UAV

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
UAV Stargate.JPG
NameUAV
ErbauerMenschen
VerwenderStargate-Kommando SGC-Logo.png
Atlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
GalaxieMilchstraße
Pegasus-Galaxie
Erster AuftrittSG1_01x16SG1 1x16 Enigma
Funktion
Aufklärung
Ein bewaffnetes UAV

Das UAV (engl.: unmanned aerial vehicle, auch als uninhabitated aerial (oder air) vehicle erwähnt; dt.: Unbemanntes Fluggerät) ist eine unbemannte Drohne (Ein Gerät, das als Waffe oder zur Aufklärung in Kampfsituationen eingesetzt wird, unbemannt ist und ferngesteuert werden kann.), die speziell dafür konstruiert ist, um über einen Schlitten in ein aktives Stargate geschossen zu werden, um dann auf der anderen Seite weiter zu fliegen.

Es stellt damit eine Alternative zum bodengebundenen MALP des Stargate-Centers dar. Der Vorteil im Vergleich zum MALP ist, dass das UAV fliegt und somit auch schneller ist und ein größeres Gebiet absuchen kann.

Es ist außerdem mit einem kleinem Fach ausgestattet, in dem z. B. Tretonin transportiert werden kann. [1]

^Verwendung[Bearbeiten]

Zivile Verwendung

Das UAV wird zum Erkunden der Umgebung eines Stargates benutzt oder zur Unterstützung von Suchmannschaften. Dazu ist das UAV wie auch das MALP mit verschiedenen Sensoren, Kameras und einem Kommunikationsrelais ausgestattet.

Militärische Verwendung

Das UAV ist mit einem Lasermarker ausgerüstet, der es dem Stargate-Center erlaubt, Raketen vom Torraum aus durch das Stargate auf eine feindliche Position abzufeuern.

Das UAV mit C-Spezifikation (engl. UAV specs) ist mit je einer kleinen Rakete unter jedem Flügel ausgestattet.[2]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

  • Laut dem Stargate-Magazin beträgt die Spannweite 1,52 Meter, das Gewicht maximal 936 Kilogramm, die Flughöhe 7.620 Meter und die Reichweite 400 Seemeilen. Laut dem Magazin liegt die Betriebszeit der UAVs bei 40 Stunden und die Fluggeschwindigkeit bei 129 km/h (Höchstgeschwindigkeit: 407 km/h). Diese Angaben können jedoch nicht als geltend oder kanonisch angesehen werden, da die Angaben des Magazins für gewöhnlich den Fakten der Serien widersprechen bzw. völlig unrealistisch sind.
  • UAVs in der Wikipedia

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_08x09SG1 8x09 Die Vertreibung
  2. SG1_07x16SG1 7x16 Bote des Todes
Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Kernwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Intar · Kull-Disruptor · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörungsmechanismus | SG-Weste | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD