Gategleiter

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gategleiter.jpg
BezeichnungGategleiter
ErbauerGoa'uld
KlasseAbwehr und Angriff
Erster AuftrittSG1_03x01SG1 3x01 Die Höhle des Löwen, Teil 2
reguläre Besatzung2
Bewaffnungzwei Stabwaffenkanonen

^Beschreibung[Bearbeiten]

Der Gategleiter ist ein Goa'uld-Jäger, der mit runden Tragflächen ausgestattet so konstruiert war, dass er durch ein Stargate fliegen konnte. Der Gleiter verfügt genau wie der Todesgleiter über zwei Stabwaffenkanonen und wird ebenfalls von zwei Mann gesteuert. Der Vordere steuert den Gleiter als Pilot und der Hintere bedient die Waffen.

Nach Bra'tacs Aussage war der Gategleiter schwer zu handhaben, was vermutlich auch der Grund war, weshalb man ihn in heutigen Goa'uld-Flotten nicht mehr findet.

^Einsätze[Bearbeiten]

Die Höhle des Löwen, Teil 2[Bearbeiten]

Ein Gategleiter wurde vor über hundert Jahren in den Wäldern von Chulak versteckt, zu einer Zeit, als Bra'tac noch erster Primus von Apophis war, und ist dort in Vergessenheit geraten. Er wurde schließlich von Teal'c und General Hammond zur Rettung von SG-1 verwendet, die von Hathor gefangen gehalten wurden.

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Vermutung[Bearbeiten]

  • Möglicherweise verfügt der Gategleiter über ein DHD, ähnlich dem in einem Puddle Jumper, da er sonst ständig auf Bodenunterstützung angewiesen wäre, um das Stargate zu durchqueren.

^Einzelnachweise


Raumschiffe der Goa'uld
Mutterschiffe

Anubis’ Flaggschiff | Apophis’ Flaggschiff | Ras Flaggschiff | Ha’tak

Raumschiffe anderer Bauarten

Al’kesh | Fluchtschiff von Anubis | Gategleiter | Truppentransporter | Tel’tak | Todesgleiter