Diskussion:F-302

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Standorte[Bearbeiten]

Hallo, wäre es nicht angeracht eine schöne übersichtliche liste über die "bekannten" Standorte der F-302 wie beim Englischen WIki machen das wäre sehr hilfreich finde ich oder nicht? MayorS 13:41, 18. Jan 2008 (CET)

Also ich sehe in der englichen Stargatewiki nur eine aufzählung der einsätze. in der eng wiki ist eine, wie ich finde ziemlich unnütze aufzählung, wo wieviele F-302 sind. --Braeven 15:53, 18. Jan. 2008 (CET)
Ob Einsätze oder Standort beides kann man doch aufnehmen. In etwa so wie man es im Artikel Daedalus sieht. -- Rene Admin - Rückmeldung 21:04, 18. Jan. 2008 (CET)
Einsatze fänd ich ok und wichtig aber wo wieviele sind braucht man nicht erwähnen, ich meine ich schreib ja auch nicht zu jeder episode ob ein oder 5 SG-Teams derzeit im SGC waren/sind. --Braeven 01:12, 19. Jan. 2008 (CET)

^Triebwerke[Bearbeiten]

Hallo ich habe hier mal eine frage: Ist überhaupt ein hyperraumfenster generator in der F-302 vorhanden? Bisher habe ich ihn nur bei der X-302 gesehen wo er aber nicht funktioneierte. Aber durch die ausschlatung von so komischen sicherheits dinger durch Carter und McKay konnte er kurz in den Hyperraum eindringen(betonung liegt auf kurz) und der eine einsatzt gegen das Mutterschiff von Anubis hat man auch nur einen sehr kurzen flug im hyperraum riskiert sonst hätte man die X-302 auch vom Mond aus in den Hyperraum reinspringen lassen können anstat es beim mutterschiff in der nähe einem risiko auszusetzten. Bei der F-302 wird nie mals meines erachtens erwähnt das es einen hyperraumgenerator gibt in der F-302 und es wird nie der Hyperraumantrieb (falls er existier wie gesagt) genutzt. Bei der F-302 gibt es auserdem einen Kleinen Frachtraum der großgenug ist einen Asgard satteliten aufzunehmen dabei wird es immer so dargestellt als hätte man immer problem mit der größe des generator dabei scheint bei der F-302 viel platzt zu sein als wäre kein generator vorhanden. Es wäre also nett wenn man mich korigiert wenn ich falsch lieg und wenn ich euerer meinung nach nicht versthbaren "schwachsin" geschrieben habe. Danke --MayorS 13:08, 30. Jan 2008 (CET)

Es scheint so als ob auch die F-302 einen Hyperraumgenerator hat. Zumindest in der Folge Alles auf eine Karte, Teil 1 benutzen Jack und Sam diesen um den Schutzschirm von Anubis Flaggschiff zu umgehen. Wahrscheinlich ist der Generator aber nur zu kurzen Sprüngen geeignet da sein Energiekern sonst instabil wird. Siehe auch en.Wikipedia. -- Rene Admin - Rückmeldung 17:34, 30.

Jan. 2008 (CET)

Leute lest euch ma den englischen Wikipedia-Eintrag durch. Da steht echt viel, aber das meiste ist nicht unbedingt bestätigt. [1] (sorry ReneVeryHappy.gif) Da steht drin, das die F-302 neben dem Raketenantrieb einen sog."Aerospike-Antrieb" hat. Woher die das haben kann ich net beantworten, klingt aber doch so als hätte sich einer darüber Gedanken gemacht. Zum Hyperantrieb: Ich glaube das Ding hat, zumindest in der Standardversion, KEINEN Hyperantrieb. Seht euch mal die Folgen SGA 2x2 "der Eindringling" (Warum benutzt der Virus net den Hyperantrieb um zu den Wraith zu kommen?) und SGU 1x19 (Die F-302 der Hammond hätten dann doch wohl einfach in den Hyperspace jumpen können, oder?)

P.S. Kann mir bitte mal jemand erklären, wie man Links an einfache Worte wie "hier" oder so ähnlich anhängt. Wär besser...--USAF Daedalus 20:26, 14. Mär. 2011 (CET)

[www.url.bla/blubb hier] --Moros Ω - Diskussion 21:41, 14. Mär. 2011 (CET)


  • Also wenn man sich die Triebwerke so ansieht sehen sie doch aus wie die Ionen-Antriebe der BCer ,oder?--Rodney McKay 401 12:01, 20. Apr. 2011 (CEST)

^Bewaffnung[Bearbeiten]

woher kommt die info,dass die 302er mit railguns ausgerüstet werden??

Wirklich genant wird es nie aber man kann es sehr deutlich am schönen klang und am waffenfeuer erkennen. (siehe z.B. Die Verbündeten--MajorS 11:27, 12. Mär. 2008 (CET)

Ich würde sagen dabei handelt es sich um einfache Gatlings, Maschinenkanonen oder was auch immer. Die Railguns sind viel zu groß (und zu teuer) um in eine F-302 eingebaut werden zu können. --87.165.84.127 00:17, 30. Dez. 2009 (CET)

Ich denke die Projektile wären dann zu langsam. Kann ja auch ne abgespeckte Version der Railguns sein. --Gutschey 00:44, 30. Dez. 2009 (CET)

Das mit der Geschwindigkeit ist eine gute Idee. Also wenn man sich das Feuer der Railguns der BC-304 anschaut, und die Geschwindigkeit der Projektile mit der der F-302 vergleicht, fällt auf, dass die Projektile der BC-304 schneller sind (zumindest laut meinem Gefühl).--Aurorus 13:06, 7. Jan. 2010 (CET)

also wenn man sich mal die folge SGA_05x04SGA 5x04 Die Daedalus-Variationen ansieht erkennt man das die geschütze der BC-304er viel größer sind.

ich vermute deshalb das es sich bei den F-302er railguns um die standartvariante handelt, die dann für die BC-304 verbessert wurde.--Darkdoci 12:40, 30. Jul. 2010 (CEST)

Trotzdem störe ich mich immer noch an dem "Bordgeschütz", welches angeblich nach den Raketen das sekundäre Waffensystem sein soll. Schließlich sind die "normalen" Waffen von uns lange nicht so durchschlagkräftig wie eine Railgun. Am Ende wissen wir es einfach nicht, weshalb ich mal versuchen werde, diesen Abschnitt etwas zu überarbeiten. Außerdem sehen die Waffen der Daedalus in Daedalusvariartionen eher wie Gatlings aus, weshalb ich vermuten würde, dass sie eine Gatlingvariante der normalen Railguns sind. Jedoch ist das die Daedalus einer alternativen Realität, weshalb die Daedalus in dieser Folge eigentlich als Quelle ausfällt.--87.165.101.229 17:03, 3. Aug. 2010 (CEST)

Ich verweise erneut auf den englischen Wikipedia-Eintrag. Dort heißt es, dass die F-302 vier mit Naquadah angereicherte AIM-120 AMRAAM Luftkampfraketen sind. Aber auch hier für den Kampf im Vakuum modifiziert. Leitflächen zu Richtungsänderung würden da nicht sehr viel bringen, vlt Schubvektorsteuerung o. Ä.

Railguns klingen als Nahkampfwaffen durchaus plausibel. Allein schon die Geschosse und der Sound sind unverkennbar. Allerdings könnten es auch normale Gatlings sein, wie ich bereits in der Daedalus-Diskussion erwähnt habe. Versucht nämlich mal 5 Railguns wie eine Gatling zu drehen. Ziemlich aufwendig und kompliziert.

Es könnten natürlich auch die Flugabwehrrailguns aus "Die Belagerung" sein. Das würd in etwa von der Größe her passen.--USAF Daedalus 20:26, 14. Mär. 2011 (CET)

Railguns sind die logischte bewaffnung da sie mit Magneten arbeiten und daher nur Energie verbrauchen Gatling Guns dagegen arbeiten mit den durch explosionen enstehenen druck der ein Projektiel aus dem Rohr schießt das problem ist das sie für die Explosion Sauerstoff benötigen was im Weltraum ihren einsatz ziemlich schwierig macht da man irgendwie vor jedem abschuss das rohr mit sauerstoff füllen müste was die Schußrate veringern würde. Bei den Railguns muss nur darfür gesorgt werden das die Supraleiter für die magneten unter der Sprungtemperatur beleiben was wahrscheinlich sinvoller wäre als den fürs Artmen benötigten Sauerstoff der in einem Jäger sowieso knapp ist in den Weltraum zu Pusten --BC-304 13:58, 20. Jul. 2011 (CEST)

Wenn man eine F-302 atomar aufrüstet, was heißt das genau und welche Waffen hat sie dann?--D5B, 16:39, 13. Mär. 2012 (CET) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)

Nun, wie der Name schon sagt, verfügt sie dann über eine Stomwaffe. Vergleiche SGA_05x20SGA 5x20 Feind in Sicht: Sheppards F-302 wird atomar aufgerüstet und letztlich kann diese Bombe das Wraith-Basisschiff zerstören. Also: Atomar aufgerüstet verfügt die F-302 über eine Atomwaffe und kann dementsprechend mehr vernichten als normal. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 17:09, 13. Mär. 2012 (CET)
Achso, die Episode hab ich noch nicht gesehen, bin erst bei SGA 4x06.--D5B 13:07, 15. Mär. 2012 (CET)

^Geschwindigkeit[Bearbeiten]

Zitat aus dem Artikel: Eine F-302 kann in einer Atmosphäre mit ihren Triebwerken eine Geschwindigkeit von Mach 6 für 30 Kilometer erreichen.

Anmerkung: Mach 6 bedeutet bei einer Luftdichte auf Höhe NN (normal Null = Meereshöhe) etwa 7200 KmH. Die im Artikel erwähnten 30 Kilometer würden in exakt 15 Sekunden zurückgelegt werden. Ich sehe keinen Sinn in der Angabe einer solchen Spitzengeschwindigkeit, wenn sie nicht für einen längeren Zeitraum durchgehalten werden kann. Weiß zufällig jemand, woher diese Angaben stammen?--Indigo 22:39, 28. Dez. 2008 (UTC)

^Zweisitzer[Bearbeiten]

Ist die F-302 nun eigentlich ein Einsitzer oder ein Zweisitzer. In SG1_09x01SG1 9x01 Avalon, Teil 1 fliegt Mitchell ja mit einem Copiloten. So auch in SG1_09x15SG1 9x15 Ethon (mit Teal'c). In SGA_02x02SGA 2x02 Der Eindringling und SGA_03x01SGA 3x01 Niemandsland aber fliegt Sheppard das Ding allein. Er kann in der ersteren Episode sogar die Waffensysteme allein bedienen um die Funkantenne der Daedalus zu zerstören. Fliegt danach aber mit McKay wieder zu zweit.
Was meint ihr dazu?-- Mech 20:19, 10. Sep. 2009 (CEST)

Was spricht dagegen das es ein Zweisitzer ist den man aber auch alleine fliegen kann? -- Rene Admin - Rückmeldung 20:35, 10. Sep. 2009 (CEST)
Vor allem wenn man bedenkt, dass die 302er eine Entwicklung der USAF sind. Amerikanische Kampfjets sind traditionell Zweisitzer für Pilot und Waffenoffizier. Wobei die Waffen aber durchaus vom Piloten bedient werden können. Wäre ja auch blöd, wenn in einer Kampfsituation der Waffenoffizier warum auch immer ausfällt. Dann wäre der Jet ja wehrlos.--Indigo 20:46, 10. Sep. 2009 (CEST)

^Schildfrequenzmodulator[Bearbeiten]

Seit wann haben den 302er einen Schild? --Max (Nachgetragen von Philipp)

Mit Schildfrequenzmodulator ist nicht der Schild an sich gemeint, sondern eine Vorrichtung, mit welcher sich ein spezifisch eingestellter Schild durchbrechen lässt (z.B. der BC-304).--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]. 19:04, 27. Sep. 2009 (CEST)

hab ich nicht gewusst ,danke--Max 19:47, 27. Sep. 2009 (CEST)max 19:46 27.09.09

^Hüllenmaterial: Naquadah??[Bearbeiten]

Wo wird gesagt, das die Hülle der F-302 aus Naquadah besteht?? Wäre eine Hülle aus einer Stahl-Trinium-Legierung oder Trinium wie bei der BC-304-Klasse nicht logischer für Jäger, die von der Erde stammen??--Hank Landry 21:09, 12. Feb. 2010 (CET) Soweit ich weiß, wird das nirgendwo gesagt, kann jemand eine Quelle angeben?--Aurorus 17:37, 14. Mär. 2010 (CET)

in der folge Wiedergutmachung, Teil 1 wird gesagt das x-302 vollständig von menschen erbaut ist.es lässt daraus schließen das es wahrscheinlich irdische materialien sind.da aber die f-302 immer häufigereingesetzt werden musste und auch extreme geschwindigkeiten aushalten muss ist es sehr wahrscheinlich das es trinium ist aus dem die f-302 besteht.--Darkdoci 12:43, 30. Jul. 2010 (CEST)

^F-302er Hangar der BC-304er[Bearbeiten]

Gibt es dazu schon einen Artikel ?--D5B 11:42, 13. Mai 2012 (CEST)

Keiner nötig, das gehört in den Artikel BC-304--Naboo N1 Starfighter 11:49, 13. Mai 2012 (CEST)
ich finde, dass da schon ein artikel nötig wäre, der hangar ist ja oft zu sehen--D5B 12:35, 13. Mai 2012 (CEST)
Bin ich anderer Meinung. Wenn du etwas zum Hangar schreiben möchtest, dann schreib es direkt bei der BC-304 in den Artikel. (und achte bitte etwas mehr auf deine Groß-und Kleinschreibung). Grüße Ghost Profil - Admin - Diskussion - Beiträge - Compass.svg 12:48, 13. Mai 2012 (CEST)
Ich habe den Abschnitt "Hangarhallen" im Artikel "BC-304" jetzt überarbeitet.--D5B 12:54, 17. Mai 2012 (CEST)
wenn ich schon keinen Artikel machen soll, was soll dann das? Das zweite Bild ist wichtig für den Artikel--D5B 15:59, 17. Mai 2012 (CEST)
Schau, genau das meinte ich mit „Liest eigentlich noch einer meine Kommentare?“ - das Bild wurde nicht gelöscht, sondern verschoben und zwar in den Abschnitt Medien wo es hingehört. Schau Dir doch mal an die grauenhaft das Layout aussah, als es noch drin war! Da war das zweite Hangarbild neben dem Abschnitt zur Kantine und darunter eine hässliche Lücke, wo das Kantinenbild stand. Das geht nicht. Deshalb hab ich es verschoben. Wir müssen die Bilder ohnehin neben dem Text schon kleiner machen, weil es sonst überhaupt nicht mehr dorthin passt. Und bitte gib HTTP-Links ins Wiki mit dem www-Zusatz an, denn das ohne ist eine nicht ganz funktionierende Weiterleitung die z.B. einen Login nicht überträgt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 16:42, 17. Mai 2012 (CEST)
sorry das habe ich nicht gesehen, aber trotzdem würde es besser zum abschnitt gehören...--D5B 14:39, 18. Mai 2012 (CEST)
Es passen aber nicht beide hin. Entweder das eine oder das andere in den Abschnitt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 14:56, 18. Mai 2012 (CEST)
Nachtrag: Ich habe jetzt in meinem BNR einen Artikel dazu erstellt, seht ihn euch an und sagt mir, ob er fürs Wiki taugt.--D5B Offline - Diskussion 12:46, 31. Mai 2012 (CEST)
Link wäre nett, ich hab mir noch nicht wirklich die Änderungen der letzten Tage angeschaut. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 10:17, 10. Jun. 2012 (CEST)
Hier steht alles was du wissen must: Benutzer_Diskussion:Naboo_N1_Starfighter#Artikel:_BC-304_Hangar--Naboo N1 Starfighter 10:34, 10. Jun. 2012 (CEST)
okay, Danke. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 11:27, 10. Jun. 2012 (CEST)

^SG1 7x19[Bearbeiten]

In der Episode SG1 7x19 kamen doch gar keine F-302er vor! Wenn doch, wo denn?--82.145.217.53, 18:12, 17. Mai 2012 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)

Zunächst mal: Denke bitte in Zukunft daran, Deine Signatur einzufügen. Ich habe sie mal nachgetragen. Dann: Im Artikel steht auch nicht, dass die F-302er dort vorkommen. Hast Du da vlt. etwas missverstanden oder Dich verlesen? --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:17, 17. Mai 2012 (CEST)
ich meine SG1 7x21--82.145.217.53, 18:20, 17. Mai 2012 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)
Denk an Deine Signatur. Ich habe sie erneut nachgetragen. Und auch von SG1_07x21SG1 7x21 Die verlorene Stadt, Teil 1 steht nichts im Artikel. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:27, 17. Mai 2012 (CEST)

^Zerstört: 20[Bearbeiten]

Kann mir mal jemand aufzählen, wie sich diese Zahl zusammensetzt?--D5B Offline - Diskussion 13:40, 27. Mai 2012 (CEST)

Ich bitte um mehr Beteiligung an dieser Diskussion!--D5B Offline - Diskussion 12:46, 31. Mai 2012 (CEST)
Wenn niemand weiß, woher die Zahl kommt, bzw. sich nicht sicher ist, warum sollte er dann antworten?? Wenn man eine Vermutung aufstellen darf: Irgendjemand hat sich die Mühe gemacht, in allen Folgen die zerstörten F-302 zu zählen (die Vermutung ist seehr unwahrscheinlich, allerdings könnte ich mir die Zahl anders nicht erklären). Ach ja und sowas wie dein letzter Beitrag bei der Disk hier, ist nicht wirklich sinnvoll (vor allem nicht schon nach 2 Tagen!), wenn jemand etwas weiß, sagt er es, das kann manchmal eben etwas dauern. --Ghost Profil - Admin - Diskussion - Beiträge - Compass.svg 12:59, 31. Mai 2012 (CEST)
sorry wegen meinem letztem Beitrag, ich war es halt gewohnt, dass bei Disks schnell geantwortet wurde.--D5B Offline - Diskussion 13:16, 31. Mai 2012 (CEST)
Ich verstärke Ghosts Beitrag jetzt mal zu einer administrativen Ansprache. Solche Beiträge sind wirklich nicht nötig--Naboo N1 Starfighter 13:56, 31. Mai 2012 (CEST)
Sowas mache ich auch manchmal, dann aber für gewöhnlich nach nem Monat oder so.VeryHappy.gif Wie auch immer: Ja, vermutlich hat das einer gezählt. Respekt dafür, muss man sagen, nur leider eben ohne Quelle. Ich hab die Versionsgeschichte mal durchgeblättert und herausgefunden, dass das vom Benutzer:Skorpy2009 eingetragen wurde. Den sollte man mal fragen, die neue Quelle gehört dann in einen ref-tag oder eine Anmerkung. Aber es steht ja auch mindestens 20 da, also sollte man 20 sicher sehen. Vlt. schaue ich demnächst mal, wieviele ich zählen kann...Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 10:17, 10. Jun. 2012 (CEST)
ok, also schlage ich für weitere solche Fälle vor, dass, wenn jemand sowas zählt, derjenige kurz eine liste in die jeweilige Disk-Seite schreibt (wie es Naboo hier gemacht hat), das wäre sehr hilfreich. Eure Meinung? --D5B Offline - Diskussion 13:17, 10. Jun. 2012 (CEST)

Liste[Bearbeiten]

Episode Anzahl zerstörter F-302 Kommentar
SG1_07x22SG1 7x22 Die verlorene Stadt, Teil 2 / SG1_09x01SG1 9x01 Avalon, Teil 1 mind. 2 Schlacht über Antarktika: Mitchells F-302 und noch eine weitere wurde abgeschossen
SG1_09x17SG1 9x17 Die Plage mind. 3 Die Gamma-Basis wurde mitsamt der dort stationierten Jäger zerstört, laut Bild mind. 3 Stück
SG1_9x20/10x01SG1 9x20/10x01 Fleisch und Blut (Mehrteiler) mind. 3 Alle F-302 im Hangar (ausgenommen Mitchells F-302) der Korolev, als diese bei der Schlacht am Supergate zerstört wurde
SGA_02x02SGA 2x02 Der Eindringling 1 Abschuss der von einem Wraith-Computervirus gesteuerten F-302
SGA_03x01SGA 3x01 Niemandsland 1 Sheppards F-302 wurde von den Wraith abgeschossen
SGA_04x11SGA 4x11 Große und kleine Sünden mind. 1 bei 33:27 sieht man, wie eine der drei vorderen 302er explodiert, kurz bevor die Raketen im Asuranerschiff einschlagen
SGA_05x01SGA 5x01 Such- und Rettungsaktion 1 Man sieht sechs 302er die Daedalus verlassen und zum Wraith-Schiff fliegen, im Gefecht ist eine deutlich sichtbar getroffen (und zieht eine Rauchspur hinter sich her) und am Ende fliegen nur fünf (mehr oder weniger) unbeschädigte zur Daedalus zurück.
SGA_05x20SGA 5x20 Feind in Sicht mind. 2 Sheppards 302 zerstört das Wraith-Basisschiff, mindestens eine weitere wird bei der Schlacht um die Erde (SGA 5x20) zerstört
SGU_01x19SGU 1x19 Feindlicher Übergriff, Teil 1 2 wurden bei der Explosion des Planeten zerstört
Gesamt: mind. 16

^SGA 3x01[Bearbeiten]

Beim Rückblick auf die Episode SGA_02x20SGA 2x20 Die Verbündeten in SGA_03x01SGA 3x01 Niemandsland sagt die Pilotin einer F-302 "Ich habe meinen Generator verloren". Ist damit der Naquadah-Generator gemeint? Wenn ja, dann trag ich das ein. --D5B Offline - Diskussion 13:03, 22. Jul. 2012 (CEST)

Ich glaube, dass es nach mehr als einem Monat gerechtfertigt ist, euch darauf hinzuweisen, dass diese Disk noch nicht beantwortet wurde. --D5B Offline - Diskussion 11:40, 27. Aug. 2012 (CEST)
Wird nicht gesagt - es gibt ja nicht nur Naquadah-Generatoren. Also nein, das gehört nicht wirklich in den Artikel. Das wäre eher Spekulation. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 13:09, 21. Nov. 2012 (CET)
Ok. Vielen Dank für deine Antwort. --D5B Offline - Diskussion 13:19, 21. Nov. 2012 (CET)

^F-302 auf Atlantis[Bearbeiten]

Ich meine, in einer folge landet eine Delegation der Wraith auf Atlantis vor der landung werden sie von 2. F-302 abgefangen obwohl die Daedalus nicht da ist. Also müssten sie auch auf Atlantis Stationiert gewesen sein. --Rubatuba 22:26, 24. Okt. 2012 (CEST)

Nein, das war in SGA_02x20SGA 2x20 Die Verbündeten, da war die Daedalus in Atlantis, vgl. Episodenartikel. --D5B Offline - Diskussion 06:58, 25. Okt. 2012 (CEST)

^Interner Waffenschacht[Bearbeiten]

In SG-1 8x11 Gemini setzt Teal'c einen Asgard-ARW-Satelliten aus. Dabei sieht man, dass die F-302 über einen internen Waffenschacht verfügt, ähnlich dem einer F-22 oder F-35. Sollte das nicht auch im Artikel erwähnt werden? Ich denke nicht, dass diese F-302 extra mit einem Schacht ausgestattet wurde, um den Satelliten auszusetzen.--66.249.88.218 02:23, 3. Feb. 2014 (CET)

Ich stimme Dir zu, dass es sicherlich keine Einzelanpassung war - dazu hatte man nicht annähernd genügend Zeit. Allerdings ist es nicht zwingend ein Waffenschacht - es ist einfach nur ein Schacht für alles, was klein genug ist und zu transportieren ist. Technisch gesehen kann darin auch Ausrüstung transportiert werden - oder eben eine Atombombe (Arrow-right.pngSGA_05x20SGA 5x20 Feind in Sicht). Und als solcher Schacht gibt es im Artikel bereits eine Erwähnung: „Eine F-302 ist auch eingeschränkt zu Transporten fähig, so kann sie z. B. einen Asgard-Satelliten transportieren“ heißt es im Beschreibungsabschnitt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 20:53, 13. Feb. 2014 (CET)
Der Schacht an sich wird dabei aber nicht erwähnt, was meiner Meinung nach wichtig ist. Wäre die Formulierung "Außerdem verfügt die F-302 über einen Schacht, der ihr eingeschränkte Transportfähigkeiten verleiht; so kann sie z.B. einen Asgard-Satelliten transportieren." nicht besser?--66.249.88.218 00:21, 17. Feb. 2014 (CET)
Stimmt, Du hast recht - der Schacht sollte schon erwähnt werden. Ich habe mal reingeschrieben: Eine F-302 ist auch eingeschränkt zu Transporten fähig, da sie über einen kleinen Schacht mittig an der Unterseite verfügt. So kann sie z. B. einen Asgard-Satelliten transportieren. Außerdem steht jetzt das entsprechende (aufgehellte) Bild aus der Episode direkt daneben. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 14:55, 17. Feb. 2014 (CET)