Radek Zelenka

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zelenka.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkTscheche Flag of the Czech Republic.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Schwester:
OrganisationAtlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
TitelDoktor der Physik
Erster AuftrittSGA_01x04SGA 1x04 38 Minuten
DarstellerDavid Nykl
SprecherDieter Landuris (SGA)
Tim Moeseritz [1]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Doktor Radek Zelenka vertritt sein Heimatland – die Tschechische Republik – in Atlantis. Nach Doktor Rodney McKay ist er der zweitklügste Kopf in der verlorenen Stadt, zumindest behauptet das McKay immer. Zelenka hält sich meist etwas im Hintergrund, ist aber dennoch ein brillanter Wissenschaftler. Seine Meinung spielt das erste Mal eine Rolle, als das Team Sheppard, Sergeant Stackhouse und Markham mit einem der Puddle Jumper im Stargate feststecken und Zelenka von Atlantis aus versucht, den Leuten zu helfen. Dank ihm kann McKay seine Arbeit im Inneren des Jumpers deutlich schneller fortsetzen und somit den Jumper sicher durch das Stargate bringen.

Als der Stadt der Angriff durch die Wraithschiffe kurz bevorstand, versucht er Möglichkeiten zu finden, Atlantis zu verteidigen. Er arbeitet ebenfalls an den noch nicht funktionstüchtigen Atombomben der Genii und dem Jumper, der die Bomben zu den Wraith-Schiffen bringen sollte. Allerdings missglückt der Versuch, eines der Schiffe über den Kontrollstuhl zu steuern.

Seine erste Mission auf einem anderen Planeten bringt Zelenka hinter sich, als Doktor McKay und Lieutenant Laura Cadman von einem Wraith-Transporter erwischt werden und der Jäger mit den beiden im Speicher von Sheppard abgeschossen wird. Er schafft es McKay zu materialisieren und arbeitete dann daran, auch noch Cadmans Körper aus dem Speicher zu holen. Allerdings gelingt dies erst mit Hilfe von McKay.

Radek beschäftigt sich mit dem Projekt Arcturus, an dem die Antiker experimentiert hatten. Nach dem Unfall, bei dem einer ihrer Leute getötet wird, sieht er sich noch einmal alles genau an und findet heraus, dass dieses Projekt sich überhaupt nicht realisieren lässt.

Eine weitere Mission auf einem anderen Planeten musste Zelenka absolvieren, als das elektromagnetische Feld auf M7G-677 repariert werden muss. Dies geschieht gerade als auf Atlantis ein Goa'uld-Spion eingedrungen ist und jegliche Gatereisen für eine gewisse Zeit eingestellt werden, wodurch er längere Zeit auf dem Planeten verharren muss. Da er Kinder hasst (angefangen bei dem Sohn seiner Schwester), wird der eigentlich kurze Ausflug zu einem Horrorerlebnis.

Als die Atlanter ein Bündnis mit den Wraith eingehen und die Informationen über deren Technologie erhalten, macht sich der Tscheche sofort daran, diese durchzusehen. Zelenka findet heraus, dass die Wraith sich nun im Besitz der Koordinaten der Erde befinden, aber unglücklicherweise löschen sich die Informationen schon nach kürzester Zeit.[2]

Im darauffolgenden Kampf mit zwei Basisschiffen der Wraith befindet sich Zelenka auf der Orion. Mit seiner Hilfe kann das Schiff eine Drohnensalve abschießen, auch wenn es danach zerstört wird. Zelenka wird allerdings mit einigen anderen kurz vor der Explosion auf die Daedalus transportiert.

In SGA_04x13SGA 4x13 Quarantäne sitzt Radek mit Samantha Carter in einem Transporter fest. Dort erzählt er, das er auf der Erde Tauben gezüchtet hat und die Tauben auch etwas vermisst.

Laut der zeitreisenden Weir wird er in einer anderen Zeitlinie von den Wraith getötet. Dies konnte aber rückgängig gemacht werden.

^Zitate[Bearbeiten]

(Zelenka beschreibt, auf tschechisch, ausschweifend und wild gestikulierend wie Atlantis aus dem Meer aufgestiegen ist)
Ford: Sie haben doch nichts erzählt, das der Geheimhaltung unterliegt, oder?
Zelenka: Geheimhaltung???
(SGA_01x17SGA 1x17 Nachrichten aus der Pegasus Galaxie)

Tschechische Äußerungen[Bearbeiten]

Als Tscheche entfahren Radek oft Ausrufe, Flüche und Beleidigungen in seiner Muttersprache. Insbesondere, wenn es um Rodney geht, platzt so manche tschechische Äußerung aus ihm heraus.

In deutschen Synchronisation wurden viele dieser Ausrufe jedoch nicht in Tschechisch übernommen, sondern sinngemäße Übersetzungen oder einfach nur zur Szene passende Sätze eingefügt.

Es folgt eine Auflistung aller seiner tschechischen Äußerungen aus Stargate Atlantis mit etwaiger Übersetzung und der deutsch synchronisierten Version, falls vorhanden:

Episode Tschechisches Zitat Deutsche Übersetzung Anmerkung
SGA_01x04SGA 1x04 38 Minuten „Můžeš mi dát ty nejnovější data, prosim? Já se s tímhle nemůžu hnout.“ „Könnten Sie mir bitte die aktuellen Daten geben? Ich kann hiermit nicht arbeiten.“ Radek sagt dies zu einem anderen Techniker neben ihm im Puddle Jumper, als er und zwei andere Techniker versuchen herauszukriegen, wie man die Triebwerke aus dem Inneren der Heckkabine wieder einfahren kann.
SGA_01x04SGA 1x04 38 Minuten „Ne, tak aspoň, aspoň tři mi dej.“ „Nein, gib mir wenigstens, wenigstens drei.“ Dies murmelt Radek vor sich hin, als er sich nach kurzem Gespräch mit Weir wieder an die Arbeit am Jumper macht. Es ist nicht ganz klar, ob er mit einem Techniker spricht, oder mit dem Jumper bzw. sich selbst.
SGA_01x04SGA 1x04 38 Minuten „To je ono, my to máme.“ „Das ist es! Wir haben es!“ Das ist Zelenkas aufgeregter Ausruf, als er bei seiner Arbeit am Jumper endlich herausbekommt, wie man die Triebwerke aus dem Heckteil des Jumpers einfahren kann.
SGA_01x16SGA 1x16 Bruderschaft „Ježiši, já s těma hercema nemůžu dělat!“ „Jesus, ich kann mit diesen Schauspielern nicht arbeiten!“ Als Radek eine Konsole im Kontrollraum reparieren soll und denkt, Chuck hätte etwas kaputt gemacht oder anderweitig verändert, ruft er diesen Satz auf Tschechisch aus.

Jesus könnte man im Deutschen auch mit Herrgott übersetzen.

Ob dieser Ausruf Absicht der Produzenten oder als eine Anspielung darauf, dass sie alle ja Schauspieler sind, geplant war ist unbekannt.

SGA_01x17SGA 1x17 Nachrichten aus der Pegasus Galaxie „Na dně moře máme „Sicherheits“mechanismus. Obrovskou silou vytrhl kotvu města ze dna oceánu. My jsme.. Zhrozili jsme jsme.. Zhrozili jsme se. Neuveřitelný, co se to děje a ten hluk; celé město se třáslo jako při zemětřesení. To bylo něco neuvěřitelnýho. A najednou... se hneme. Celé město stoupalo. Stoupalo nahoru, nahoru k hladině. To, to bylo něco neuveřitelnýho a-... a-... a-... a-... a věže prorazily hladinu a vyjeli jsme nahoru nahoru a vody, vlny, vodopády, všechno teče z těch vejšek. A my... vystřelili jsme nahoru, úplně, úplně na vršek. Slunce... Sluníčko, prostě... proudilo do všech oken. Do smrti, do smrti na to nezapomenu.“ „Am Meeresboden haben wir einen Sicherheitsmechanismus. Große Kraft zog die Stadt der Antiker vom Grund des Ozeans. Wir... wir hatten Angst... Wir haben uns gefürchtet. Unglaublich – „Was passiert da?“ - und dieser Lärm. Die ganze Stadt hat gewackelt wie bei einem Erdbeben. Das war etwas unglaubliches. Und plötzlich... haben wir uns bewegt: Die ganze Stadt stieg empor. Sie stieg auf bis an die Oberfläche. Das... Das war etwas unglaubliches. Und... Und... Und... Und... Und die Türme durchbrachen die Oberfläche und wir stiegen höher und höher und Wasser, Wellen, Wasserfälle – alles floss von diesen Höhen herab. Und wir, wir schossen nach oben, ganz, ganz nach oben. Sonne... Nur Sonne schien durch alle Fenster. Mein ganzes Leben lang, lebenslang werde ich mich daran erinnern.“ Das ist Radeks Erzählung vom Auftauchen von Atlantis aus SGA_01x02SGA 1x02 Aufbruch in eine neue Welt, Teil 2. Erst nachdem er das Video dieser Erzählung aufgenommen hat, erfährt er, dass das Videomaterial keine Informationen beinhalten darf, die der Geheimhaltung unterliegen.

Da Radek das Wort für „Sicherheits-“ bzw. „Notfallmechanismus“ nicht einfällt, benutzt er den englischen (bzw. in der deutschen Synchronisation den deutschen) Begriff für den ersten Wortteil.

SGA_01x17SGA 1x17 Nachrichten aus der Pegasus Galaxie „Drž se, miláčku.“ „Halte durch, meine Liebe.“ Dies scheinen Radeks abschließende Worte seiner Aufzeichnung zu sein, also eine Art Abschied.

Das tschechische Wort miláčku kann sowohl männlich als auch weiblich sein. Da Radek aber offenbar für seine Schwester aufzeichnet, ist die Übersetzung mit weiblicher Sinnrichtung naheliegender.

SGA_02x04SGA 2x04 Duett „No jo... Tak jo děcka, do toho, jdeme, jdeme, jdeme, musíme tohle dodělat, pojdte už, honem!“ „Nun gut... Okay, Kinder, los geht's, los, los, los, wir müssen das fertigstellen, na los, macht schon!“ Mit diesen Worten wendet sich Radek an die anderen Techniker im Raum mit den Resten des abgestürzten Wraith-Jägers und bekräftigt sie, sich mit der Arbeit zu beeilen.
SGA_02x10SGA 2x10 Die verlorenen Männer „To je v háji, todle to.“ Wörtlich:
„Das ist Mist, das Ding.“

Deutsche Synchronisation:
„So ein blödes Design...“

Als Sheppards Team entführt wurde, versucht man herauszufinden, wohin es gebracht wurde. Dazu versucht Radek, aus einem DHD die zuletzt gewählte Adresse herauszufinden. Er flucht auf Tschechisch über das DHD, wobei in der deutschen Synchronisation die Fremdsprache nicht übernommen, sondern eine sinngemäße deutsche Übersetzung in der Synchronisation eingefügt wurde.
SGA_02x13SGA 2x13 Kritische Masse „Ty vole - „Grüßen Sie die Kids von mir.“ - já ti dám, ty seš takovej vůl.“ Wörtlich:
„Idiot - „Grüßen Sie die Kids von mir.“ - Ihnen werde ich es noch zeigen, Sie sind so ein Idiot.“

Deutsche Synchronisation:
„Ty vole - „Grüßen Sie die Kids von mir.“ Dieser eingebildete Armleuchter...“

Abgesehen von „Ty vole“ wurde das Tschechisch in der deutschen Synchronisation nicht übernommen.
SGA_02x14SGA 2x14 Unter Druck „Do prdele, to je na hovno tohle to, kdo to vymyslel že budeme pod vodou tentokrát?“ „Scheiße[A 1], das ist so ein Mist. Wer hat sich ausgedacht, dass wir diesmal unter Wasser sind?“ Das sind Radeks leicht aufgebrachte Worte, als er mit Sheppard im modifizierten Puddle Jumper auf der Suche nach dem abgestürzten Jumper mit McKay unter Wasser ist.
SGA_02x20SGA 2x20 Die Verbündeten Co to je? Co to je? Co se děje? [...] Co to je sakra? „Was ist das? Was ist das? Was ist da los? [...] Was zur Hölle ist das?“ Als Zelenka den Wraith-Computervirus entdeckt und die Bildschirme erst flacken und dann ausgehen, murmelt er dies auf Tschechisch vor sich hin.
SGA_03x01SGA 3x01 Niemandsland „Do prdele!“ „Scheiße!“[A 1] In der englischen Originalversion flucht Zelenka mit diesem Ausruf, als er zunächst vergeblich versucht, die Waffen der Orion zu aktivieren („I'm trying, do prdele!“).
In der deutschen Synchronisation wurde der tschechische Teil allerdings weggelassen. Dort heißt es: „Ich versuch's ja, ich versuch's ja!“
SGA_03x03SGA 3x03 Der Zaubertrank „To je frajer teda, to je...“ Wörtlich:
„Das ist so ein cooler Typ, das ist...“

Deutsche Synchronisation:
„Ein Draufgänger ist das vielleicht...“

Dies sind Zelenkas begeisterte Worte, als er - unter dem Einfluss von Lucius' „Droge“ - ihm fasziniert bei den Erzählungen seiner Erlebnisse lauscht.

In der deutschen Synchronisation wurde direkt sinngemäß übersetzt und nicht der Tschechische Satz beibehalten.

SGA_03x03SGA 3x03 Der Zaubertrank „On letí, on tak krásně letí...“ Wörtlich:
„Er fliegt, er fliegt so schön...“

Deutsche Synchronisation:
„Ich würde sagen, dass wir einen neuen Verwandten haben...“

Radek sagt diesen Satz, als er hingerissen den Abflug des Jumpers mit Lucius an Bord beobachtet.

Auch hier wurde das Tschechisch nicht übernommen, sondern ein deutscher Satz eingefügt, der zwar nicht mit dem tschechischen Original übereinstimmt, aber ebenfalls in den Kontext passt.

SGA_03x07SGA 3x07 Ein ungewöhnlicher Verbündeter „Měj se.“ „Passen Sie auf sich auf.“ Dies wurde nicht von Radek selbst gesagt, sondern von „Rod“, dem alternativen Rodney McKay, zu Radek, als er sich verabschiedet.
SGA_03x12SGA 3x12 Die Warnung „Zaplať pánbůh.“ „Gott sei Dank!“ Als das Navigationssystem des Puddle Jumpers mit Sheppard, Ronon und Radek an Bord ausfällt, denken die drei kurz, sie hätten sich verirrt oder Atlantis verloren. Als sie kurz darauf die Stadt aber wieder sehen können, stößt Radek erleichtert diesen tschechischen Satz aus.
SGA_03x14SGA 3x14 Rodneys Tao „Tak takhle to nejde teda, tohle je na prd.“ Wörtlich:
„So ist das nicht gut, das ist Mist.“

Deutsche Synchronisation:
„Das kann doch nicht wahr sein, was hat er denn jetzt schon wieder gemacht?“

Als Rodney als Fast-Aufgestiegener die Energieversorgung der Stadt optimieren will, schaltet er die Energie in einem Teil, in den Zelenka gerade arbeitet, zeitweise ab, gerade als der sich an die Arbeit machen will.

In der deutschen Synchronisation wurde erneut der tschechische Satz nicht übernommen, sondern ein in den Kontext passender deutscher Satz eingefügt.

SGA_03x14SGA 3x14 Rodneys Tao „Já s ním nebudu dělat. Já se už na to můžu vysrat.“ „Ich werde nicht mit ihm arbeiten.“ „Vysrat se na ...“ ist ein ähnlich unhöflicher Kraftausdruck wie „Do prdele“[A 1] und könnte hier mit etwas wie „Ich könnte auf ihn scheißen.“ (im Englischen: „to take a dump on something“) übersetzt werden.
SGA_03x14SGA 3x14 Rodneys Tao „Já ho zabiju. To je magor, naprostej idiot.“ „Ich werde ihn umbringen. Das ist ein Trottel, ein totaler Idiot.“ Dies flucht Radek wütend vor sich hin, als Rodney erneut den Strom abstellt, während er arbeitet.
SGA_04x04SGA 4x04 Doppelgänger „No jo no, zase je to na mě.“ „Na klar, natürlich muss ich das wieder machen.“ Als Zelenka einen der Kristalle einsammeln soll, grummelt er diesen tschechischen Satz in der englischen Originalversion. Im Deutschen wurde allerdings nur das „No jo no“ übernommen, der Rest wurde durch deutsche Synchronisation durch Sinngemäßes ersetzt.
SGA_04x06SGA 4x06 Tabula Rasa „Co teď budu, do prdele, budeš dělat!“ Wörtlich:
„Scheiße[A 1], was kümmere ich mich darum, was Sie tun!“

Deutsche Synchronisation:
„Verrückter Kerl! Mir doch egal! Verrückter...“

Als fast alle auf Atlantis ihr Gedächtnis verloren haben, besteht Rodney, als er auf Radek trifft, darauf Teyla zu suchen, anstatt sich mit Radek zu verstecken, was der ihm mehrfach nahelegt. Schließlich gibt Radek es auf und geht wütend weiter, während er auf Tschechisch vor sich hin flucht.

In der deutschen Synchronisation wurde auch hier das Tschechische weggelassen und stattdessen zur Szene passende deutsche Sätze eingefügt.

SGA_04x13SGA 4x13 Quarantäne „Ježiš, to je neuvěřitelný, já jsem takovej debil! Si bude myslet, že jsem naprostej idiot. Nó, tak co mně zbejvá, no... Tohleto né... Se sem nevejdu... fuj to smrdí! Ježišmarija... Jéžiš, to snad né...“ Wörtlich:
„Jesus, es ist unglaublich, ich bin so ein Trottel! Sie wird denken ich bin ein totaler Idiot. Naja, was sollte ich sonst tun... Nicht das schon wieder... Ich passe hier nicht rein... Igitt, hier stinkt's! Jesusmaria... Jesus, das kann doch nicht wahr sein...“

Deutsche Synchronisation:
„Klein Radek muss natürlich wieder seine Klappe aufreißen... meldet sich auch noch freiwillig, dieser Idiot. Jetzt müsste man nur noch wissen, wo's langgeht. Ich glaube ich muss da lang... Verflucht, ist das eng hier. Vom Duft ganz zu schweigen. Ach Du heilige Kacke... Das hast Du jetzt davon.“

Als Radek durch die Luftschächte von Atlantis zum Versorgungsraum kriecht, schimpft er auf tschechisch mit sich selbst. In der deutschen Synchronisation wurde das Tschechisch weggelassen und stattdessen sinngemäße deutsche Synchronisation eingefügt.

Jesus könnte man im Deutschen auch mit Herrgott übersetzen.

SGA_05x05SGA 5x05 Geist in der Maschine „Do prdele... Stoji to za nic a reje to do ucha.“ Wörtlich:
„Scheiße...[A 1] Es nützt nichts und nervt im Ohr.“

Deutsche Synchronisation:
„Oh verflucht, dieser Funkverkehr - das ist doch nicht zu fassen!“

Als alle acht Asuraner von Weirs bzw. Koracens Gruppe in die Computersysteme von Atlantis eindringen fällt erneut der Funkverkehr aus. Radek bemerkt dies, nachdem er Rodney um Rat fragen wollte und flucht auf Tschechisch.

Hier wurde das Tschechisch erneut nicht übernommen, sondern stattdessen sinngemäße deutsche Synchronisation eingefügt.

SGA_05x14SGA 5x14 Mutterliebe „To je naprosto zbytečné.“ Wörtlich:
„Das ist komplett sinnlos.“

Deutsche Synchronisation:
„Oh, na super - so kann das ja nichts werden...“

Als Michael den Strom fast überall abgestellt hat, versucht Radek erfolglos das System neu zu starten und brummt dabei diesen tschechischen Satz vor sich hin.
SGA_05x18SGA 5x18 Identität „Možná že bych měl bodnout jeho. To by bylo nejlepší. [...] Už toho mám dost.“ Wörtlich:
„Ich hätte auf ihn einstechen sollen. Das wäre das beste. [...] Ich hab genug davon.“

Deutsche Synchronisation:
„Gesund und munter und könnte längst wieder an die Arbeit... Vielleicht sollte man ihm mal die halbe Leber aufstechen... [...] Armleuchter.“

Als Rodney Jennifer auf der Krankenstation besucht, liegt auch Radek dort. Rodney beachtet ihn jedoch kaum und meint, er sei doch wieder gesund und munter und bereit wieder an die Arbeit zu gehen. Daraufhin lässt sich Radek von Carson in einen anderen Raum verlegen und beschwert sich dabei über Rodney auf Tschechisch. Auch hier wurde in der deutschen Synchronisation das tschechische Gesagte nicht übernommen.

Nach „To by bylo nejlepší“ sagt Radek noch ein paar Worte, die jedoch nicht ganz verständlich sind.[A 2]

^Medien[Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 38 Medien zum Thema Radek Zelenka können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

  • Er hat Angst vor Jumperflügen.[3]
  • Er kann nicht schwimmen.[3]
  • Er hatte die Idee, dass das neunte Chevron jemanden viel weiter als mit sieben oder acht Chevrons transportieren könnte.[4]
  • Er hat 2005[A 3] die Gentherapie erhalten, jedoch ohne Erfolg.[5]
  • Er kann sehr gut Schach spielen.[6]

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

  • Radek Zelenka wird in SG1_10x03SG1 10x03 Das Pegasus-Prinzip von Tim Moeseritz synchronisiert, anstatt von Dieter Landuris wie in Stargate Atlantis.
  • Bei seinem ersten (SGA_01x04SGA 1x04 38 Minuten) und zweiten (SGA_01x05SGA 1x05 Unter Verdacht) Atlantis-Auftritt hat er ebenfalls eine andere Stimme als sonst. In diesen Episoden wurde er von Rudolf Wessely synchronisiert.
  • Ursprünglich sollte die Figur russisch sein und Doktor Karpov heißen. Als David Nykl aber die Rolle erhielt und sagte, dass er Tscheche sei und auch die Sprache spreche, änderte man den Namen zu Zelenka, einem sehr gebräuchlichen tschechischen Namen.[7]
  • Die häufigen tschechischen Ausrufe Zelenkas standen nur als Anmerkung „speaks Czech“ (spricht Tschechisch) im Skript, für gewöhnlich als Ausdruck des Frustes in bestimmten Momenten, sodass David Nykl hier improvisieren konnte und sich entschied, viel zu fluchen, wie er es in solchen Situationen normal auch tun würde - schließlich gab es keine tschechische Zensur auf diese englischen Episoden.[7]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]


^Anmerkungen

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 „Do prdele!“ ist ein recht unhöflicher Kraftausdruck des Ärgers oder der Frustration, eine Art starker Ausfluch, der mit „Scheiße!“ übersetzt werden kann.
  2. Diese Worte gehen in die Richtung „Toby bylo nejlepší, kdyby jsme je takhle oba.“, was sich in dem Zusammenhang in etwa mit „Es wäre das beste, wenn wir beide das täten.“ übersetzen lässt. Allerdings ist nicht sicher, ob es tatsächlich diese Worte waren, die Radek sagt.
  3. Zwei Wochen vor SGA_01x13SGA 1x13 Hot Zone

^Einzelnachweise

  1. SG1_10x03SG1 10x03 Das Pegasus-Prinzip
  2. SGA_02x20SGA 2x20 Die Verbündeten
  3. (+) 3,0 3,1 SGA_02x14SGA 2x14 Unter Druck
  4. herausgekürzte Szene aus SGA_05x06SGA 5x06 Der Schrein
  5. SGA_01x13SGA 1x13 Hot Zone
  6. SGA_03x17SGA 3x17 Ein freier Tag
  7. (+) 7,0 7,1 Dialing Home Ep. 50: David Nykl auf Stargate Command