Laura Cadman

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
SGA 2x13 Cadman.JPG
Geschlechtweiblich Weiblich.svg
SpeziesMensch
VolkAmerikanerin Flag of the United States.svg[1]
Angehörige - Wichtige Personen
Ex-Freund:Carson Beckett
OrganisationUnited States Marine Corps Seal of the United States Marine Corps.svg
Atlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
RangLieutenant
Erster AuftrittSGA_02x04SGA 2x04 Duett
DarstellerJaime Ray Newman
SprecherinAngela Wiederhut
Laura Cadman.jpg

Laura Cadman hat den Dienstgrad eines Lieutenants bei den US Marines und ist auf Atlantis eingesetzt. Sie ist ehrlich, loyal und arbeitet hart.[2]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Im Jahr 2005 kam sie mit der Daedalus nach Atlantis, kurz nach der Belagerung der Stadt. Sie war eine der ersten Personen, die mit dem Erdschiff als Verstärkung in die Antikerstadt geschickt wurden. Während sie Sheppards und Lornes Teams auf einen fremden Planeten begleitete, der kurz zuvor von den Wraith angegriffen worden war, geschah ein Unglück. Ein Wraith-Jäger griff Cadman, Doktor Beckett und Rodney McKay an, als die drei sich gerade auf dem Rückweg zum Gate befanden. Sie stieß Beckett zur Seite, bevor der Wraith-Transporter des Jägers ihn erfassen konnte, doch sie und McKay wurden dadurch in den Jäger bzw. in dessen Lagereinheit gebeamt. Nun versuchte der Pilot mit seinem Jäger durch das Gate zu entkommen, doch Sheppard gelang es schließlich, den Jäger abzuschießen, ohne diesen komplett zu zerstören. Daher stürzte der Jäger in der Nähe des Stargates ab, und Sheppard tötete den Wraith im Jäger. Man forderte Zelenka an, und es gelang ihm, eines der beiden Lebenszeichen zu rematerialisieren, da die Energie für beide nicht ausreichte. Es war McKay, und wenig später stellte sich heraus, dass Cadmans Bewusstsein durch die Rematerialisierung in McKays Körper übertragen worden war, sodass beide nun dessen Körper teilen mussten. Dies war für beide absolut undenkbar, was zu einigen Auseinandersetzungen führte. Als Rodney und Cadman wenig später beim beschädigten Jäger in einer Halle in Atlantis waren, stritten sie sich, weshalb Rodney vergeblich versuchte, sich auf das Problem mit der Rematerialisierung zu konzentrieren, weil Cadman ihn die ganze Zeit unterbrach. Als Rodney daraufhin Weir anschreit, befahl diese ihm, zur Psychologin Doktor Heightmeyer zu gehen. Cadman und Rodney stritten sich auf dem Weg zu ihr wieder, bis Katie Brown, mit der er am nächsten Tag ein Date hatte, Rodney ansprach. Sie fragte ihn, ob alles in Ordnung sei, woraufhin er ihr als Ausrede für seine Gespräche mit Cadman antwortete, dass er sich gerade über Funk unterhalten hätte. Cadman sagte zu ihm, dass er gar nichts über Frauen wisse, worauf Rodney entgegnete, er würde eine Menge über Frauen wissen. Cadman bot ihm an, „Nachhilfe“ mit Frauen zu geben. Doktor Heightmeyer erklärte Rodney kurz darauf, er solle „loslassen“, woraufhin Cadman die Kontrolle Rodneys Körper hatte, aber Rodney nach einigen Augenblicken diese wieder übernahmt.

Als McKay schließlich schlafen ging, übernahm Cadman seinen Körper. Sie ging zu Beckett, ihn den sie verliebt war, und fragte ihn, ob er sie bzw. Rodney mit zu dem Abendessen mit Kate Brown begleiten möchte, und er antwortete, er ginge gerne mit. Rodney wachte am nächsten Morgen nackt auf und stellte fest, das er nicht in seinem Quartier war. Cadman erklärte ihm, dass sie in ihrem Quartier wären. Rodney taten seine Beine weh, da Cadman am Abend zuvor noch Laufen war. Rodney kam zum Date, wo sich Kate und Carson unterhielten. Carson entschuldigte sich, dass Rodney nicht gesagt hat, dass er mitgehen würde. Rodney fing an, einfach an drauflos zu essen, weshalb Cadman ihn darauf hinwies, er solle zuerst das Glas erheben. Er antwortete ihr leise „jaja“, woraufhin Carson und Kate ihn komisch anschauten. Er brachte einen Trost auf Kate aus und trank anschließend das ganze Glas Wein aus. Daraufhin übernahm Cadman die Kontrolle über seinen Körper, machte Kate ein Kompliment und küsste sie. Danach ging sie in Rodneys Körper gegen dessen Willen weg. Im Laufe der Zeit stellte sich heraus, dass der Streit um die Kontrolle von McKays Körper auf ihn verheerende Folgen hatte. Laura Cadman erklärte sich schließlich bereit, den Körper zu verlassen, damit Rodney überleben konnte, doch dann hat dieser die rettende Idee, wie sie beide gerettet werden könnten. Diese Idee war erfolgreich, und bald war Cadman wieder in ihrem eigenem Körper, und Beckett zeigte erste Anzeichen von Zuneigung zu ihr.[3]

Ein paar Monate danach wird in Atlantis eine Bombe vermutet, weshalb Cadman, zu McKays Unterstützung eingeteilt wird, da sie auch Bombenexpertin ist. Rodney zeigt sich jedoch davon wenig begeistert und hält Cadman für die Bombenlegerin. Doch es gelingt ihr, die Vertuschung des Zugriffs durch Colonel Caldwell auf die Atlantis-Systeme aufzudecken, wodurch Atlantis schließlich gerettet werden kann.[4]

Cadman war nach dem Zwischenfall mit dem Rematerialisierungsproblem eine Weile mit Carson Beckett zusammen[4], doch die beiden kamen überein, dass über ihrer Beziehung fortwährend der Schatten des ersten Kusses (den Cadman ihm im Körper von McKay gab) hängen würde, und trennten sie sich wieder.[5]

^Zitate[Bearbeiten]

Datei:SGA 2x04 Zitat2.mp3
Zelenka: Die Stromschwankungen sind riesig - wenn wir nur etwas zu viel erwischen...
Cadman: Moment mal - was heißt das?
Zelenka: ...haben wir Pech gehabt.
McKay: Okay, okay. Ich bin sicher, es wäre möglich, ein eigenes Programm zu schreiben, das...
Zelenka: Ja, aber ich dachte...
Cadman: Hallo? Rodney! Würden Sie mal antworten?!
(McKay reagiert nicht auf Cadman und versucht, sich zu konzentrieren, um Zelenka zu antworten.)
McKay: Ähm, versuchen wir folgendes...
Cadman: Rodney.
McKay: Wir werden einen... ähm...
Cadman: Rodney...
McKay: Naquadahgenerator...
Cadman: Rodney!
(McKay kann sich kaum noch konzentrieren, er wird immer genervter und überforderter.)
McKay: ...und ... ähm...
Cadman: Rodney!
McKay: und...
Cadman: Rodney! Rodney!!!
McKay (brüllt völlig entnervt): Ja!!! Was?!

(Cadman ist in McKays Kopf und streitet sich mit ihm)
Laura: Egal wie Sie's formulieren, wir sind kein Paar!
McKay: Das ist meine ganz persönliche Hölle.


Datei:SGA 2x04 Zitat3.mp3
(McKay ist bei Doktor Heightmeyer.)
McKay: Wir sind keine gleichen Kräfte.
Cadman: Vorsicht...
McKay: Damit meine ich, dass sie nur irgendwo in meinem Kopf spricht, ich kontrolliere den Körper.
Cadman: Ihren Körper hab ich gesehen - den können Sie behalten!

^Medien[Bearbeiten]

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

  • Sie hat die gleiche Synchronsprecherin wie Chaya Sar.
  • Die Darstellerin von Cadman, Jaime Ray Newman, hätte gerne noch weitere Auftritte in der Serie gehabt.[6][2]
  • Zu der Szene, als Rodney nackt aufwacht, sagte die Darstellerin im Interview: „McKay ist wirklich nackt, als er in der Episode in meinem Bett aufwacht! Wir versuchten es oft mit spezieller Unterwäsche, doch das klappte einfach nicht also riss David sie sich im Leib als die Szene dann gedreht wurde, klappt einfach alles. Doch er schämte sich ein bisschen.“[2]
  • Jaime Ray Newman lernte einen ganzen Nachmittag lang, wie man eine große Waffe (vermutlich die Daewoo K3) bedient, was ihr viel Spaß machte. Allerdings wurde dies in der Szene nie verwendet.[6]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. Erkennbar an der Flagge ihrer Uniform, vgl. Bild
  2. (+) 2,0 2,1 2,2 Bericht zum Interview auf Stargate-Project (das Interview wurde ursprünglich auf www.ledelirium.com veröffentlicht (Seite ist mittlerweile offline)
  3. SGA_02x04SGA 2x04 Duett
  4. (+) 4,0 4,1 SGA_02x13SGA 2x13 Kritische Masse
  5. SGA_03x10SGA 3x10 Die Rückkehr, Teil 1
  6. (+) 6,0 6,1 Interview auf Thescifiworld.net
Pfeil blau.svg Andere Ränge von Personen in Stargate
Vereinigte Staaten von Amerika Russland
Airmen

Atienza | Baldwin | Bosworth | Chu | Becker, Darren | Dunning | Fryatt | Hamilton | Riley, Hunter | Lucas | McCaffrey, Malcolm | Mansfield | Stern, Mark (SGC) | O'Donnell | Philander | Philipps | Rennie | Richmond | Roberts | Wickenhouse, Shep | Wells, Simon | Trasolin | Walker | Weterings

-
Sergeants

Bale | Bates | Birkel | Brecker | Chuck | Curtis | James, Dale | Davis | Mehra, Dusty | Finney | Fuller | Gibson (Frau) | Gibson (Mann) | Graham | Grogan | Hyatt | Lewis | MacKenzie | Markham | McAtee | McLeod | Michaels | O'Brien | Peters | Greer, Ronald | Benson, Russell | Siler | Smith | Spencer | Stackhouse | Turner | Alberts, Vern | Harriman, Walter

-
Lieutenants

Banks, Adam | Ford, Aiden | Astor | Baker | Barber | Brown | Grogan, Carl | Clare, Tobias | Crown | Elliot | Evans | Evans (Odyssey) | Fischer | Frakes | Freeman | Glenn | Simmons, Graham | Hailey, Jennifer | Johnson | Tyler | Kemp | Kershaw | Cadman, Laura | Stern, Mark (Atlantis) | Scott, Matthew | Menard | Miller | Morrison (SG-3) | Morrison (SGA) (Atlantis) | Negley | Porro | Reilly | Ritter | Rivers | Rush | Satterfield | Johansen, Tamara | James, Vanessa | Williams | Woeste | Womack

Marchenko | Tolinev

Captains

Vega, Alicia | Binder | Blasdale | Connor | Corrigan | Kleinman, Dave | Levine, Frank | Grier | Griffin | Hagman | Hanson, Jonas | Murphy, Larry | Holland, Lyle | Cooper, Megan | Shefield, Mike | Meyers, Pat | Radner | Robbins | Watts

Voronkova, Daria

Majors

Altman | Teldy, Anne | Ferguson, Bryce | Castleman | Kawalsky, Charles | Wallace, Christopher | Coburn | Gant, Erin | Escher | Lorne, Evan | Ferell | Gibson | Graham | Green (Alpha-Basis) | Green (SGC) | Griff | Hawkins | Boyd, Henry | Fraiser, Janet | Jordan | Kearney | Marks, Kevin | Feretti, Louis | Mansfield | Davis, Paul | Penhall | DeLouise, Peter | Kovacek, Stan | Wade | Warren

Kirenski | Vallarin

Colonels

Ellis, Abraham | Samuels, Bert | Mitchell, Cameron | Dixon, Dave | Telford, David | Everett, Dillon | Edwards | Young, Everett | Cromwell, Frank | Simmons, Frank | Garrett | Maybourne, Harry | Davidson, Ian | Sheppard, John | Johnson | Kennedy | Kirkland | Pendergast, Lionel | MacKenzie | Sumner, Marshall | Emerson, Paul | Pearson | Pierce | Raimi | Reynolds | Kendrick, Richard | Riley | Makepeace, Robert | Rudnell | Carter, Samantha | Caldwell, Steven | Rundell, Tom | Ronson, William

Vaselov, Alexi | Chekov | Chernovshev, Ruslan | Evanov, Sergei | Zukhov

Generals

Bauer | Maynard, Francis | Hammond, George | Landry, Hank | O'Neill, Jack | Carter, Jacob | Jumper, John P. | Kerrigan | Vidrine, Maurice | Ryan, Michael E. | West

Dashkewytch | Kiselev, Miroslav