Vorlagen.png

Achtung


Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.

Raumschlacht bei P3Y-229

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der Schlacht am Supergate bei P3Y-229 kam es zum ersten Aufeinandertreffen der Invasionsflotte der Ori und der Verteidigungsflotte der Milchstraße, mit verheerendem Ausgang für die Verteidiger.

^ Kampfverlauf [Bearbeiten]

Nach dem die Ori-Schiffe das Stargate verlassen hatten, bildeten sie eine Linie gegenüber den wartenden Schiffen. Die Ori-Schiffe sendeten einen Text aus dem Buch des Ursprungs, den Daniel Jackson ebenfalls mit einem Zitat aus dem Buch beantwortete, was die Ori-Schiffe aber nicht davon abhielt, ihre Waffen zu aktivieren. Als dies an Bord der Odyssey erkannt wurde, erhielten alle Schiffe der Verteidiger Feuerbefehl.

Kurz nach dem Beginn des Kampfes erschienen auch die Schiffe der Luzianer-Allianz, um sich zu beteiligen. Trotz ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit gelang es nicht, auch nur ein einziges Schiff der Ori zu beschädigen. Alle Angriffe waren nicht in der Lage, den Schutzschirm der Schiffe zu durchdringen. Im Gegensatz dazu konnten die Ori-Schiffe fast die gesamte Flotte vernichten. Im Laufe des Kampfes zeigte es sich, dass die Schilde der Ha'tak keinen vollen Treffer der Ori-Waffen aushalten konnten, während zur Zerstörung der Korolev der gleichzeitige Beschuss durch zwei Ori-Schiffe und mindestens ein vorangegangener Treffer nötig waren.[1]

^ Resultat [Bearbeiten]

Die Schlacht endete mit einer totalen Niederlage der Verteidigungsflotte. Es wurden fast alle Ha'tak sowie die Korolev vernichtet und die Odyssey schwer beschädigt, während dem Asgardschiff mit allen wichtigen Sensordaten, die erst die Entwicklung effektiver Waffen gegen die Ori ermöglichten, die Flucht gelang. Die Tatsache, dass die Odyssey nicht zerstört wurde, lag wahrscheinlich nur daran, dass die Ori Zeugen für ihre gewaltige Macht brauchten. Die Odyssey nahm zahlreiche Überlebende der Korolev und der Ha'tak auf.

^ Medien [Bearbeiten]

^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. SG1_09x20SG1 9x20 Camelot
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Anfragen
Kontakt
Werkzeuge