Dial Home Device

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
(Weitergeleitet von DHD)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel befasst sich mit dem DHD allgemein, für Informationen für das Erd-DHD siehe Erd-Stargate.
Schema eines DHD, bei dem das Symbol Nummer 13 (Adler) fehlt.

Das DHD ist ein Bestandteil des Stargatesystems, das einst die Antiker erschaffen haben. Es funktioniert dabei als stationärer Wahlcomputer, der normalerweise an jedem Stargate existiert.

^Funktionsweise[Bearbeiten]

Ein Dial Home Device (oder kurz "DHD") ist ein Gerät, das nach einem ähnlichen Prinzip wie die Wähltasten eines Telefons funktioniert. Die zu wählenden Symbole sind in zwei Reihen ringsum um eine zentrale Schaltfläche angeordnet. Will man eine Adresse anwählen, drückt man nacheinander auf die entsprechenden Symbole und anschließend die mittlere Halbkugel, womit das Stargate den Wahlvorgang beendet, und versucht eine Verbindung aufzubauen.

Darüber hinaus versorgt es das Stargate auch mit der für das Verbinden notwendigen Energie.

In Atlantis sieht das DHD anders aus. Es ist orange und hat dreieckige "Tasten". Natürlich sind die Symbole anders, da alle Pegasus-DHDs außer Atlantis nur Planeten in der Pegasus Galaxie anwählen können. Der Atlantis Wahlcomputer ähnelt mehr dem Anwahlcomputer, der auch auf der Erde zur Aktivierung des Tores benutzt wird. Darüber hinaus verfügen die DHDs der Pegasus Galaxie nur über 36 Symbole, also zwei weniger als bei den Milchstraßenexemplaren.

Im Inneren des DHD befinden sich Kristalle, auf denen eine Art Software gespeichert ist. Diese Software lässt sich mit dem entsprechenden Wissen auch verändern. Der Zweck einer solchen Änderung könnte zum Beispiel sein, das Rauswählen unmöglich zu machen. Diese Software wird in unbekannten Abständen automatisch aktualisiert, indem sich die Stargates untereinander austauschen.[1]

Spezielle Sicherheitsprotokolle sorgen für einen sicheren Ablauf, so hätte der Zwischenfall bei dem ein Wurmloch durch die Sonne eines Planeten verlief und damit das Lichtspektrum verschob, nicht auftreten können.[2]

In SG1_05x14SG1 5x14 48 Stunden verursacht das Fehlen des DHDs auf der Erde einen schwerwiegenden Unfall. Als das Stargate, von dem das Wurmloch ausgeht, zerstört wird, löst sich das Wurmloch auf, bevor Teal'c wieder rematerialisiert wird. Er ist im Puffer des Erd-Stargate gefangen. Ein DHD hätte vermutlich die fehlende Energie kompensiert. Ebenso ist es auch erst wieder durch das DHD der Russen möglich, Teal'c wieder zu rematerialisieren. Entfernt man den Hauptsteuerungskristall, ist es möglich auch ohne eine eigentliche Verbindung einen Ereignishorizont zu erzeugen, der Teal'c wieder rematerialisiert.

Vom DHD können aber auch Gefahren ausgehen. In SG1_02x15SG1 2x15 Die fünfte Spezies blockiert ein Defekt das Stargate auf einem fremden Planeten, was das Rauswählen (auch manuell) unmöglich machte.

Befinden sich auf einem Planeten zwei Stargates, wobei nur eines davon ein DHD besitzt, ist dieses dominant.[3]

An Bord der Destiny befinden sich Fernbedienungen, mit denen sowohl die Fliegenden Augen als auch die Stargates der ersten Generation zu steuern sind. Der Touch Screen in der Mitte kann dabei die Live-Übertragung vom Fliegenden Auge, die Adressen von Stargates in Reichweite und die Stargate-Symbole zum Anwählen des Tores anzeigen.[4][5][6]

^Mini-DHD[Bearbeiten]

Ba'al benutzt in Stargate Continuum ein Mini-DHD, das eine integrierte Energiequelle besitzt.
Das Mini DHD

^Alternativen[Bearbeiten]

Manuelle Anwahl[Bearbeiten]

Ist kein DHD vorhanden, kann man den drehbaren inneren Ring des Stargates manuell bewegen und die Chevrons fixieren – solange das Stargate selbst mit einer ausreichenden Energiequelle versorgt wird[7][8][9] – oder einen Anwahlcomputer benutzen, wie ihn das Stargate-Center verwendet; dieser stellt eine automatisierte Version der manuellen Anwahl dar.

Diese Art der Anwahl funktioniert nur bei Milchstraßen-Stargates, nicht jedoch beispielsweise bei Stargates der Pegasus-Galaxie, da diese ausschließlich digital anwählen und keinen drehbaren inneren Ring besitzen, über den eine manuelle Anwahl erfolgen könnte.

Handgerät[Bearbeiten]

Einige Rassen (z. B. die Asgard und die Tollaner) sind so hoch entwickelt, dass sie kleine Handgeräte benutzen können, um ein Wurmloch direkt im Stargate zu erzeugen, ohne dass die Chevrons fixiert oder eine Adresse auf herkömmliche Art eingegeben werden muss.[10]

Mit höchster Wahrscheinlichkeit wird in der Zukunft auch das Stargate-Center ein Handgerät besitzen: Cassandra benutzte in einer alternativen Zeitlinie eines, um SG-1 in seine Zeit zurück zu schicken. Das Wurmloch entsteht dann ohne Vortex.[11]

Telepathisch[Bearbeiten]

Die Nox können ein Wurmloch nur durch Gedankenkraft etablieren, allerdings ist anzunehmen, dass sie dafür eine neural-gesteuerte Technologie verwenden.[12][13] Auch die Asgard können anscheinend ohne weitere Hilfsmittel ein Wurmloch aufbauen, das sich dann ebenfalls ohne vorangehenden Vortex bildet.[10]

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt soll nur Punkte zum Episodeninhalt enthalten! Diskussionen, Anmerkungen und ähnliches zum Artikelinhalt haben auf der Diskussionsseite ihren Platz.
Diskussionen zu den nachfolgenden Punkten dürfen nur auf der Diskussionsseite geführt werden!
Beantwortete Punkte befinden sich hier, eine Übersicht über alle wiederkehrenden Fehler ist hier zu finden.
Pictogram voting info.svg
  • Ein Stargate hat 39 Symbole, ein DHD nur 38. Nachdem man also die 6 Positionssymbole eingegeben hat, drückt man den roten Knopf in der Mitte dieser gibt automatisch den Ursprung ein und aktiviert das Gate.
  • Im Gegensatz dazu sucht (& findet) Sam Carter beim Erden-Stargate in der Antarktis das siebente Symbol als Ursprungssymbol. Dies ergibt jedoch Sinn, da beim Erden-Stargate kein DHD und somit kein roter Knopf vorhanden ist, welcher das Ursprungs-Glyph aktivieren könnte. Ein Ersatz musste her, und damit das siebte Glyph.
  • Dieser Fehler muss häufiger vorkommen, denn ohne ihn würde man das Ausgangssymbol eines Planeten nicht erkennen können, das aber zum Beispiel für Abydos und Pangar auch bekannt ist.

Weitere Anmerkung zum Ausgangssymbol auf den DHD: Wenn sich ein Ausgangssymbol in Form einer Taste auf dem DHD befindet, fehlt automatisch eines der 38 regulären Adresssymbole, da ein DHD nur 38 Tasten besitzt. Es ist daher nicht möglich, mit bestimmten DHD, alle möglichen Adressen zu wählen. Die Position der Ausgangssymbole auf den DHD ist zudem nicht einheitlich, so ist z. B. das Ausgangssymbol auf dem Abydos-DHD anstelle des "Adler"/"Aquila"-Symbol, während auf dem DHD aus der Antarktis das Ausgangssymbol anstelle des Symbol "Widder"/"Aries" vorhanden ist und zu guter letzt befand sich das Ausgangssymbol des DHD von P7J-989 anstelle des Symbol für "Steinbock"/"Capricornus". Bei letzterem konnte man in der Nahaufnahme auch noch daneben das "Abydos"-Symbol auf dem DHD erkennen, was den Schluss erlaubt, dass als Requisite das Abydos-DHD wiederverwendet wurde und nur "Caprincornus"/"Steinbock" durch das Ausgangssymbol ersetzt wurde und somit dieses DHD zwei Ausgangssymbole enthielt. Aufgrund dieses Umstandes ist es nicht möglich sämtlich mögliche Adressen von allen DHD aus einzugeben, da je nach Ausgangssymbol auf den DHD mindestens ein Koordinatensymbol fehlt. Bei Planeten wo das Ausgangssymbol auch gleichzeitig Koordinatensymbol ist, wäre eine Anwahl bestimmter Adressen, worin dieses Symbol enthalten ist, auch nicht möglich, da man kein Symbol mehrfach benutzen kann.

^Medien[Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 79 Medien zum Thema Dial Home Device können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^Episoden[Bearbeiten]

  • alle, in denen ein Stargate außer dem der Erde vorkommt

^Weiteres[Bearbeiten]

  • Ein interaktives DHD ist hier zu finden

^Einzelnachweise

  1. SG1_07x09SG1 7x09 Avenger 2.0
  2. SG1_05x05SG1 5x05 Roter Himmel
  3. SG1_04x07SG1 4x07 Planet des Wassers
  4. SGU_01x02SGU 1x02 Führungskampf auf der Destiny
  5. SGU_01x14SGU 1x14 Der genetische Code
  6. (+) 6,0 6,1 SGU_01x15SGU 1x15 Verloren
  7. SG1_01x10SG1 1x10 Die Qualen des Tantalus
  8. SG1_03x22SG1 3x22 Nemesis, Teil 1
  9. SG1_10x16SG1 10x16 Die Geiselnahme
  10. (+) 10,0 10,1 SG1_04x01SG1 4x01 Nemesis, Teil 2
  11. SG1_02x21SG1 2x21 1969
  12. SG1_01x07SG1 1x07 Die Macht der Weisen
  13. SG1_01x16SG1 1x16 Enigma
  14. vgl. Bilder
  15. (+) 15,0 15,1 15,2 SG1_02x11SG1 2x11 Die Tok'ra, Teil 1
  16. SG1_03x05SG1 3x05 Die Lektion der Orbaner
  17. SGA_01x09SGA 1x09 Zurück auf die Erde
  18. SG1_02x04SG1 2x04 Virtueller Alptraum
  19. SG1_08x19SG1 8x19 Möbius, Teil 1
Pfeil blau.svg Antiker-Objekte

Abydos-Tafel · Adarus · Alteraner-Raumschiff · Antiker-Außenposten (Antarktis) · Antiker-Außenposten (Praklarush Taonas) · Antiker-Beobachtungssatellit · Antiker-Betäuber · Antiker-Drohne · Antiker-Gen · Antiker-Genmaschine · Antiker-Konsole · Antiker-Kreuzer · Antiker-Laptop · Antikerschiff (Reisende) · Antikerwaffe von Dakara · Antriebssystem der Destiny · Atlantis · Atlantis-Betriebssystem · Atlantis-Stargate · Atlantis-Transporter · Attero-Gerät · Aufladeteller · Aufstieg · Aufstiegsmaschine · Aufstiegsmesser · Auftauchautomatik · Auge der Götter · Aurora · Aurora (Raumschiffsklasse) · Biometrischer Sensor · Chevron · Clava Thessara Infinitas · Datenbank von Atlantis · Destiny · Dial Home Device · Drohnenlager · EM-Feld-Generator · Energiesammler der Destiny · Energiewaffe (Chaya) · Energiewaffe (Doranda) · Erd-Stargate · Erdungsstation · Fliegendes Auge · FTL-Antrieb · FTL-Flug · Gateschild · Gefängniszelle · Geothermische Plattform · Gerät (SGA 1x03) · Hologramm · Hyperantrieb · Interdimensionale Durchscheinvorrichtung · Jungbrunnenwürfel · Kommunikationsstein · Kontrollstuhl · Kristall · Körperschild · Lade der Wahrheit · Langstreckenkommunikationsgerät · Laser · Lebenserhaltungssystem · Lebenszeichendetektor · Mastercode · Merlins Bibliothek · Merlins Phasenverschieber · Naniten · Naquadah · Neurales Interface · Obelisk-Transporter · Orion/Hypopheralcus · Orlin-Stargate · Pergament der Tugenden · Projekt Arcturus · Puddle Jumper · Rat von Atlantis · Antiker-Raumanzug · Reparaturroboter · Replikanten-Erschaffer · Repositorium · Repositorium der Destiny · Ringtransporter · Sangreal · Schutzschild · Schwarzer Ritter · Schwert im Stein · Selbstzerstörungsmechanismus · Shuttle (Destiny) · Spacegate · Stadtschiff · Stargate · Destiny-Stargate · Stargate-Symbole · Stargate-Waffe · Stargateschutz · Stasiskammern in Antiker-Außenposten, auf Atlantis und der Destiny · Tarnschirm · Taucherdruckanzug · The Ascended Times · Tiefraumsensoren · Tria · Turm · Verteidigungssatellit der Antiker · Verteidigungssystem der Destiny · Vorhutschiff · Wurmloch · Wurmlochantrieb · Zeiterweiterungsmaschine · Zeitmaschine · Zero-Point-Modul