wurde - das Komitee zu stellen.[2]

Sonstige[Bearbeiten]

Brent Langham[Bearbeiten]

Doktor Brent Langham war ein Wissenschaftler von Area 51. Er schmuggelte die Imitationsgeräte aus Area 51 und ersetzte sie durch Fälschungen. Die Echten verkaufte er an das Komitee. Dann täuschte er seinen Tod bei einem Autounfall vor und nahm mit einem der Geräte seine neue Idendität als David Zwydel in Gestalt eines Soldaten des Stargate-Centers an.[2]

^Zitate[Bearbeiten]

(Carter legt O'Neill ein falsches Imitationsgerät vor)
Carter: Das ist eine Fälschung. Alle Imitationsgeräte wurden ausgetauscht.
O'Neill: Hat da jemand die Duplikatoren dupliziert?[2]

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_03x14SG1 3x14 Außerirdische auf dem Vormarsch
  2. (+) 2,0 2,1 2,2 2,3 SG1_06x14SG1 6x14 Das Machtkartell
Pfeil blau.svg Objekte diverser Völker

Aero-Fighter · Anti-Schwerkraftgerät · Antikerschiff der Reisenden · Arche · Aschen-Biowaffe · Aschen-Computer · Aschen-Erntemaschine · Aschen-Impfstoff · Aschen-Transporter · Ataniker-Armmanschetten · Averium · Bedrosianer-Energiewaffe · Bohrmobil · Dargol · Datenträger der Teneraner · Energiepistole von Malikai · Energiewaffe von Aris Boch · Energiewaffe der Reetou · Energiewaffe der Serrakin · Energiewaffe auf Velona · Gadmeer-Transporter · Galaraner-Erinnerungsgerät · Gefängniszelle · Genii-Stadt · Gerät (SG1 2x04) · Goa'uld-Killer · Habitat (P3X-289) · Handgranaten von Volk (SGA 5x04) · Handwaffen von Volk (SGA 5x04) · Hoffaner-Protein · Hyperantrieb · Hüter · Imitationsgerät · Inchuri-Pflanze · Ionenantrieb · Jäger der Nakai · Jäger von Volk (SGA 5x04) · Kanonikus-Ring · Kernwaffe · Kraftstein · Kristallschädel · Körpertausch-Maschine · Lagergerät · Lebenserhaltungssystem · Lotan · Mine (Tobin) · Naquadah · Naquadah-Generator · Naquadria · Naquadria-Bombe · Neurales Interface · Olesianer-Geleitschiff · Pistole der Reisenden · Quantumspiegel · Raumschiffe der Nakai · Raumschiffe der Novus-Bevölkerung · Raumschiffe der Reisenden · Raumschiff von Martins Gruppe · Raumschiff aus Grace · Raumschiff von Volk (SGA 5x04) · Reese · Reole-Chemikalie · Schutzschild · Schutzschildfalle von Aris Boch · Schweres Wasser · Sebrus · Sensoren · Stasis · Stromos · Sublichtmotor · Teleportarmband · Terraforming-Raumschiff · Transport-Vehikel · Transportportal (Furlinger) · Trepania-Ritual · Tretonin · Trinium · Trojanische Kugel · Unas-Sprache · Urgo · Waffen · Wächter · Zeremonie des Lebens · Zweite Kindheit