Der Sarkophag

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episoden-Navigation
Arrow-left.png vorherigeStaffelnächste Arrow-right.png
Der Sarkophag.jpg
Serie Stargate Kommando SG-1
Originaltitel Need
Staffel Zwei
Code / Nr. 2x05 / 27
DVD-Nr. 2.2
Lauflänge 42:26 Minuten
Weltpremiere 24.7.1998
Deutschlandpremiere 8.9.1999
Quote 1,70 Mio 14,8 %
Zeitpunkt 1998
Drehbuch Robert C. Cooper
Damian Kindler
Regie David Warry-Smith
Trailer © MGM
Videoplayer laden...

Das SG-1-Team wird, nachdem Daniel eine junge Frau vor dem Selbstmord bewahrt hat, gefangen genommen und gezwungen, Naquadah in einer Mine abzubauen. Daniel wird verschüttet, jedoch durch einen Sarkophag geheilt. Danach verändert sich seine Psyche.

^Zusammenfassung[Bearbeiten]

SG-1 wird Pyrus vorgeführt.
Jack O'Neill und das SG-1-Team erforschen den Planeten P3R-636. Dort beobachten sie, wie eine Gruppe, zu der Jaffakrieger und ein Zeremonienmeister gehören, Naquadah, einen begehrten Stoff der Goa'uld, durch das Sternentor liefern. Unweit davon entfernt ist das Lager mit einer Goa'uld-Pyramide zu sehen, zu dem die Gruppe zurückwandert. Dabei entfernt sich eine in einen Umhang gehüllte Person vom Rest der Gruppe, wie Daniel Jackson entdeckt. Sie versucht Selbstmord zu begehen, wird aber von Daniel im letzten Moment aufgehalten. Bei der schönen Frau handelt es sich um Prinzessin Shyla, die melancholische Tochter des Herrschers Pyrus, wie sich herausstellt, als die beiden und der Rest des Teams von Jaffa umzingelt, gefangen genommen und dem Anführer, ihrem Vater, vorgeführt werden. Er vermutet eine Attacke auf die Prinzessin, glaubt ihren Angaben zu ihrer Herkunft nicht und hält sie für Diebe. Daher verurteilt er sie zur Minenarbeit in den Naquadah-Minen.

Während der Arbeit bespricht sich SG-1 über die Lage. Carter glaubt nicht, dass es sich um Goa'uld handelt, da der Anführer nicht wie ein Goa'uld spricht und sie bei ihm auch nicht die Anwesenheit eines Goa'uld gespürt hat. Dann kommt ein Jaffakrieger und befiehlt SG-1, Naquadah abzubauen. Als Teal'c, während eines Fluchtversuchs, eine Spitzhacke nach dem Jaffa wirft, stürzt ein Teil der Decke herab und begräbt Daniel unter sich. Jedoch ist es Carter noch möglich festzustellen, dass Daniel noch lebt.

SG-1 muss in den Naquada-Minen schuften.
Daniel wird daraufhin von Jaffa ausgegraben und weggebracht. Als Daniel wieder aufwacht, befindet er sich in einem Sarkophag. Als dieser sich öffnet, erwartet ihn bereits Shyla. Diese bittet ihn freundlich ihr zu folgen. Shyla zeigt Daniel die Umgebung und erzählt ihm, dass Shylas Mutter ihr einst prophezeite, dass sie einen außergewöhnlichen Mann kennenlernen würde.

Zurück in den Minen erzählt Daniel den anderen von dem Sarkophag und verspricht ihnen sie da rauszuholen, allerdings wirkt er, als ob er es damit nicht allzu eilig hätte und erzählt von dem Sarkophag. Wieder bei Shyla und deren Vater erfährt er, dass Shylas Vater vor 700 Jahren den dort Herrschenden Goa'uld umgebracht hat. Daniel fragt, wie er so lange leben könne, und der Vater antwortet, dass das durch den Sarkophag möglich sei. Kurz danach überredet Shyla Daniel dazu, sich wieder in den Sarkophag zu begeben.

Daniel leidet unter dem Einfluss des Sarkophags.

Eingehendes Wurmloch im Stargate-Center: Daniels Stimme sagt, das alles in Ordnung sei und keine Verstärkung nötig sei.

In den Minen erzählt Daniel den Anderen von der positiven Wirkung des Sarkophags. Als Jack O'Neill ihn eindringlich bittet, sie da rauszuholen, wird Daniel wütend und sagt, dass er alles unter Kontrolle habe und daraufhin verlässt Daniel die Mine. In der Mine hat Carter eine Vision von Jolinar, dass der Sarkophag die Seele einer Person wegnimmt und sie dadurch aggressiver und machthungriger macht.

Shyla bittet ihren Vater, der schon sehr kränklich wirkt, Daniel kurzzeitig gehen zu lassen, was dieser auch erlaubt. Daraufhin wird SG-1 freigelassen und geht durch das Sternentor zurück zur Erde.

Im Stargate-Center macht sich der Entzug des Sarkophags bei Daniel bemerkbar. Nachdem er seine Kündigung bei Hammond abgegeben hat und aggressiv darum bittet zurückzukehren, bricht er zusammen. In der Krankenstation befreit er sich, schlägt einen Soldaten und Dr. Fraiser nieder und versteckt sich in einem Lagerraum. Als O'Neill diesen betritt, wird er von Daniel attackiert. Als Daniel O'Neills Pistole nimmt und ihn bedroht, lassen die Entzugserscheinungen nach und Daniel besinnt sich.

Nachdem er sich wieder erholt hat, nimmt er seine Kündigung zurück und bittet um eine weitere Mission nach P3R-636, was ihm auch genehmigt wird. Dorthin zurückgekehrt, erfahrt Daniel, dass Pyrus trotz des Sarkophags gestorben ist. Als Daniel Shyla sagt, dass er sie nur liebt, wenn sie sich vom Sarkophag löst, nimmt sie eine Stabwaffe und zerstört voller Trauer den Sarkophag.

^Wichtige Stichpunkte[Bearbeiten]

  • Wenn man den Sarkophag zu oft benutzt, erzeugt er eine drogenähnliche Abhängigkeit.
  • Möglicherweise ist der Sarkophag der Grund, weshalb die Goa'uld so unberechenbar und bösartig sind.
  • In dieser Folge spricht Sam davon, dass sie spüren könne, dass der Herrscher des Planeten kein Goa'uld sei.

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

^Dialogzitate[Bearbeiten]

Jaffa: Auf die Knie.
O'Neill: Na ja, weißt du, ich habe da so ein kleines Kniescheibenproblem. Das mit dem Hinknien wird...
(Der Jaffa haut Jack mit der Stabwaffe in die Kniekehle.)
O'Neill (geht zu Boden): Ah! Ja, das hilft.


Jaffa: Ihr werdet euer Soll erfüllen oder ihr bekommt nichts zu essen.
O'Neill: Weißt du, Kumpel, hier gibt es jede Menge Verstöße gegen das Arbeitsrecht. Also wenn du mich fragst, würde ich ganz gerne mal mit deinem Boss reden.
(Der Jaffa schlägt Jack nieder)


(Shyla geht mit Daniel im Wald spazieren)
Shyla: Ist das nicht wunderschön?
Daniel: Was tun wir hier?
Shyla: Sicher hast du bei deinen Reisen schon sehr viel gesehen. Aber bestimmt kanntest du etwas so schönes auch noch nicht. Wir nennen es Bäume.
Daniel: Ahm, wir auch!


(SG-1 kehrt zur Basis zurück)
O'Neill: (zu General Hammond) Wir hatten ne lustige Zeit, Sir. Carter hat ne Portion Naquadah mitgebracht, Teal'c hat wie immer Freunde gefunden, Daniel hat vor zu heiraten und ähm... Ich werde jetzt duschen gehen.

^Medien[Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 14 Medien zum Thema „Der Sarkophag“ können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^Links und Verweise[Bearbeiten]

Personen[Bearbeiten]

Erde

SG-Teams

Stargate-Center-Personal

Außerirdische

Volk von P3R-636

Abydonier

Orte[Bearbeiten]

Erde

Außerirdische

Stargate-Center

P3R-636

P3H-826 (erwähnt)

Objekte[Bearbeiten]

Menschen

Außerirdische

  • Keine besonderen Objekte

Goa'uld

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt soll nur Punkte zum Episodeninhalt enthalten! Diskussionen, Anmerkungen und ähnliches zum Artikelinhalt haben auf der Diskussionsseite ihren Platz.
Diskussionen zu den nachfolgenden Punkten dürfen nur auf der Diskussionsseite geführt werden!
Beantwortete Punkte befinden sich hier, eine Übersicht über alle wiederkehrenden Fehler ist hier zu finden.
Pictogram voting info.svg

^Weitere Informationen[Bearbeiten]