Robert Makepeace

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colonel makepeace.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
OrganisationUnited States Marine Corps Seal of the United States Marine Corps.svg
Stargate-Kommando SGC-Logo.png
SG-3 SG badge klein.png
SG-1 SG-1 badge.svg (kurz)
NID (undercover)
RangColonel USAF COL.svg
Erster AuftrittSG1_01x04SG1 1x04 Die Seuche
DarstellerSteve Makaj
Colonel Robert Makepeace leitete das SG-3-Team, eine Kampfeinheit der Marines.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Sein Team begleitete SG-1 als Begleitschutz auf der Suche nach Sha're und Skaara auf P3X-797. Dabei wurden Makepeace und sein Team von einem Virus infiziert, das sie in Urzeitmenschen verwandelte. Nachdem Doktor Fraiser einen Impfstoff entwickelt hatte, wurde Makepeace geimpft und somit geheilt.[1]

Als SG-1 1998 auf der Suche nach den Tok'ra war, wurde SG-3 ihnen hinterher geschickt, um Samantha Carter die Nachricht vom sich verschlechternden Gesundheitszustand ihres Vaters Jacob zu überbringen. Sie wurden ebenso wie SG-1 von den Tok'ra aufgegriffen und festgehalten.[2] Kurz darauf wurden Goa'uld-Schiffe auf dem Weg dorthin entdeckt und die Tok'ra begannen mit der Evakuierung. Im Geiste einer Allianz ordnete Makepeace an, dass die SG-Team-Mitglieder ihnen bei der Evakuierung behilflich sein sollten. Nachdem der Großteil der Tok'ra sich zurückgezogen hatte, kehrte auch Makepeace mit seinem Team zur Erde zurück.[3]

Makepeace führte 1999 eine Rettungsmission mehrerer SG-Teams für SG-1 an, um diese aus der Gefangenschaft Hathors zu befreien. Zuvor war er auf einer Mission Mitgliedern der Tok'ra begegnet, welche ihm Informationen über den bis dahin unbekannten Verbleib von SG-1 mitgeteilt hatten, unter anderem Pläne von Hathors Stützpunkt. Es gelang ihm, sich zu SG-1 durchzukämpfen, auf der Flucht jedoch wurden sie von Hathors Jaffa vom Stargate abgeschnitten und eingekesselt. Nach verlustreichen Kämpfen wurden sie schließlich gefangen genommen, konnten aber durch den Eingriff von Teal'c, Bra'tac und General Hammond zusammen mit SG-1 befreit werden.[4] Einige Monate später wurde er nach der Suspendierung und Kündigung von Jack O'Neill zum Leiter des SG-1-Teams ernannt. Dabei wurde er von O'Neill als Verbindungsmann von Maybournes abtrünniger NID-Operation enttarnt und festgenommen.[5]

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

  • TV Trope-Wiki hatte einige Zeit einen Tropus nach ihm benannt, später jedoch zu einem auch ohne Kenntnis der Serie verständlichen Namen verschoben.

^Einzelnachweise

  1. SG1_01x04SG1 1x04 Die Seuche
  2. SG1_02x11SG1 2x11 Die Tok'ra, Teil 1
  3. SG1_02x12SG1 2x12 Die Tok'ra, Teil 2
  4. SG1_03x01SG1 3x01 Die Höhle des Löwen, Teil 2
  5. SG1_03x18SG1 3x18 O'Neill auf Abwegen
Pfeil blau.svg Andere Ränge von Personen in Stargate
Vereinigte Staaten von Amerika Russland
Airmen

Atienza | Baldwin | Bosworth | Chu | Becker, Darren | Dunning | Fryatt | Hamilton | Riley, Hunter | Lucas | McCaffrey, Malcolm | Mansfield | Stern, Mark (SGC) | O'Donnell | Philander | Philipps | Rennie | Richmond | Roberts | Wickenhouse, Shep | Wells, Simon | Trasolin | Walker | Weterings

-
Sergeants

Bale | Bates | Birkel | Brecker | Chuck | Curtis | James, Dale | Davis | Mehra, Dusty | Finney | Fuller | Gibson (Frau) | Gibson (Mann) | Graham | Grogan | Hyatt | Lewis | MacKenzie | Markham | McAtee | McLeod | Michaels | O'Brien | Peters | Greer, Ronald | Benson, Russell | Siler | Smith | Spencer | Stackhouse | Turner | Alberts, Vern | Harriman, Walter

-
Lieutenants

Banks, Adam | Ford, Aiden | Astor | Baker | Barber | Brown | Grogan, Carl | Clare, Tobias | Crown | Elliot | Evans | Evans (Odyssey) | Fischer | Frakes | Freeman | Glenn | Simmons, Graham | Hailey, Jennifer | Johnson | Tyler | Kemp | Kershaw | Cadman, Laura | Stern, Mark (Atlantis) | Scott, Matthew | Menard | Miller | Morrison (SG-3) | Morrison (SGA) (Atlantis) | Negley | Porro | Reilly | Ritter | Rivers | Rush | Satterfield | Johansen, Tamara | James, Vanessa | Williams | Woeste | Womack

Marchenko | Tolinev

Captains

Vega, Alicia | Binder | Blasdale | Connor | Corrigan | Kleinman, Dave | Levine, Frank | Grier | Griffin | Hagman | Hanson, Jonas | Murphy, Larry | Holland, Lyle | Cooper, Megan | Shefield, Mike | Meyers, Pat | Radner | Robbins | Watts

Voronkova, Daria

Majors

Altman | Teldy, Anne | Ferguson, Bryce | Castleman | Kawalsky, Charles | Wallace, Christopher | Coburn | Gant, Erin | Escher | Lorne, Evan | Ferell | Gibson | Graham | Green (Alpha-Basis) | Green (SGC) | Griff | Hawkins | Boyd, Henry | Fraiser, Janet | Jordan | Kearney | Marks, Kevin | Feretti, Louis | Mansfield | Davis, Paul | Penhall | DeLouise, Peter | Kovacek, Stan | Wade | Warren

Kirenski | Vallarin

Colonels

Ellis, Abraham | Samuels, Bert | Mitchell, Cameron | Dixon, Dave | Telford, David | Everett, Dillon | Edwards | Young, Everett | Cromwell, Frank | Simmons, Frank | Garrett | Maybourne, Harry | Davidson, Ian | Sheppard, John | Johnson | Kennedy | Kirkland | Pendergast, Lionel | MacKenzie | Sumner, Marshall | Emerson, Paul | Pearson | Pierce | Raimi | Reynolds | Kendrick, Richard | Riley | Makepeace, Robert | Rudnell | Carter, Samantha | Caldwell, Steven | Rundell, Tom | Ronson, William

Vaselov, Alexi | Chekov | Chernovshev, Ruslan | Evanov, Sergei | Zukhov

Generals

Bauer | Maynard, Francis | Hammond, George | Landry, Hank | O'Neill, Jack | Carter, Jacob | Jumper, John P. | Kerrigan | Vidrine, Maurice | Ryan, Michael E. | West

Dashkewytch | Kiselev, Miroslav