Raumschiff (Osiris)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel beschreibt das Schiff, mit dem Osiris von der Erde flüchtet. Zum Schiff, mit dem Osiris auf die Erde zurück kam, siehe Endspiel
Osiris Raumschiff.jpg
BezeichnungRaumschiff (Osiris)
ErbauerGoa'uld
Erster AuftrittSG1_04x13SG1 4x13 Die Rückkehr des Osiris
Sublichtantriebvorhanden
Hyperantriebvorhanden
SensorenGoa'uld-Sensoren

Osiris' Raumschiff befand sich versteckt in einem alten Tempel des Goa'uld Osiris und wurde von ihm zur Flucht von der Erde benutzt. In dem Tempel befand sich eine Steuerkonsole, mit der eine Startsequenz eingeleitet werden konnte. Zum Landen kann das Schiff den „Stachel“ an der Unterseite einziehen, ähnlich den Flügelspitzen bei Tel'taks. Das Schiff verfügt über Hyperantrieb, über weitere Ausstattungen ist nichts bekannt.

^Vermutungen[Bearbeiten]

  • Da es in Form und Größe einem Tel'tak ähnelt, könnte es sich um eine modifizierte Variante handeln.
  • Da außerdem ein Schiff dieser Konstruktion nicht noch einmal aufgetaucht ist, liegt der Schluss nahe, dass es eine Sonderanfertigung war.

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]