Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.

Achilles

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achilles.png
NameAchilles
ErbauerMenschen
VerwenderMenschen
GalaxieMilchstraße
Erster AuftrittSG1_FFx02SG1 Fx02 Continuum
Funktion
Transport des Stargates von Afrika nach Amerika

^Beschreibung[Bearbeiten]

Die Achilles war ein Seefrachtschiff, welches das Erd-Stargate im Jahr 1939 von Afrika nach Amerika beförderte, damit es nicht in die Hände der Nationalsozialisten fiel. Der Großvater von Cameron Mitchell war der Captain der Achilles.[1]

2008 unternahm der Goa'uld Ba'al eine Zeitreise in das Jahr, in dem die Achilles das Stargate an Bord hatte. Er kam mit einigen Jaffa durch das Tor aufs Schiff, ließ die Besatzung ermorden und platzierte eine Bombe, die das ganze Schiff samt Stargate versenken sollte, bevor er mit seinem Gefolge wieder durchs Stargate verschwand. Der Plan gelang jedoch nur halb, da der Schiffskapitän den Angriff stark verletzt überlebte und die Bombe vor ihrer Detonation über Bord warf. Dadurch wurde das Schiff nicht zerstört, sondern strandete ohne eine Besatzung, die sie steuern könnte, mitsamt dem Stargate in der Arktis. Dennoch wurde dadurch das Stargate-Programm nie ins Leben gerufen, wodurch es eine Vielzahl an Veränderungen der Zeitlinie gab.

Das SG-1-Team aus der ursprünglichen Zeitlinie ging gerade durch das Stargate zur Erde, während die Veränderungen gerade wirksam wurden, wodurch das Team sich auf der anderen Seite an Bord der gestrandeten Achilles wiederfand. Um das mittlerweile komplett zugefrorene Schiff zu verlassen, sprengte SG-1 ein Loch in das Eis und konnte gerade noch von Bord gelangen, bevor die Achilles als eine Folge der Sprengung endgültig sank. Später konnte die ursprüngliche Zeitlinie wiederhergestellt werden, wodurch die Achilles letztlich wieder planmäßig das Stargate transportierte und Ba'als Angriff nie stattfand.[1]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_FFx02SG1 Fx02 Continuum
Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Kernwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Intar · Kull-Disruptor · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörungsmechanismus | SG-Weste | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD