Die Verbündeten

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ministern.gif     Wichtige Episode     Ministern.gif
Episoden-Navigation
Arrow-left.png vorherigeStaffelnächste Arrow-right.png
Die Verbündeten.png
Serie Stargate Atlantis
Originaltitel Allies
Staffel Zwei
Code / Nr. 2x20 / 60
DVD-Nr. 2.5
Lauflänge 41:50 Minuten
Weltpremiere 30.01.2006
Deutschlandpremiere 06.12.2006
Quote 0,78 Mio 5,5 %
Zeitpunkt 2006
Drehbuch Martin Gero
Regie Andy Mikita
Trailer © MGM
Videoplayer laden...
Zweiteiler.png Mehrteiler Diese Episode ist Teil eins eines Mehrteilers. Die weiteren Episoden sind Niemandsland und Ein schlechter Plan.
TV klein.png Diese Folge wurde mit dem Titel Das Bündnis im Fernsehen ausgestrahlt.

Das Atlantis-Team ist überrascht, als Michael an Bord eines Wraith-Basisschiffes wieder auftaucht mit einem Angebot, das die Fähigkeit der Wraith, einen Krieg zu führen, deutlich schwächen würde.

^Zusammenfassung[Bearbeiten]

Das Wraith-Basisschiff fliegt auf Lantia zu.
Ein Wraith-Basisschiff nähert sich, das von den Tiefraumsensoren einige Tage zuvor entdeckt wurde.

Atlantis ist jedoch vorbereitet: Die Daedalus und das kurz zuvor gefundende Antikerschiff der Aurora-Klasse, die Orion – unter dem Kommando von Sheppard – warten über dem getarnten Atlantis außerhalb der Sensorenreichweite. Das Wraith-Basisschiff springt aus dem Hyperraum und sendet ein Funksignal, dass die Wraith ihnen nichts tun wollen, doch sollte man das Feuer eröffnen, werden die anderen Wraith-Schiffe in der ganzen Galaxie über die weitere Existenz von Atlantis in Kenntnis gesetzt. Dr. Weir erkennt in dem Wraith Michael wieder, da er sie mit ihrem Namen anspricht.

Die Wraith sind in Atlantis.
Nach kurzer Beratung entschließt man sich, auf den Funkspruch zu antworten, jedoch über eine sichere Leitung über die Daedalus, damit die Wraith nicht ihre genaue Position ausmachen können. In der Videoübertragung erscheint nun Michael, der dem Atlantis-Team folgendes erzählt: Durch das Wecken aller Wraith[1] gibt es nun nicht mehr genügend Planeten zum Ausdünnen. So herrscht Krieg zwischen den einzelnen Wraith-Parteien. Als Zeichen guten Willens übermittelt Michael Atlantis die Störcodes aller Wraith-Basisschiffe, welche McKay nach kurzer Untersuchung begeistert bestätigt. Michael bittet darum, dass eine Abordnung Wraith nach Atlantis kommen darf, was widerwillig erlaubt wird. So fliegt ein Wraith-Shuttle, eskortiert von zwei F-302ern nach Atlantis und landet dort. Das Atlantis-Team und die Wraith-Delegation, bestehend aus Michael, einer Wraith-Königin und weiteren Wraith, begeben sich in den Bespechungsraum. Die Wraith möchten mithilfe des Retrovirus die anderen Wraith vernichten, und Atlantis soll ihnen bei der Fertigstellung des Virus helfen.

Ein Test wird durchgeführt, indem sich eine Gruppe Wraith auf ein feindliches Basisschiff begibt, während die Daedalus außerhalb der Sensorenreichweite wartet und ein getarnter Jumper in der Nähe der Basisschiffe alles beobachtet und an die Daedalus weiterleitet. Zunächst läuft alles nach Plan, doch als das Wraith-Shuttle sich zurück zum eigenem Basisschiff begeben will, wird es vom feindlichen Basisschiff abgeschossen und dieses feuert auf das „befreundete“ Basisschiff, welches schwere Schäden erleidet. Die Daedalus springt in den Kampf und feuert auf das feindliche Basisschiff, damit das „befreundete“ in den Hyperraum springen kann, die Daedalus springt danach ebenfalls in den Hyperraum. Zurück in Atlantis schicken die Wraith Atlantis alle Daten über Wraith-Technologie, die McKay außer sich vor Freude durchsieht. Dafür hilft McKay, das Wraith-Basisschiff wieder zu reparieren, dabei wird er von Ronon begleitet.

Die beiden Wraith-Basisschiffe greifen an.
Sheppard und McKay erklären der Wraith-Königin ihren neuen Plan: Die Daedalus soll innerhalb des Wraith-Basisschiffes fliegen, um nicht von den Sensoren des anderen Basisschiffes entdeckt zu werden. Dann werde die Daedalus Kanister mit dem Retrovirus auf das andere Basisschiff beamen und die Wraith dieses Schiffes würden Menschen werden. Die Wraith-Königin stimmt dem Plan schließlich zu und gibt ihnen wenig später die Koordinaten, wo sich ein anderes Basisschiff befindet, um den Plan auszuprobieren. McKay fliegt mit Ronon auf dem Wraith-Basisschiff mit dorthin. Die Daedalus fliegt zu den Koordinaten und als sie aus dem Hyperraum austritt, wird sie plötzlich von beiden Basisschiffen angegriffen. Die Crew ist völlig überrascht und das Schiff erleidet Schäden.

Die Schilde werden hochgefahren und man erwidert das Feuer mit Railguns, der Versuch, Sprengköpfe mithilfe der Störcodes an Bord eines der Schiffe zu beamen, schlägt fehl. Ebenso können Ronon und McKay nicht auf die Daedalus gebeamt werden. Um zu verhindern, dass die Basisschiffe in den Hyperraum springen, fliegt Sheppard mit vier F-302er los, um die Hyperantriebe der Basisschiffe zu zerstören. Doch bevor er dies tun kann, springen beide Basisschiffe in den Hyperraum und drei F-302er kehren zur Daedalus zurück, nur Sheppards F-302 fehlt, auch sein Sender ist verschwunden. An Bord des einen Basisschiffes werden McKay und Ronon gefangen genommen und ein Wraith erklärt ihnen freudig, dass sie auf dem Weg zur Erde seien.

In Atlantis erklärt Zelenka, dass die Wraith einen Computervirus in ihr System geschleust hätten, dass alle geschickten Daten wieder zerstört, außerdem hat dieser Virus die Berichte über die Aurora-Mission und die Lage aller Welten in der Atlantis-Datenbank kopiert, in der auch die Koordinaten der Erde stehen.

Fortsetzung folgt.png Fortsetzung folgt...

^Wichtige Stichpunkte[Bearbeiten]

  • Michael und einige weitere Wraith wissen, dass Atlantis noch existiert.
  • Das Team erhält kurzzeitig Einblick in Wraith-Technologie-Pläne.
  • Die Wraith finden einen Weg zur Erde.
  • Es werden zwei Datensätze von den Wraith ausgelesen (Berichte über die Aurora und Liste aller bekannten Planeten)
  • Ein Bündnis mit den Wraith wird geschlossen, welches aber schnell wieder gebrochen wird.

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

  • In dieser Episode wird Michael nicht von Connor Trinneer, sondern von Brent Stait dargestellt, da Connor bei seiner Frau im Krankenhaus war, die während der Zeit des Drehs ihr Kind bekam. Jedoch wurden alle Dialoge von Michael später von Connor nachsynchronisiert.[2]
  • Die Einstellung, in der die Daedalus bei ca. 24 Minuten aus dem Hyperraum fällt, ist aus SGA_02x01SGA 2x01 Die Belagerung, Teil 3 wiederverwendet.

^Dialogzitate[Bearbeiten]

(Hermiod ist in einem Labor in Atlantis und McKay kommt gerade herein.)
McKay: Werden Sie auf der Daedalus nicht gebraucht?
Hermiod: Colonel Caldwell war der Ansicht, ich sollte lieber versuchen deren Störsender zu deaktivieren.
McKay: Ha, dann können die das Schiff ohne Sie fliegen?
Hermiod: Ja. Aber offenbar können Sie diese Tests nicht ohne mich durchführen.
McKay: Ich bin sicher, das hätte ich auch alleine gekonnt.
Hermiod: Ich bin da nicht so sicher.
McKay: Wirklich? Na dann...
(Er tippt kurz etwas in seinen Laptop und etwas später dreht er sich triumphierend um.)
McKay: Okay. Versuchen Sie es jetzt.
(Auf einem Bildschirm wird eingeblendet: Simulation erfolgreich)
McKay (triumphierend): Was sagt man dazu? Sieht aus, als wüsste der Mensch tatsächlich, was er tut.
Hermiod (unbeeindruckt) In der Tat. Ihre Unterstützung an diesem Projekt wird zur Kenntnis genommen.
McKay: Meine Unterstützung?


Sheppard: Als ich als Kind mein erstes Lexikon bekam, habe ich mit dem Buchstaben "S" angefangen.
Zelenka (grinst leicht): Ja ja, ich bin sicher auch das Sexualleben der Wraith ist interessant...

^Medien[Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 36 Medien zum Thema „Die Verbündeten“ können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^Links und Verweise[Bearbeiten]

Personen[Bearbeiten]

Menschen

Atlantis-Teams

Atlantis-Personal

USS Daedalus

Außerirdische

Wraith

Orte[Bearbeiten]

Atlantis

Außerirdische

Objekte[Bearbeiten]

Menschen

Außerirdische

Antiker

Wraith

Ereignisse[Bearbeiten]

Raumschlachten

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt soll nur Punkte zum Episodeninhalt enthalten! Diskussionen, Anmerkungen und ähnliches zum Artikelinhalt haben auf der Diskussionsseite ihren Platz.
Diskussionen zu den nachfolgenden Punkten dürfen nur auf der Diskussionsseite geführt werden!
Beantwortete Punkte befinden sich hier, eine Übersicht über alle wiederkehrenden Fehler ist hier zu finden.
Pictogram voting info.svg
  • Wieso tragen die Wraith Stöckelschuhe? -Wie können die überhaupt etwas in der Richtung haben? (Siehe auch hier)

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGA_01x01SGA 1x01 Aufbruch in eine neue Welt, Teil 1
  2. Audiokommentar zur Episode