USS Alexandria (SSN-757)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
USS Alexandria.jpg
NameUSS Alexandria
ErbauerMenschen
VerwenderAmerikaner Flag of the United States.svg
United States Navy Seal of the United States Department of the Navy.svg
Breite10 Meter[1]
Länge110 Meter[2]
GalaxieMilchstraße
Erster AuftrittSG1_04x01SG1 4x01 Nemesis, Teil 2
Funktion
Atom-U-Boot der US Navy
Edit-find-replace.svg Diese Objektbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

Die USS Alexandria ist ein U-Boot der Los-Angeles-Klasse. Es wird durch einen S6G-Reaktor betrieben. Das Schiff wurde im Jahr 1991 in Dienst gestellt und fungierte unter anderem als Geleitschutz für den Flugzeugträger USS Enterprise während des 3. Golfkrieges. Das Schiff ist benannt nach den Städten Alexandria in den US-Bundesstaaten Virginia und Louisiana. Es verfügt über Torpedorohre und 12 VLS Systeme zum Abfeuern von Marschflugkörpern.[3]

^Beschreibung[Bearbeiten]

In einer alternativen Zeitlinie birgt die USS Alexandria SG-1 in der Antarktis, nach dem das Team dort gestrandet ist.[4]

Ein nicht benanntes U-Boot derselben Klasse zerstörte im Jahr 2000 das von Replikatoren eroberte Russische Atom U-Boot.[5]

^Bekannte Crewmitglieder[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

  • Anders als bei vielen anderen Objekten wurde für die Rolle der U.S.S. Alexandria im Film das echte Schiff, statt eines alten oder anderen U-Boots für die Filmaufnahmen verwendet.[6]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. USS Alexandria (SSN-757) in der Wikipedia
  2. USS Alexandria (SSN-757) in der Wikipedia
  3. USS Alexandria (SSN-757) in der Wikipedia
  4. SG1_FFx02SG1 Fx02 Continuum
  5. SG1_04x01SG1 4x01 Nemesis, Teil 2
  6. USS Alexandria (SSN-757) in der Wikipedia
Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Kernwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Intar · Kull-Disruptor · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörungsmechanismus | SG-Weste | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD