Sha're

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sha re2.jpg
Geschlechtweiblich Weiblich.svg
SpeziesMensch
VolkAbydonierin
Gestorben1999[1]
Familienstandverheiratet Ehe.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Vater:Kasuf
Bruder:Skaara
Ehemann:Daniel Jackson
Kind:Shifu
Erster AuftrittSG1_01x01SG1 1x01 Das Tor zum Universum
DarstellerinMili Avital[A 1]
Vaitiare Bandera[A 2]
SprecherinClaudia Urbschat-Mingues[A 2]
Sha uri film.jpg
Hinweis Während der Name in Stargate – Der Film Sha'uri lautet, wird in den Serien Sha're benutzt.

Sha're war eine Abydonierin und die Ehefrau Daniel Jacksons, später die Wirtin des Goa'ulds Amaunet.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

1995[Bearbeiten]

Sha're begegnete den Menschen von der Erde das erste Mal, als Colonel O'Neills Erkundungsteam nach der ersten Aktivierung des Stargates Abydos erforschte. Sie war die Tochter des Anführers der Siedlung, Kasuf. Als eine Art Geste der Verbundenheit wurde sie Daniel Jackson als Konkubine angeboten. Obwohl er zunächst Zweifel im Bezug auf die ethische Vereinbarkeit dieses Aktes hegte, entwickelte sich im Laufe seines weiteren Aufenthalts eine Beziehung zwischen ihm und Sha're. Sie half ihm bei der Erforschung der Ruinen auf Abydos und war zudem eine der ersten Abydonier, die erfuhr, woher ihr Volk ursprünglich stammte und wie es dorthin kam. Sie war es auch, die dies schließlich Skaara und seinen Freunden weitererzählte, um ihnen klarzumachen, dass sie nicht länger als Sklaven leben können. Somit war sie letztlich verantwortlich dafür, dass die Abydonier bewaffnet bei der geplanten Hinrichtung von Jack O'Neill erschienen, was im Gelingen der Flucht von Jack, Daniel und den anderen hinzurichtenden Teammitgliedern resultierte. Später, beim Angriff auf die abydonische Pyramide, wurde sie von einem von Ras Jaffa erschossen, jedoch von Daniel in Ras Sarkophag gebracht und wiederbelebt. Zuletzt entschloss sich Daniel, bei ihr auf Abydos zu bleiben und sie zu heiraten.[2]

In ihrer Ehe konnte sie sich köstlich darüber amüsieren, wie Daniel versuchte, für sie ganz alltägliche Alltagsaktionen durchzuführen, wie beispielsweise Mehl mahlen. Gleichzeitig fand sie normale Alltagsgegenstände von der Erde, die Daniel mitgebracht hatte, in höchstem Maße faszinierend.[1]

1997[Bearbeiten]

Etwa zwei Jahre danach kehrte Colonel O'Neill mit einem Team nach Abydos zurück, nachdem Apophis das Stargate-Center angegriffen hatte. Sha're war bei ihrer Ankunft dabei und wurde ihnen beim anschließenden Abendessen offiziell als Daniels Frau vorgestellt. Als Daniel danach mit O'Neill und Carter die Pyramide verließ, um ihnen die Kartusche von Abydos zu zeigen, blieb sie zurück. In dieser Zeit kam urplötzlich Apophis durch das in der Pyramide befindliche Stargate, tötete einige Abydonier und entführt Sha're und Skaara nach Chulak, um sie als Wirte zu gebrauchen. Sha're kam in den Harem der potenziellen Wirte für Apophis' Königin Amaunet, Skaara in den Kerker. Als Sha're von Teal'c zu Apophis und Amaunet gebracht wurde, wählte diese Sha're als neue Wirtin aus, verließ die Bauchhöhle der Jaffa Yametha und drang in Sha're ein. Anschließend verließen die beiden Chulak wieder, nachdem sie weitere Wirte für Goa'uld aus Apophis' Gefolge ausgewählt hatten.[3]

1998[Bearbeiten]

Als Apophis mit Amaunet ein menschliches Kind zeugte, erhielt Sha're vorübergehend die Kontrolle über ihren Körper zurück, da Amaunet sich zurückziehen musste, damit das Kind überleben konnte. Sie kehrte nach Abydos zurück, erzählt ihrem Vater Kasuf zunächst aber nicht, was ihr widerfahren war. Gegen Ende der Schwangerschaft begegnete sie auch ihrem Mann Daniel wieder. Dieser war zunächst schockiert, über das, was passiert war, was Sha're wiederum sehr verunsicherte. Zu diesem Zeitpunkt offenbarte sie ihrem Vater die Wahrheit über ihre Erlebnisse des letzten Jahres. Nachdem Daniel seinen anfänglichen Schock überwunden hatte, versuchte er sie zu überreden, mit ihm auf die Erde zu gehen, um einerseits Apophis sein Kind vorzuenthalten, andererseits um bei Sha're sein zu können. Nach einigem Zögern stimmte Sha're zu. Bevor sie jedoch das Stargate anwählen können, traf Heru'ur auf Abydos ein, der ebenfalls hinter dem ungeborenen Kind her war. Sha're, Daniel und Teal'c versteckten sich. In diesem Versteck wurde das Kind schließlich geboren. Daniel flehte seine wehleidige Frau an, stark zu bleiben und versprach ihr, sie zu retten, bevor Amaunet wieder die Kontrolle über Sha'res Körper übernehmen könne. Teal'c versteckte anschließend das Kind und täuschte Amaunet. Diese verließ anschließend mit Apophis, der inzwischen eingetroffen war, den Planeten. Während der Abreise bemerkte sie jedoch das SG-1-Team, das sich in der Pyramide versteckt hielt, sagte Apophis aber nichts, vermutlich durch den Einfluss von Sha're.[4]

1999[Bearbeiten]

Ein Jahr später kehrte Amaunet nach Abydos zurück und entführte dort ihren Sohn und einige Abydonier, darunter Sha'res Vater Kasuf. Sie versteckte ihren Sohn auf Kheb, traf jedoch anschließend auf das SG-1-Team, das die gefangenen Abydonier befreien wollte. Als Daniel ihr in ihrem Zelt plötzlich gegenüberstand, begann Amaunet, ihn mit dem Handmodul zu foltern. Sha're nutzte diese Verbindung, um einige ihrer Gedanken an Daniel übertragen zu können. Sie teilt ihm so mit, wohin Amaunet das Kind gebracht und dass er nach ihm suchen solle. Kurz darauf wurde sie von Teal'c mit einer Stabwaffe erschossen, um Daniels Leben zu retten. Ihre letzten Worte waren eine Liebesbekundung an ihren Ehemann. Anschließend wurde ihr Leichnam in einer feierlichen Zeremonie beerdigt.[1]

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate – Der Film[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

  • Vaitiare Bandera sprach eigentlich bereits für die Rolle der Sha'uri im Kinofilm vor, allerdings wurde die Rolle damals an Mili Avital vergeben. Bandera übernahm sie dann später für die Serie.[5]

^Anmerkungen

  1. Im Film
  2. (+) 2,0 2,1 In der Serie

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 SG1_03x10SG1 3x10 Sha'res Tod
  2. SG0FStargate – Der Film
  3. SG1_01x01SG1 1x01 Das Tor zum Universum
  4. SG1_02x09SG1 2x09 Sha'res Rückkehr
  5. Biographie von Vaitiare Bandera in der Internet Movie Database

Dieser Artikel ist ein Exzellenter Artikel.

Dieser Artikel wurde zu einem exzellenten Artikel gekürt. Er ist ein Aushängeschild für die zielgerichtete Arbeit in diesem Wiki und soll für andere Artikel als Vorbild dienen.

Das muss nicht zwingend heißen, dass der Artikel außerordentlich lang ist, aber das Thema des Artikels muss gänzlich umfasst sein.

Natürlich kannst du diesen Artikel jederzeit weiter bearbeiten. Solltest du der Meinung sein, dieser Artikel habe diesen Status nicht (mehr) verdient, erläutere auf der Kandidatenseite deine Meinung.

ExzellentLogo.svg