Vorlagen.png

Achtung


Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.
Liebe Fans vom Stargate Wiki, Wir sind wieder da! Der längere Ausfall des Wikis (seit Oktober) ist auf einen Festplattenfehler des Servers zurückzuführen. Leider mussten wir auf das letzte funktionsfähige Backup vom 1.9.2014 zurückgreifen. Wir bitten zu prüfen, ob nach dem Restore wieder alles funktioniert und Fehler hier zu melden. Pictogram voting comment.svg

H&K MP5

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

250px
NameH&K MP5
Hergestellt vonHeckler und Koch
WaffentypProjektilwaffe
VerwenderStargate-Kommando SGC-Logo.png
Munitionsanzahl30 Stück
Schußreichweite150 m
Länge68 cm
Gewicht2,45 kg
Erster AuftrittSG1_03x09SG1 3x09 Regeln der Kriegsführung

^ Beschreibung [Bearbeiten]

Die MP5 Navy ist eine Projektilwaffe, die am Anfang von SG-1 eingesetzt und später durch die effektivere FN P90 ausgetauscht wurde. Produziert wird diese 9-mm-Waffe von dem Rüstungsunternehmen Heckler und Koch. Sie zeichnet sich vor allem durch Kompaktheit aus (es gibt Versionen, die in einem normalen Aktenkoffer transportiert und abgefeuert werden können).

^ In Stargate [Bearbeiten]

Die MP5 wird von Apophis' Jaffa, die sich als Stargate-Center-Soldaten verkleideten, als Übungswaffe (Intar) verwendet, sowie als Waffe für die "Finale Herausforderung" mit echter Munition bereitgehalten.[1]

^ MP5K [Bearbeiten]

Die MP5K (Maschinenpistole 5 kurz) ist eine Kompaktversion der MP5 von Heckler und Koch. Sie verschießt ebenfalls 9*19-mm-Patronen. Sie wurde als Waffe für den Nahverteidigungsbereich für Spezialeinheiten und Personenschützer konstruiert. Es kann zwischen den drei Feuereinstellungen Sicher, Einzelschuss und Vollautomatik gewählt werden. Die MP5K hat einen fest eingebauten Vordergriff. Es besteht die Möglichkeit, über eine Picatinny-Schiene Zielhilfen anzubringen. Durch ihre geringe Größe ist die MP5K für verdecktes Tragen geeignet. Das Standardmagazin fasst 15 Schuss.

^ Hintergrundinformationen [Bearbeiten]

Hier ist der fehlende Auswurfhebel deutlich zu erkennen
  • Das für den Dreh verwendete Modell ist eine HK94, das amerikanische Importmodell der MP5 für den zivilen Markt. Zu erkennen ist dies am fehlenden Auswurfhebel zwischen Abzug und Magazin.


^ Medien [Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 21 Medien zum Thema H&K MP5 können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^ Episoden [Bearbeiten]

Edit-find-replace.svg Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung, damit er den Konventionen und Ansprüchen des Stargate Wikis entspricht.

Begründung: Liste ist noch nicht ganz vollständig.
Hilf mit, ihn zu verbessern und entferne diese Markierung, sobald alle entsprechenden Mängel beseitigt sind. Hilfe dazu findest du im Handbuch.

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]

Stargate Atlantis [Bearbeiten]

^ Weitere Informationen [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. SG1_03x09SG1 3x09 Regeln der Kriegsführung
Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Kernwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Intar · Kull-Disruptor · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörungsmechanismus | SG-Weste | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Anfragen
Kontakt
Werkzeuge