Mark VIII

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-find-replace.svg Diese Objektbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.
SGA 2x01 Raketen abfangen.JPG
NameMark VIII
Hergestellt vonMenschen
WaffentypSprengstoff
VerwenderStargate-Kommando SGC-Logo.png
Atlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
Erster AuftrittSGA_02x01SGA 2x01 Die Belagerung, Teil 3

^Beschreibung[Bearbeiten]

Der Mark VIII ist ein von den Menschen entwickelter Atomsprengkopf, der mit Naquadah angereichert ist. Die Sprengkraft liegt (vermutlich) bei 1200 Megatonnen (= 1,2 Gigatonnen) TNT. Der Mark VIII gehört zur Standardbewaffnung der Daedalus-Klasse-Schlachtkreuzer. Sein Nachfolger ist der Mark IX. Sie wird unterstützend gegen feindliche Schiffe benutzt, um größeren Schaden als die Railguns anzurichten. Daher wird der Sprengkopf praktisch nur gegen größere Schiffe eingesetzt. Bei einem Volltreffer kann so eine Rakete großen Schaden anrichten, aber da die Wraith-Jäger meist alle abfangen können, nützen sie auch nicht so viel.[1] Sie sind auch gegen Ori-Schiffe praktisch nutzlos.[2]

^Medien[Bearbeiten]

^Vermutungen[Bearbeiten]

  • Diese starken "Bomben" werden anscheinend nur vereinzelt abgeschossen, da ihre Anzahl aufgrund hoher Produktionskosten stark beschränkt ist.
  • Vermutlich handelte es sich bei der Bombe aus SG1_05x17SG1 5x17 Das Ende der Welt um die Mark VIII, weil zu dieser dieselben Eigenschaften wie zur Mark VIII genannt werden: 1200 Naquadah verstärke Megatonnen, entspricht einer Milliarde Tonnen TNT. (siehe auch Diskussion dazu)

^Episoden[Bearbeiten]

Edit-find-replace.svg Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung, damit er den Konventionen und Ansprüchen des Stargate Wikis entspricht.

Begründung: Nicht alle Episoden aufgelistet
Hilf mit, ihn zu verbessern und entferne diese Markierung, sobald alle entsprechenden Mängel beseitigt sind. Hilfe dazu findest du im Handbuch.

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Hintergrund[Bearbeiten]

Die Bezeichnung "Mark [Zahl]" wird im Englischen benutzt, um ein Produkt aus einer Reihe zu bezeichnen und damit auch den Entwicklungsstand, auf dem dieses Produkt sich befindet. In etwa vergleichbar ist die Bezeichnung von Software mit (z. B.) 1.2; 2.5; 2.6; 3.0. "Mark" wird oft mit "Mk" oder "M" abgekürzt und findet sich auch in den Bezeichnungen von Schusswaffen wieder (Bsp. s. Mark (Bezeichnung) in der englischen Wikipedia).

^Einzelnachweise

  1. SGA_03x01SGA 3x01 Niemandsland
  2. SG1_09x20SG1 9x20 Camelot
Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Kernwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Intar · Kull-Disruptor · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörungsmechanismus | SG-Weste | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD